Tricks

Den ganzen Sommer über blühende mehrjährige Blumen: die Auswahl an Sorten und Optionen für die Erstellung von Kompositionen


Jeder Besitzer eines Gartengrundstücks denkt darüber nach, das Territorium mit einem Blumenbeet mit kontinuierlicher Blüte zu dekorieren, damit Sie die Blumen vom frühen Frühling bis zum Winter genießen können. Um ein solches Blumenbeet zu schaffen, müssen mehrjährige Pflanzen ausgewählt werden.

Regeln für die Erstellung eines mehrjährigen Blumenbeets

Vor dem Pflanzen von Pflanzen ist es notwendig, ein Blumenbeet vorzubereiten und die Pflanzen zu systematisieren. Die folgenden Bedingungen sind obligatorisch:

  1. Sie können auf einem Blumenbeet nur die Blumen kombinieren, die sich auf einer Erde gut anfühlen.
  2. Es ist notwendig, die Höhe der Pflanzen zu berücksichtigen.
  3. Aggressive Stauden, die schnell wachsen, können zurückgehalten werden.
  4. Kombinieren Sie die Blumen entsprechend ihrer Farbpalette.

Vor dem Pflanzen lohnt es sich, ein zukünftiges Blumenbeet zu betrachten, um festzustellen, ob es von allen Seiten gleichmäßig sichtbar ist. Zur Pflege der Pflanzen sollten Pfade und Pfade vorab zum Blumenbeet gebracht werden.

Arten und Sorten von mehrjährigen Blumen blühen den ganzen Sommer

Einjährige Blumen sind farbenprächtig, aber viele Gärtner bevorzugen Stauden, die den ganzen Sommer über blühen können. Stauden sind nicht weniger unterschiedlich in Eigenschaften und Aussehen.

Mehrjährige Blüten: Merkmale des Anbaus

Hohe Stauden

Hohe Stauden pflanzen oft Blumenbeete im Hintergrund. Sie können auch als Solo-Dekoration verwendet werden.

PflanzennameHauptmerkmaleDer beste Ort, um zu landenPflegeanforderungen
Stengelrose (Alcea rosea)Es hat schöne Blütenstände und dekoratives LaubMixborders HintergrundBevorzugt leichten Boden, braucht kosmetischen Schnitt

Loosestrife Sonnenblume (Helianthus salicifolia)

5 Zentimeter große Blüten haben die Form einer Untertasse

Überall im Hintergrund

Im Juni sollte der Busch halbiert werden
Tricyrtis Purple Beauty (Tricyrtis)Im Aussehen ähnelt eine OrchideeArbeiter und GrenzenKeine Angst vor Frost, bevorzugt Halbschatten
Gefleckter Saft (E. maculatum)Fliederpinsel, kastanienbraune Stiele 1,5 m hoch

Im hintergrund

Verpflanzen oder teilen Sie die Pflanze nicht oft
Kornblume (Thalictrum)Lila-rosa kleine Blüten, Stielhöhe 1,8 mIm hintergrundBenötigt ausreichend Bodenfeuchtigkeit

Fotogalerie





Mittlere Stauden

Mittelgroße Stauden mit einer Höhe von 30 bis 80 cm sind eine Win-Win-Option für ein persönliches Grundstück. Sie erfordern keine sorgfältige Pflege und sehen in keiner Bepflanzung gut aus.

PflanzennameHauptmerkmaleDer beste Ort, um zu landenPflegeanforderungen
Schafgarbe (Achillea)Der Stängel ist aufrecht, die Blüten sind kurzzüngig und verschiedenfarbigHintergrundErfordert die Landung an sonnigen Orten
Rhodiola rosea (Rhjdiola rosea)Es hat fleischige Blätter und weiße oder gelbe Blüten.In Steingärten und an offenen StellenAnspruchslose Anlage
Pfingstrose (Paeonia)Die Blätter sind dunkelgrün, die Blüten können verschiedene Schattierungen haben.Zur Registrierung von Wegen und GrenzenSie benötigen einen hellen, aber sonnengeschützten Bereich
Panicled Phlox (Phlox)Die Höhe beträgt bis zu 50 cm, die Blätter sind hellgrün, die Blüten sind wunderschönIm BlumengartenPhlox ist hygrophil, die Transplantation erfolgt im Frühjahr
Astilbe (Astilbe)Es hat schöne zarte lila BlätterAuf den Rasenflächen und in GruppenFeuchtigkeitsliebende Pflanze

Untergroße Stauden

Niedrig wachsende Pflanzen sehen vor dem Hintergrund mittelgroßer und großer Pflanzen gut aus. Ihre Höhe überschreitet 30 cm nicht.

PflanzennameHauptmerkmaleDer beste Ort, um zu landenPflegeanforderungen
Stiefmütterchen (Bratsche)Die Blüten haben eine interessante Form, Farbe von weiß bis schwarzIn Blumenbeeten und RabattenBevorzugt schattige Bereiche und lockeren Boden.
Zwergphlox (Phlox)Blüten in verschiedenen Schattierungen, die Pflanze kann eine durchgehende Hülle bildenBlumengartenBevorzugt trockene Böden.
Enzian (Gentiane)Hat anmutige blau-blaue BlütenSteingarten, der Steingärten schafftLieber im Schatten sein.
Weiche ManschetteKugelförmige Büsche, kurz weichhaarig, abgerundete BlätterÜberall im GartenSchlichte Pflanze
Eichensalbei (S. nemorosa)Krautige Pflanze, die sich durch schnelles Wachstum auszeichnetAlpiner HügelSchlichte Pflanze

Ideen zur Gestaltung von Blumenarrangements aus blühenden Stauden

Wenn Sie einen Blumengarten aus Stauden anlegen, sollten Sie die folgenden Grundregeln beachten:

  • im mittleren Teil des Blumenbeets sollten sich Blüten mit den hellsten Blütenblättern befinden;
  • daneben werden weniger auffällige Pflanzen gepflanzt;
  • Hohlräume sind mit untergroßen Arten gefüllt.

Wenn sich das Blumenbeet an einer Wand oder einem Zaun befindet, werden im Hintergrund hohe Pflanzen gepflanzt. Wenn der Blumengarten von allen Seiten betrachtet werden kann, werden große Blumen in die Mitte gestellt.

Wenn Sie ein Blumenbeet anlegen, sollten Sie nicht viele Blumen auf einmal verwenden. Es ist besser, eine kleine Anzahl von Pflanzen aufzunehmen, die in Bezug auf Blüte und Größe ähnlich sind. Es ist wichtig, dass mindestens 3 Staudenarten gleichzeitig blühen und den Pflegeanforderungen entsprechen. Ein gutes Beispiel für Anfängergärtner ist ein Blumenbeet bestehend aus:

  • prächtige Geranie (Geranium magnificum);
  • lila Phlox;
  • Heichera (Heuchera);
  • astilbe;
  • lila Taglilie (Hemerocallis).

Die Verwendung von nur 5 unprätentiösen Stauden sorgt für eine volle Blüte der Blumenbeete im Sommer.

Wir empfehlen Ihnen auch, das Material zu lesen, in dem wir über die Regeln für die Erstellung eines mehrjährigen Blumenbeets sprechen.

Die Kombination von mehrjährigen Blüten mit anderen Pflanzen

Blühende Stauden passen gut zu verschiedenen einjährigen Blüten unterschiedlicher Höhe. Unter den verkümmerten einjährigen Pflanzen sind hervorzuheben:

  • Nachtkerzen Dr. Theiss mit rosa Blüten;
  • Iberis (Iberis), die im Sommer mehrmals mit Stauden bepflanzt werden kann;
  • Blaue Nemophila (Nemophila), deren blaue Blüten bis Oktober erfreuen werden.

Hohe Einjährige, die zum Anpflanzen von Stauden geeignet sind, sind Malve (Malva) und Dahlie (Dáhlia). Mittelgroße Einjährige, die auch in Kombination mit Stauden gut aussehen, sind Tagétes, die sehr frostig blühen können, Petunien (Petunia) und Zinnien (Zinnia).





Wann man mehrjährige Blumen verpflanzt

Ein Blumenbeet aus Stauden ist die beste Option für einen Blumengarten, der mit seinem Aussehen während der Sommersaison begeistern wird. Damit die Blüte wirklich kontinuierlich ist, müssen die zu bestimmten Zeiten blühenden und gut miteinander kombinierten Pflanzentypen richtig ausgewählt werden.