Ideen

Merkmale der belarussischen Kartoffelsorte "Manifesto"


Die Manifest-Kartoffel wurde von den Züchtern des Wissenschaftlichen und Praktischen Zentrums der Nationalen Akademie der Wissenschaften von Belarus für den Kartoffel- und Obst- und Gemüseanbau gezüchtet und ist im russischen Staatsregister für den Nordwesten und den zentralen Kulturbereich eingetragen. Beschreibung des Urhebers dieser Sorte. Manifest-Kartoffeln, wie andere Sorten belarussischer Kartoffeln, wurden in kurzer Zeit bei russischen Gemüseanbauern beliebt.

Morphologische Merkmale der Sorte Manifesto

Die belarussische Kartoffel "Manifesto" ist eine mittelfrühe Tafelsorte. In der mittelfrühen Gruppe erwies sich diese Sorte als die produktivste und die Menge der in drei Jahren durchgeführten Tests geernteten Wurzelfrüchte übertraf die Standards der indikativsten Kartoffelsorten aus der belarussischen Selektion um 118 kg / ha. Die Parameter der marktfähigen Produktivität dieser neuen Sorte betragen 410 kg / ha.

Sträucher dieser Sorte sind mittelgroß oder relativ hoch. Die Pflanze zeichnet sich durch einen intermediären Wuchs aus und steht halb aufrecht. Blätter an mittelgroßen Kartoffelsträuchern, offen, intensiv grün. Die Blüten sind blau-violett. Die Welligkeit des Blattrands ist relativ schwach. Die Innenseite der Krone weist eine geringe Intensität der Anthocyanfärbung auf.

Wirtschaftliche und biologische Merkmale und Beschreibung

Das Wurzelgemüse der Manifesto-Kartoffel ist länglich-oval mit kleinen Augen. Dicke Schale von Wurzelfrüchten von roter Farbe. Das Fruchtfleisch ist hellgelb. Das durchschnittliche Gewicht von marktfähigem Wurzelgemüse kann zwischen 105 und 135 g liegen. Der Stärkegehalt in der Knolle beträgt 13-15%. Der Geschmack der Wurzel dieser Sorte ist ausgezeichnet. Die Marktfähigkeit erreicht 79-97%. Die Standard-Haltbarkeitsrate der Ernte beträgt ca. 94%.

Der besondere Wert dieser Sorte liegt in der erhöhten Resistenz gegen den Erreger von Kartoffelkrebs und der Immunität gegen einen Erreger wie den goldenen, kartoffelzystenbildenden Nematoden. Gemäß der Beschreibung des Urhebers weist die Sorte eine mittlere Resistenz gegen Krankheitserreger der Knollenfäule und eine hohe Resistenz gegen Beschädigungen durch zerknittertes Mosaik und Verdrehen der Blätter auf. Hinzu kommt eine sehr frühe Knollenbildung, eine hohe Beständigkeit gegen verschiedene mechanische Schädigungsfaktoren und eine gute Trockenheitstoleranz.

Kartoffeln aus Samen anbauen

Kartoffeln pflanzen

Manifestkartoffeln werden erst angepflanzt, wenn der Temperaturindex des Bodens in einer Tiefe von 10 cm mindestens +8 ° C beträgt. Das Pflanzen von Pflanzenmaterial in kälteren Böden führt sehr oft dazu, dass Kartoffelsprossen durch eine Krankheit wie Rhizoctonia geschädigt werden. Jedoch Eine Verzögerung des Kartoffelanbaus um eine Woche führt zu einem Erntemangel von ca. 7-8%.

Beim Pflanzen von vorbereitetem Pflanzgut sollten die Kartoffelknollen so tief wie möglich gelegt werden, was sich günstig auf die Homogenität der Sämlinge auswirkt. Unter gepflanzten Knollen ist es erforderlich, losen Boden zu hinterlassen. Optimale Lichtleistung wird erreicht, indem die Kartoffelbüsche im gleichen Abstand platziert werden.

Pflege-Funktionen

Die Sorte Manifesto lässt sich leicht anbauen. Bei einer Höhe der Gipfel von 15-18 cm ist eine tiefe Kultivierung und Ernte erforderlich. Das folgende ähnliche Verfahren wird zwei Wochen später durchgeführt. Die Verarbeitung zwischen den Reihen von Kartoffelpflanzungen sollte nach dem Schließen der Deckel abgeschlossen sein. Im Vegetationsstadium können drei Unkrautbekämpfungsmaßnahmen oder der Einsatz moderner Herbizide erforderlich sein.

Eine solche Gemüsepflanze wie die Kartoffel ist in der Lage, eine erhebliche Menge an Nährstoffen aus dem Boden zu entfernen, was eine Wiederauffüllung des Fruchtbarkeitsniveaus durch Einbringen von organischer Substanz und Mineralbestandteilen erfordert. Organische Stoffe in Form von verrottetem Mist verbessern die Ernährung der Pflanzen. und erhöht auch die Bröckeligkeit des Bodens und verbessert seine Struktur. Die Verwendung von Vogelkot anstelle von mit Wasser verdünntem Mist ergibt eine gute Wirkung.

Die Bewässerung erfolgt nach Bedarf. Bei der Berechnung des Volumens der Bewässerungsmaßnahmen müssen die qualitative Zusammensetzung des Bodens, die Niederschlagsmenge und die Temperaturindikatoren berücksichtigt werden. Kartoffeln reagieren gut auf seltene, aber recht reichliche Bewässerung, die besonders in der Blütephase von Pflanzen wichtig ist.

Bewertungen von Gemüsebauern

Kartoffel-Manifest hat positive Bewertungen. Wurzelfrüchte haben nicht nur einen hervorragenden Geschmack, sondern sind auch lange Zeit perfekt konserviert. Die Verdaulichkeitsindizes dieser Klasse entsprechen dem Typ AB.

Kartoffel: Anbau und Pflege

Kartoffelerzeuger empfehlen, das Erntegut bei einer Temperatur von 3-5 ° C und einer Luftfeuchtigkeit von 90% zu lagern. Nach Angaben von Gemüsebauern ist die Sorte hinsichtlich der Korngrößenverteilung für den Anbau auf leichten und mittleren Böden geeignet. Diese Kartoffel reagiert sehr gut auf intensiven Anbau, behält aber einen anständigen Ertrag und unter strikter Beachtung der Agrartechnologie.


Sehen Sie sich das Video an: Haushalt Test: rotschalige Kartoffel, Kochen und Geschmack (Dezember 2021).