Rat

TOP 10 köstliche Schritt-für-Schritt-Rezepte für die Zubereitung von Gorloder mit Knoblauch für den Winter zur Langzeitlagerung

TOP 10 köstliche Schritt-für-Schritt-Rezepte für die Zubereitung von Gorloder mit Knoblauch für den Winter zur Langzeitlagerung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Rezept des Gorloders ist recht einfach und es wird nicht schwierig sein, es zu Hause zu kochen. Es ist eine ungewöhnlich leckere Vorspeise für Gerichte. Es passt gut zu Fleisch- und Fischprodukten, Salaten und Salzkartoffeln. Ideal für die Wintersaison mit gerollten Gurken und Tomaten. Mehrere Jahre in einem Kühlraum gelagert.

Berücksichtigen Sie beliebte Saucenrezepte sowie die Langzeitlagerung zu Hause.

Was ist nützlich, welche Gerichte werden serviert

Gorloder hat viele vorteilhafte Eigenschaften, die direkt von Knoblauch und Meerrettich abhängen.

Meerrettich ist ein gutes antimikrobielles Mittel. Zu seinen Haupteigenschaften gehört der Schutz des Körpers vor verschiedenen Infektionskrankheiten, die zur Vorbeugung des Magen-Darm-Trakts (Magen-Darm-Trakt) oder von Erkrankungen der oberen Atemwege beitragen. Ideal zur Reinigung des Blutes und zur Senkung des Zuckergehalts.

Knoblauch hat auch antimikrobielle Wirkungen. Die Sauce wird am besten verzehrt, wenn sie 2-3 Wochen lang infundiert wurde.

Trotz aller oben aufgeführten Vorteile sollte dieses Nahrungsergänzungsmittel nicht überbeansprucht werden. Da Gorloder ein ziemlich scharfes Gericht ist, führt sein übermäßiger Gebrauch zu unangenehmen Folgen.

Sauce wird mit fast allen Produkten verwendet. Es hängt alles von Ihrem Geschmack ab. Meistens wird der Gorloder mit "zweiten" Gängen auf dem Tisch serviert.

Die richtigen Zutaten zubereiten

Wie Sie wissen, ist Gorloder ein beliebtes Gericht, das mehrere Namen hat. Es gibt verschiedene Namen in verschiedenen Regionen des Landes: Hrenoder, Adjika, Cobra und andere ähnliche Namen. In der Tat ist diese Sauce Tafel Meerrettich mit verschiedenen Zusatzstoffen.

Um zu Hause eine gesunde Sauce zuzubereiten, müssen Sie eine Reihe von Zutaten zubereiten:

  1. Meerrettichwurzel.
  2. Knoblauch.
  3. Frische Tomaten.
  4. Sie müssen auch haben: Mixer, Messer, Fleischwolf. Wenn es keine solchen Küchenutensilien gibt, verwenden Sie eine normale Reibe.

Alle diese Komponenten werden fein gehackt oder besser durch einen Fleischwolf gescrollt. Danach sollten alle Zutaten nach Geschmack gesalzen werden. Manchmal wird gemahlener Pfeffer hinzugefügt.

Es ist zu beachten, dass die Menge aller Zutaten individuell ausgewählt wird. Wenn Sie mehr Tomaten hinzufügen, nimmt die Schärfe der Sauce ab.

Im Moment wird Meerrettich in jedem Supermarkt verkauft, wenn Sie sich nicht die Mühe machen und selbst kochen möchten. Normalerweise sind die Kosten nicht hoch.

Methoden zur Herstellung des Gorloders

Die Rezepte zum Kochen des Gorloders sind unterschiedlich.

Es gibt verschiedene Arten, die beliebtesten sind:

  1. Roh - hält sich gut in einem kalten Raum.
  2. Gekocht - in ein Glas gerollt. Geeignet für mehrere Jahre.

Nachfolgend finden Sie die beliebtesten Beschaffungsmethoden.

Klassik

Die klassische Variante des Kochens beinhaltet ein Minimum an Produkten, so dass die Zubereitung recht einfach ist. Es wird jedoch nur einige Tage gelagert.

Zutaten:

  1. 1 Kilogramm Tomaten.
  2. 10-15 Knoblauchzehen.
  3. Salz Pfeffer.

Tomaten und Knoblauch bequem hacken, salzen und mischen. Einige Stunden ziehen lassen. Schmecken Sie nach Würze und servieren Sie.

Würziger Gorloder mit Knoblauch und Meerrettich

Wie oben beschrieben, hat Meerrettich eine Reihe positiver Eigenschaften: Er tötet Keime ab. Daher wird ein solcher Snack lange gelagert.

Zutaten für diese Variante des Gorloders:

  1. 3 Kilogramm Tomaten.
  2. 300-400 Gramm Meerrettich.
  3. 500 Gramm Knoblauch.
  4. 50 Gramm Zucker.
  5. Salz Pfeffer.

Rezept

Zunächst wird Meerrettich zubereitet, der, wie Sie wissen, schlecht und schwer zu mahlen ist. Daher wird es eine Weile in Wasser eingeweicht, so dass es ein wenig „fermentiert“. Danach kann die Schale mit einer Bürste leicht entfernt werden.

Um einen Gorloder herzustellen, müssen Sie den Knoblauch mit Tomaten fein hacken und mit Meerrettich mischen. Salz, Zucker hinzufügen; Einige fügen eine Prise gemahlenen Pfeffer hinzu und gießen die Mischung in ein Glas.

Mit Karotten für den Winter

Karotten-Gorroder ist lecker und gesund. Es ist einfach zu machen.

Zum Kochen benötigen Sie:

  1. 3 Kilogramm Tomate.
  2. 700 Gramm-1 Kilogramm Karotten.
  3. 300-350 Gramm Meerrettich.
  4. 200 Gramm Knoblauch.
  5. 50 Gramm Essig.
  6. Salz, Zucker, Pfeffer.

Mahlen und mischen Sie das Essen. Gewürze hinzufügen und kochen. Abkühlen lassen und in Gläser rollen.

Mit der Zugabe von Zucchini

Um einen Gorloder mit Zucchini zuzubereiten, benötigen Sie:

  1. 3 Kilogramm Tomaten.
  2. 1 Kilogramm Zucchini.
  3. 1 Esslöffel roter Pfeffer
  4. 50 Gramm Pflanzenöl.
  5. 500 Gramm Knoblauch.
  6. Salz.
  7. Pfeffer, Zucker - nach Bedarf.

Die Zutaten sollten mit einem Mixer gehackt oder gemahlen werden, umrühren und ein wenig ziehen lassen. Dann, falls gewünscht, kochen und in Gläser rollen.

Aus grünen Tomaten

Hrenoder aus grünen Tomaten ist köstlich. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie eine solche Sauce Schritt für Schritt zubereiten.

Produkte:

  1. 1 Kilogramm grüne Tomaten.
  2. 300 Gramm Knoblauch
  3. 200 Gramm Meerrettich.
  4. 50 Gramm Butter.
  5. Salz, Zucker, Pfeffer nach Geschmack.

Rezept

Die Zutaten hacken oder reiben und mischen. Nach Geschmack würzen.

Bitte beachten Sie, dass die gekochte Sauce gelegentlich Bitterkeit zeigt, weshalb es am besten ist, nicht zu grüne Tomaten zu wählen.

Der Stiel sollte von der Tomate entfernt werden. Vergessen Sie nicht, den Knoblauch zu schälen und den Meerrettich eine Stunde lang im Wasser zu lassen.

Es ist auch besser, die Sauce mehrere Stunden lang zu ziehen, damit sich der Geschmack entfaltet. Zum Schluss die Öle einfüllen und in Gläser rollen.

Würzig mit Pfeffer und Kräutern

Würziger Gorloder mit Pfeffer und Kräutern wird wie gewohnt unter Zusatz von Pfeffer zubereitet.

Es erfordert die folgenden Komponenten:

  1. 3 Kilogramm Tomaten.
  2. 500-700 Gramm Knoblauch.
  3. 400 Gramm Meerrettich.
  4. Salz.
  5. Zucker (falls erforderlich).
  6. 1-2 scharfe Paprika.
  7. Gewürze (Kräuter - können entweder unabhängig zubereitet oder in einem Geschäft gekauft werden).

Zum Kochen müssen Sie zunächst den Meerrettich einweichen. Frische Tomaten schälen. Pfeffer schälen. Hacken und hacken Sie die Produkte. Rühren Sie sich zusammen und lassen Sie es brauen. Am Ende Kräuter und Salz hinzufügen. Wenn die Sauce bitter schmeckt, fügen Sie bei Bedarf Zucker hinzu.

Mit Knoblauch und Äpfeln

Knoblauch und Apfel Gorloder zuzubereiten ist einfach.

Saure Äpfel sind am besten geeignet.

Komponenten:

  • rote Tomaten (Rezept pro Kilogramm);
  • 1,5 Kilogramm Äpfel;
  • 1 Kilogramm Knoblauch;
  • 400 Gramm Meerrettich;
  • Salz;
  • Pfeffer;
  • Zucker.

Kochmethode

Zuerst werden die Äpfel geschält. Das Mark mit den Knochen wird entfernt. Es ist auch besser, die Haut von den Tomaten zu entfernen. Bereiten Sie Meerrettich vor, der zuvor in Wasser eingeweicht wurde.

Alle Produkte hacken und mischen. Füge Salz hinzu. Zucker wird hinzugefügt, wenn Bitterkeit oder Säure gefühlt wird.

Denken Sie daran, dass sich die Schärfe dieses Gerichts in ein paar Tagen zeigen wird. Übertreiben Sie es also nicht. Am besten in einem kalten Raum platzieren.

Mit Knoblauch und Rüben

Es ist leicht, einen Knoblauch-Gorroder mit der Zugabe von Rüben zu machen.
Rüben sind eine hervorragende Ergänzung zu dieser Sauce. Eine solche Vorspeise hat eine duftende und schöne Farbe.

Komponenten:

  • 1 Kilogramm Rüben;
  • 500 Gramm Meerrettich;
  • 200-300 Gramm Knoblauch;
  • Salz, Pfeffer, Zucker.

Vorbereitung

Die Produkte werden geschält und fein gehackt. Dann mischen und Salz, Zucker und Pfeffer hinzufügen.

Zum Speichern in den Kühlschrank stellen oder zur Langzeitlagerung in einem Glas aufrollen.

Zu einem solchen Gorloder wird bulgarischer Pfeffer hinzugefügt, um die Schärfe zu erhöhen, oder Walnüsse - für die Würze.

Mit der Zugabe von Paprika

Gorloder mit Paprika hat eine ausgeprägte Farbe und einen angenehmen Geruch.

Zutaten:

  • 3 Kilogramm reife Tomaten;
  • 1,5 kg bulgarischer Pfeffer;
  • 500 Gramm Knoblauch;
  • 2-3 Stücke Paprika;
  • Salz;
  • Pfeffer.

Kochrezept

Zuerst wird jedes Gemüse abgezogen und die Samen vom Pfeffer entfernt. Die Produkte werden zerkleinert und gemischt. Wenn es Ihnen so vorkam, als hätten Tomaten einen sauren Geschmack, fügen Sie auf Wunsch Zucker hinzu.

Nachdem alle Produkte gemischt wurden, werden sie in Gläser gefüllt.

Aufgrund der Tatsache, dass Meerrettich in der obigen Form des Rezepts nicht verwendet wird, wird die Sauce schimmelig. Um dies zu vermeiden, werden ein paar Tropfen Pflanzenöl unter den Deckel gegossen.

Mit Gurken

Der Gorloder mit Gurken hat einen angenehmen, ungewöhnlichen Geschmack.

Um einen Gurkenpferdelappen herzustellen, benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  1. 3 Kilogramm frische Tomaten.
  2. 1-1,5 Kilogramm Gurken.
  3. 450 Gramm Knoblauch.
  4. 350 Gramm Meerrettich.
  5. Gewürze: Salz, Pfeffer.

Jedes Produkt durch einen Fleischwolf schälen, schneiden oder mahlen. Als nächstes werden die Produkte (Gemüse) gemischt. Salz und Pfeffer werden hinzugefügt und in ein Glas gerollt. Bei Bedarf zum Kochen bringen.

Wie man einen Gorloder für den Winter hält

Um die Gorloder-Sauce für den Winter oder sogar für mehrere Jahre aufzubewahren, wird sie gekocht und dann in ein Glas gerollt.

Außerdem halten sich die Hostessen an die Regeln der Langzeitlagerung:

  1. Die Banken vorsterilisieren.
  2. 1 Esslöffel Essig zur Gorlodera-Masse geben.
  3. Wenn während des Kochens kein Meerrettich verwendet wird, wird vor dem Rollen 1 Esslöffel Pflanzenöl in das Glas unter dem Deckel gegossen.

Befolgen Sie diese einfachen Regeln und die Sauce bleibt mehrere Jahre in gutem Zustand.


Schau das Video: Knoblauchpaste - Ernte haltbar machen - nur 1 mal Knobi Hände (Februar 2023).