Haus & Garten

Anmutige Gurke: bewährte Sorte


Einer der beliebtesten und durch langjährige Erfahrung nachgewiesenen Gärtner russischer Gurkengärtner ist derzeit "Graceful", gezüchtet für den Anbau auf Graten im Freiland. Der Anbau einer Vielzahl von Gewächshausbedingungen ist ebenfalls möglich. Diese Sorte wurde bei VNIISSOK ausgewählt und ist nicht nur in unserem Land, sondern auch in den Nachbarländern gefragt.

Sortenbeschreibung

Gurke "Graceful" ist eine frühreife Sorte mit hoher Produktivität. Eine mit Bienen bestäubte mittelgeflochtene Gemüsepflanze trägt nach 44-60 Tagen Früchte und bildet etwa fünf Seitenzweige.

Zelentsy hat eine elliptische Form mit einem Gewicht von bis zu 140 g, einer Länge von 10 cm bis 13 cm. Das Fruchtfleisch der Gurke weist keine Hohlräume auf, hat eine angenehme Knusprigkeit und Dichte und ist nicht bitter. Die Oberfläche des Grünzeugs ist fein knollenförmig mit weißen Stacheln.

Vor- und Nachteile

Die Sorte "Elegant" hat viele Vorteile, dank denen Gärtner, die gerne in Gartengrundstücken und Sommerhäusern wachsen, es gerne anbauen:

  • hohe Geschmacksqualitäten von Gurken;
  • recht marktfähiges Aussehen von Gewächshäusern;
  • Die Sorte hat eine Krankheitsresistenz und ist nicht von Olivenflecken betroffen.
  • kann als Bestäuber für andere Sorten verwendet werden;
  • die Pflanze zeichnet sich durch Kältebeständigkeit aus;
  • Zelentsy werden zum Salzen und Einmachen verwendet und sind auch gut frisch.

Gurken dieser Sorte passen sich gut an die Wachstumsbedingungen an und sind witterungsbedingt nicht zu anspruchsvoll. Der Gesamtertrag liegt bei allen Pflegemaßnahmen bei 7 kg Gemüse pro Quadratmeter.

Ein gewisser Nachteil dieser Sorte ist eine relativ dicke Schale der Frucht, die beim Verzehr von frischem Gemüse zu stark auffällt.

So wählen Sie eine Vielzahl von Gurken

Landeregeln

Gurken der Sorte Graceful sind nicht schwer zu kultivieren. Um eine gute Ernte zu erzielen, genügt es, die grundlegenden Anforderungen und Regeln der Landtechnik einzuhalten.

  1. Es ist möglich, eine Gemüseernte nicht nur durch direkte Aussaat von Samen im Freiland anzubauen, sondern auch mit einer für Gemüseanbauer sehr gebräuchlichen Sämlingsmethode.
  2. Samen, die zum Pflanzen vorbereitet sind, sollten auf Graten im offenen Boden ausgesät werden, wenn sich der Boden auf 15-18 ° C erwärmt.
  3. Das Einpflanzen von Rillen oder Löchern in Grate muss mit einem Nährsubstrat aus Torf, Stallmist oder Humus, Sand und Mineraldünger gefüllt werden.
  4. Für die Aussaat vorbereitete Furchen oder Löcher, die drei Viertel des Bodensubstrats ausfüllen, sollten reichlich mit warmem Wasser gefüllt werden.
  5. Die Eintauchtiefe der Samen sollte 1,5-2 cm nicht überschreiten.
  6. Die gesäten Samen müssen mit Torf oder verrottetem Mist gemulcht und dann mit einer Gartenfolie bedeckt werden.

Samen können Anfang Mai in glasierten Gewächshäusern oder in Gewächshäusern aus Polycarbonat ausgesät werden. Die beste Option ist das Pflanzen eines monatlichen Sämlings, der etwa 3-5 echte Blätter hat. Gurken benötigen für ein erfolgreiches Wachstum und Früchte eine Lufttemperatur von ca. 25 ° C.

Es ist am rentabelsten, Gurken in Setzlingen anzubauen, Dies ermöglicht eine höhere Pflanzenproduktivität und eine frühzeitige Ernte vollwertiger Gewächshäuser.

  1. Samen für Setzlinge, es ist ratsam, in getrennten Pflanzgefäßen zu säen, da Gurken das Tauchen sehr schlecht vertragen.
  2. Besonderes Augenmerk sollte auf die Einhaltung der wichtigsten mikroklimatischen Bedingungen gelegt werden.
  3. Bei unzureichender Beleuchtung sollten die Setzlinge mehrere Stunden täglich mit Leuchtstofflampen beleuchtet werden.
  4. Zum Bestreuen der Setzlinge werden am besten komplexe Düngemittel wie "Mörser", "Kemira-Universal" oder Nitrofoska verwendet.

Um die Sämlinge vor dem Dehnen zu schützen, können Sie eine zusätzliche Beleuchtung mit einem Temperaturabfall kombinieren. Vor dem Einpflanzen von Setzlingen an einem festen Platz ist es sehr wichtig, die Pflanzen zu härtenDies verbessert das Überleben und beschleunigt die Wurzelbildung. Die Sämlinge sind bereit, an einem festen Platz gepflanzt zu werden. Sie haben dunkelgrüne Blätter, kurze Internodien und einen dicken Stamm.

Pflege-Funktionen

Die Standardpflege für Gurken dieser Sorte ist nicht zeitaufwändig und besteht in einer rechtzeitigen systematischen Bewässerung, für die nur warmes Wasser verwendet werden muss. Einmal alle zehn Tage wird das Gießen mit einem Top-Dressing mit Biud kombiniert. sowie eine Lösung auf der Basis von trockenem Königskerzen- oder Vogelkot. In geschützten Böden und bei schlechten Lichtverhältnissen benötigen Gurken vor allem Kalium-Dressing.

Bei Klima- und Wetterbedingungen in Zentralrussland wird empfohlen, zum Anbau von Gurken der Sorte Graceful Folientunnel oder isolierte Dampfbetten zu verwenden. Die Bildung der Gurkensträucher erfolgt durch Einklemmen des Stiels über das dritte Blatt. Richtig geformte Büsche haben ungefähr fünf oder sechs Seitenwimpern. Bei zu heißem Wetter empfiehlt es sich, die Pflanzen abends zu besprühen, um den Photosyntheseprozess zu verbessern.

Obligatorisch ist die Pflege der oberen Bodenschicht unter den Pflanzen. Die Gitternetzkultur liefert ein gutes Ergebnis, bei dem starkes Garn zum Binden von Pflanzen verwendet wird. Es ist auch wichtig, vorbeugendes Sprühen durchzuführen, um die Gurke vor Krankheiten und Pflanzenparasiten zu schützen. Die Ernte erfolgt nach Reifung der Gewächshäuser.

Wie man Gurken auf einem Spalier anbaut

Bewertungen von Gemüsebauern

Graceful Gurke zeichnet sich durch eine gute Ausdauer gegen unangenehme Temperaturbedingungen und eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Krankheitsschäden aus. Die Sorte erhielt positive Bewertungen von Gärtnern. Die Keimung von richtig aufbereitetem Saatgut wird als sehr hoch eingestuft. Die Vielseitigkeit der Verwendung der angebauten Kultur sowie die Unprätentiosität und Beständigkeit gegen die meisten nachteiligen Faktoren machen diese Sorte sehr beliebt.

Zusätzlich zu den Vorzügen der Sorte bemerken die Gemüseanbauer auch ihre Mängel, einschließlich der Bildung einer großen Anzahl männlicher Blüten an der Pflanze. Trotzdem sind Gurken der Sorte "Graceful" für viele Gemüseanbauer und Sommerbewohner seit langem beliebt und werden häufig für den Anbau für Gärtneranfänger empfohlen.