Fragen und Antworten

Blumenkohl-Board


Bitte raten Sie - wie man die Blätter von Blumenkohl verarbeitet? Spuren schienen, als würde jemand drinnen essen. Meine Großmutter sagt, dass etwas, das sie gewöhnlichen Kohl kategorisch verarbeiten, nicht zur Farbe passt. Und doch, welcher Typ sollte sich nicht sonderlich darum kümmern, denn K. Blätter gehen nicht zum Essen, sondern zu Blumen. Ist es so?

Gepflanzt im Freiland (vor 20 Tagen). Einmal täglich gießen - abends.

Ich habe jetzt keine Möglichkeit zum Fotografieren, aber ich habe im Netzwerk ein Foto gefunden, das mein Problem genau beschreibt.

Antworten:

Die Schädlinge von Weiß und Blumenkohl sind gleich. Vorbereitungen zur Verarbeitung jeweils gleich.

Chemikalien müssen sehr vorsichtig verwendet werden.

Zur Abwehr von Schädlingen wird Asche verwendet. Streuen Sie die Erde um die Pflanzen und Blätter sowie Flohrettiche und andere Kreuzblütler.

Sie können die Pflanze Schöllkraut verwenden. Grüne Blätter und Stängel hacken und Kohl und Erde darüber streuen. Ein anderer Weg: Bestehen Sie darauf, dass Schöllkraut in Wasser gehackt und mit einer solchen Infusion besprüht wird.

Sehen Sie sich das Video an: Blumenkohl in hippen Trendfarben. Galileo. ProSieben (Kann 2020).