Haus & Garten

Kartoffel "Natasha" vom deutschen Produzenten Solana

Kartoffel "Natasha" vom deutschen Produzenten Solana



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Kartoffel "Natasha" ist als frühe, hochproduktive, vielversprechende Tafelsorte des deutschen Produzenten Solana im russischen Staatsregister eingetragen. Empfohlen für den Anbau in der Region Mittlere Wolga.

Sortenbeschreibung

Kartoffel "Natasha" bildet ovale Knollen mit einer gelben, glatten Schale und flachen Augen. Das Fruchtfleisch ist gelb. Der Stärkegehalt von 12-13%. Die Pflanzen sind mittelgroß, mittelgroß und halb aufrecht. Die Blätter sind groß, von hellgrün bis tiefgrün. Die Randwelligkeit ist mittel. Die Intensität der Anthocyanfarbe der Innenseite der Krone ist nicht vorhanden oder sehr schwach.

Vor- und Nachteile

Kartoffelsorte "Natasha" hat unter Kartoffelerzeugern und Gärtnern noch keine nennenswerte Verbreitung gefunden, aber Die Beschreibung der Sorte und ihrer Merkmale weist auf eine erhebliche Anzahl von Vorteilen hin:

  • frühe Ernte;
  • hohe Gesamtausbeute;
  • eine große Anzahl von Knollen am Strauch;
  • ausgezeichneter Fruchtfleischgeschmack;
  • Marktfähigkeit der Knollen 76-93%;
  • Resistenz gegen eine große Anzahl von Krankheiten, einschließlich Kartoffelkrebs und Goldkartoffelzystennematoden sowie gegen das Y-Virus, die Tuberfäule und Rhizoctonia;
  • Knollenhaltbarkeit im Laufe der Langzeitlagerung von 93%.

Kartoffelknollen dieser Sorte zeichnen sich nicht nur durch hohe Qualitätsmerkmale aus, sondern auch durch ihr makelloses Erscheinungsbild.

Kartoffeln zum Anpflanzen vorbereiten

Daten und Merkmale der Landung

Kartoffeln "Natasha" sollten in Übereinstimmung mit der Technologie des Anbaus aller frühen Sorten gepflanzt werden, Berücksichtigung der Wetterbedingungen und klimatischen Besonderheiten:

  • Nicht weniger als eineinhalb Monate sollte das Pflanzenmaterial vom Lagerhaus in einen wärmeren Raum gebracht werden, um sich zu akklimatisieren und anschließend zu keimen.
  • mittelgroße Knollen sollten bei guter Beleuchtung und ausreichender Temperatur ohne Anzeichen von Krankheitsschäden gekeimt werden;
  • Es wird empfohlen, nach der Keimung Maßnahmen zur vorbeugenden Behandlung des Pflanzenmaterials mit Prestige und dem Heteroauxin-Wachstumsstimulator durchzuführen.
  • Es ist ratsam, den Boden auf der Baustelle für den Anbau von Kartoffeln im Herbst und im Frühjahr, falls erforderlich, erneut zu graben, Unkraut zu entfernen und die Bodenoberfläche zu egalisieren.
  • Wenden Sie je nach Menge des zu züchtenden Pflanzguts die manuelle Pflanzmethode an oder mechanisieren Sie den Pflanzvorgang für Knollen.

  • Es wird empfohlen, Dünger mit ca. 700 g trockenem Humus und 5 EL direkt auf das Pflanzloch aufzutragen. l Holz Asche;
  • Das Pflanzen erfolgt unabhängig von der Methode in gewöhnlicher Weise mit einem Reihenabstand von 70 cm, wodurch die Pflanzen eine optimale Nährstoffquelle bieten und die Kartoffelpflege erleichtern können.
  • Der Abstand zwischen den Pflanzlöchern sollte ungefähr 30-35 cm betragen, und die Pflanztiefe hängt von der Größe des Pflanzguts und der Bodenstruktur ab.

Unmittelbar nach dem Pflanzen sollte die Oberfläche des Standortes sorgfältig mit einem Rechen planiert werden. Die weitere Pflege dieser Gemüsepflanze wird in etwa zehn Tagen erforderlich sein.

Pflege Regeln

Kartoffel "Natasha" ist im Vergleich zu vielen frühen Sorten durch die Resistenz gegen widrige Witterungsbedingungen während der Vegetationsperiode günstig. Die Verwendung moderner landwirtschaftlicher Techniken trägt zur Bildung von hoher Qualität und hohem Ertrag bei:

  1. Vor dem Auflaufen der Sämlinge sollte das Kartoffelfeld von Unkräutern und der Bildung einer Erdkruste auf der Bodenoberfläche gereinigt werden, die eine normale Belüftung verhindert und den Zugang von Sauerstoff zum Wurzelsystem der Pflanzen blockiert.
  2. Nach dem Aufkommen von Sämlingen und der Wahrscheinlichkeit einer Niederlage durch Frühlingsfröste im Spätfrühling wird die erste Ernte von Kartoffeloberteilen "mit dem Kopf" durchgeführt, was auch dazu beiträgt, die Feuchtigkeit im Boden zu erhalten und das Wachstum von Unkräutern zu verhindern.
  3. Mit einer ausreichenden Düngergabe im Boden während der Herbstvorbereitung des Standorts sowie dem Einbringen von Nährstoffmischungen während der Pflanzphase können Sie sich auf nur zwei Kartoffelauflagen beschränken, von denen eine Blattware sein kann.
  4. Bewässerungsmaßnahmen wirken sich günstig auf die Bildung von Kartoffelknollen aus, ein Überschuss an Feuchtigkeit führt jedoch häufig zur Fäulnis des Ernteguts. Daher sollte das Problem der Bewässerung sehr sorgfältig behandelt werden.
  5. Wenn im Kartoffelanbaugebiet nicht genügend günstige landwirtschaftliche Rahmenbedingungen vorliegen, sollten die Kartoffeloberteile regelmäßig auf Schädlinge oder Krankheiten untersucht werden. Wenn die ersten Anzeichen einer Schädigung auftreten, sind Schutzmaßnahmen erforderlich, einschließlich der Behandlung von Pflanzen mit modernen fungiziden und insektiziden Mitteln.

Bewertungen Gärtner

Kartoffel "Natasha" wird am häufigsten als eine Sorte charakterisiert, die sich optimal für den Anbau auf Haushaltsgrundstücken eignet. Diese Tischsorte hat eine sehr hohe Produktivität. Bewertungen Gärtner charakterisieren das Fleisch der Kartoffel "Natasha" ist sehr positiv. Es hat eine angenehme gelbe Farbe, die der Kartoffel nach jeder Wärmebehandlung ein sehr attraktives und köstliches Aussehen verleiht.

Es ist zu bemerken, dass Pflanzkartoffeln der Sorte Natasha eine sehr hohe Resistenz gegen Fäulnis und ein schwarzes Bein aufweisen und auch absolut nicht unter mechanischen Schadensfaktoren leiden. Das schöne Aussehen der Knollen und der ausgezeichnete Geschmack ermöglichen es uns, eine konstant hohe Nachfrage nach dieser Kartoffel aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus ist die Popularität auf die Möglichkeit zurückzuführen, frühe Produkte mit hohen Verbraucherqualitäten zu erhalten.

Kartoffeln pflanzen


Sehen Sie sich das Video an: Vom Acker auf den Teller: Kartoffeln für die Zukunft. Wie geht das? NDR Doku (August 2022).