Rat

Beschreibung und Eigenschaften schwerer Kreuztruthähne, deren Zucht


Für Fleisch ziehen die Landwirte zunehmend schwere Kreuztruthähne auf. Die Vogelart nimmt schnell zu. Produkte werden für ihren Geschmack und ihre hohe Qualität geschätzt. Broiler im Haushalt zu halten, ist eine wirtschaftlich sinnvolle Option. Die Pflege eines Vogels erfordert jedoch Aufmerksamkeit, Kenntnis der Verhaltensmuster und die Einhaltung der Regeln für Pflege und Fütterung.

Produktivitätsmerkmale

Heute wählen nicht nur große Züchter, sondern auch Besitzer kleiner Farmen Putenkreuze für die Fleischproduktion. Das Gewicht von Geflügel erreicht 16 Kilogramm oder mehr. Die Eierproduktionsraten sind hoch - bis zu 150 Stück im Jahr.

Frauen beginnen im Alter von 10 Monaten zu liegen. In einem gut ausgestatteten, warmen Raum hört der Prozess im Winter nicht auf. Der Schlupfinstinkt des Vogels ist hoch. Vögel werfen nicht einmal die Eier anderer Leute weg. Die besten Hühner sind 2 Jahre alte Truthähne. Die Nachkommen sind lebensfähig, nicht mehr als ein Zehntel der jungen Menschen sterben.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Kreuzeier sind bei den Verbrauchern gefragt. Die Produkte zeichnen sich durch einen delikaten Nachgeschmack von Frischkäse aus.

Wie unterscheiden sie sich von Fleischrassen?

Wenn Sie mit Kreuzen arbeiten, sollten Sie verstehen, wie sich dieser Typ von der Fleischrasse unterscheidet. Die Nachkommen von Kreuzen erben nicht die Eigenschaften ihrer Eltern. Jedes Mal nehmen die Leistungsmerkmale ab und die Verhaltensreaktionen ändern sich. Dies liegt daran, dass Hybriden gekreuzt werden. Das Ziel der Züchter, solche Indikatoren zu erhöhen:

  • Gewichtszunahme;
  • eine Steigerung der jährlichen Eiproduktion;
  • Krankheitsresistenz.

Um Kreuze zu erhalten, wird ein Zweig ausgewählt und Vertreter mehrerer Linien mit Hybriden werden miteinander verbunden. Je nach Gewicht werden die Nachkommen in leichte, mittlere und größte schwere Typen unterteilt.

Definition von Inzucht

Die Kreuzung von eng verwandtem Geflügel derselben Rasse wird als Inzucht bezeichnet. Gleichzeitig stellten sich die Wissenschaftler die Aufgabe, die besten Eigenschaften von Vögeln für die weitere Zucht zu konsolidieren. Zuerst werden Eltern mit hoher Produktivität ausgewählt, dann die Jungen, die als Ergebnis der vorherigen Kreuzung erhalten wurden. In regelmäßigen Abständen wird das Blut aufgefrischt, indem Truthähne aus anderen Richtungen oder Männchen von einem anderen Vieh gepaart werden. Dies geschieht, um eine Linienentartung zu verhindern.

Vorbehaltlich der Fütterungsregeln, der Schaffung bequemer Bedingungen für die Haltung von Truthähnen und der Keulung von Individuen, die die festgelegten Indikatoren nicht erfüllen, bildet Inzucht die notwendigen Erbmerkmale.

Volksvertreter

Landwirte züchten verschiedene Geflügelarten. Jeder Typ hat seine eigenen Merkmale für Inhalt und Leistungsindikatoren.

Grade Maker

Eine der beliebtesten Arten von schweren Putenkreuzen im Alter von 4 Monaten wiegt bereits 20 Kilogramm, Frauen - etwa 11. Fleisch hat gute Eigenschaften, der Fettanteil beträgt nur 8%. Die Eierproduktionsraten sind durchschnittlich - 100 Stück pro Jahr.

Schnelle Gewichtszunahme

Schnelle Kostenrendite

Starke Immunität

Anspruchslos zu füttern

Der Geschmack von Fleisch und Eiern

Bei einer starken Temperaturänderung beginnen sie zu schmerzen

Aggressives Verhalten

Cross wurzelt gut in verschiedenen Klimazonen, sofern es in einem warmen Raum aufbewahrt wird. Das Gebäude wird auf einer Temperatur von ca. 28 ° C gehalten. Für Puten wird empfohlen, geräumige Geflügelställe auszustatten. In engen Räumen kommen schwere Kreuze nicht gut miteinander aus und kämpfen oft. Für 1 erwachsenen Mann werden nicht mehr als 8 Frauen erworben.

Weiß breitbrüstig

Der Typ wurde Mitte des letzten Jahrhunderts von amerikanischen Züchtern gezüchtet. Schwere Kreuztruthähne wiegen je nach Geschlecht 25 Kilogramm (Männer) und 11 - Frauen. Pro Saison werden bis zu 120 Eier gebracht. Bruthennen sind in einem gemeinsamen Nest beschäftigt. Die Jungen werden betreut, bis die Küken unabhängig werden.

Produktivitätsindikatoren

Die Möglichkeit, auch in einem Raum ohne Heizung in einem gemäßigten Klima zu halten

Hohe frühe Reife

Fähigkeit, die Gattung zu Hause zu reproduzieren

Das Vieh ist heterogen

Krankheitsneigung durch schweres Gewicht

Weiße breitbrüstige Kreuze haben eine ruhige Stimmung. Aggression wird nur während der Paarungszeit beobachtet. Es kommt vor, dass Hühner sich sogar um die Nachkommen anderer Hausvögel kümmern. Truthähne lieben es, im Freien zu laufen. Für sie ist es nicht geeignet, in einem geschlossenen Zellenraum zu bleiben.

Hybridkonverter

Eine solche Putenkreuzung hat auf kleinen Farmen gute Wurzeln. Das durchschnittliche Gewicht erwachsener Männchen beträgt 20 Kilogramm, aber es gibt Fälle, in denen die Vögel 30 zugenommen haben. Sie bekommen nur wenige Eier - bis zu 50 Stück.

Vögel sind bereits im Alter von 4 Monaten schlachtfähig

Iss sowohl trockenes als auch saftiges Essen

Truthahn Daunen werden ebenso geschätzt wie Gänsedaunen

Die Notwendigkeit, die Hersteller häufig zu wechseln, um Produktivitätsindikatoren beizubehalten

Geringe Eiproduktion

Truthähne zeichnen sich durch eine ruhige Stimmung aus. Männer geraten selten mit ihren Gefährten in Streit. Aber andere Vögel werden im Hof ​​nicht toleriert. An der Stelle von Vertretern des schweren Kreuzes wird der Konverter getrennt von anderen Vögeln gehalten.

Kriterien der Wahl

Bei der Auswahl schwerer Putenkreuze werden die Hauptindikatoren für Produktivität, Qualität der Fleischprodukte und Kosten für die Haltung von Vögeln berücksichtigt. Für den Anbau erwerben die Landwirte junge oder erwachsene Frauen zur Inkubation. Kaufen Sie lieber Puten im Alter von 1 Monat. Solche Küken fressen bereits normales Futter und sind winterhart. Daher vertragen Babys den Transport gut und passen sich schnell an einem unbekannten Ort an.

Sie erhalten auch vollständige Informationen über Eltern und Impfungen.

Bei der Auswahl der Eier für die weitere Zucht besteht Verlustrisiko. Die Überlebensrate ist nicht immer hoch. Und es ist unmöglich abzuschätzen, wie gesund die Nachkommen sein werden. Der Zustand der Jugend ist sofort sichtbar. Ein kranker Vogel ist sogar an seinem Aussehen zu erkennen.

Der Anbau von Truthähnen ist ein rentables Geschäft, wenn Sie die Richtlinien für die Haltung befolgen. Schwere Kreuze liefern einen hohen Prozentsatz an leckerem, diätetischem Fleisch. Es ist wichtig, die Fähigkeit der Vögel zu berücksichtigen, sich an die Wetterbedingungen der Region anzupassen, in der sich der Betrieb befindet, sowie die Merkmale des ausgewählten Typs.


Schau das Video: Süße Bengalkatze badet (November 2021).