Rat

Eigenschaften und Beschreibung der temporären Gurkensorte, deren Ertrag


Die Firma "Semko-Junior" lässt die Sommerbewohner nicht langweilen und bietet jedes Jahr neue Gemüsesorten und -hybriden an. Ihre relativ neue Gurkenhybride Temp F1 ist zweifellos für Amateurgemüseanbauer von Interesse.

Der Autor der Gurke Temp Yu. B. Alekseev. Der Hybrid hat alle Tests bestanden und ist seit 2006 im Staatsregister eingetragen. Diese Gurkensorte wird im Freien in sieben Regionen der Russischen Föderation angebaut (Srednevolzhsky, Volgo-Vyatsky, Zentral-, Nordkaukasier-, Zentralschwarzerde, Nord-, Nordwest-). Unter Gewächshausbedingungen kann die Temp-Sorte in jeder Region des Landes angebaut werden.

Beschreibung

Der Hybrid ist modern und erfüllt daher die Grundanforderungen der Sommerbewohner. Es verträgt wechselhaftes Wetter gut. Bildet auch bei längerem Regen Früchte, die nicht jeder Sorte eigen sind (Hybrid). Die Beschreibung der Sorte garantiert einen guten Ertrag.

Beim Sammeln von Früchten in der Gurkenphase kann der Ertrag bis zu 15 kg pro Quadratmeter Kamm erreichen. Die Produktivität des Hybrids ist doppelt so niedrig, wenn die Gurken entfernt werden.

Hinweis für den Sommerbewohner: Die Früchte einer Gurke mit einer Größe von 6 bis 8 cm werden als Essiggurken bezeichnet, Exemplare mit einer Länge von 3 bis 5 cm werden als Gurken bezeichnet.

Gurkentemperatur ist eine unbestimmte Art von Pflanzen. Die Geißel hört nicht auf zu wachsen, bis der Wachstumspunkt entfernt ist. Die Anzahl der Blätter und Stiefkinder in den Büschen ist durchschnittlich. Der Aufwand für die Bildung der Pflanze ist minimal. Es wird empfohlen, 3 Pflanzen pro Meter zu pflanzen. Wenn Sie einen Busch in einem Stiel treiben, ist eine verdichtete Bepflanzung mit einem Abstand von 30 cm zulässig. Eine frühe Reifung der Früchte sollte beachtet werden. Die Ernte der Gurken beginnt am 38. Tag, die Zelents und Essiggurken etwas später (40 - 45 Tage).

Die Pflanze hat eine bündelartige Frucht, 2 bis 5 kleine Gurken sind zu einem Knoten zusammengebunden. Zelentsy mit einem Durchmesser von 4 cm Länge erreichen ca. 10 cm. Durchschnittliches Grün wiegt ca. 80 g. Das Fruchtfleisch ist knusprig, lecker, ohne Bitterkeit und Hohlräume. Die Haut ist zart, kleine Knollen. Spikes sind weiß.

Für Zubereitungen (Gemüsekonserven) wird empfohlen, die Früchte in der Essiggurken- oder Essiggurkenphase zu sammeln. Früchte dieser Größe haben eine gute Marktfähigkeit und einen guten Geschmack, und die Werkstücke sind von hoher Qualität.

Vorteile und Nachteile

Das Tempo ist Gurken, die sich leicht an die Unwägbarkeiten des Wetters anpassen, längere Regenfälle gut vertragen, den Ertrag nicht mindern. Eine geringe Anfälligkeit für Infektionen (Cladosporiose, Mehltau, TMV) ist eine weitere wertvolle Eigenschaft des Hybrids.

Sommerbewohner aus den südlichen Regionen der Russischen Föderation werden den Hybrid mit seiner Hitzebeständigkeit mögen. Früchte können auf +50 ° C eingestellt werden. Die einzige Bedingung ist das Vorhandensein von reichlich vorhandenem und häufigem Gießen. Die Eigenschaft des Geschmacks ist der Hauptvorteil der Sorte.

Pflegefunktionen

Sommerbewohner können einen Hybrid auf zwei Arten anbauen:

  • Samen (trocken, gekeimt) in den Boden;
  • Sämlinge.

Mit minimalen Kenntnissen der Agrartechnologie können Sie lebensfähige Sämlinge züchten und frühe Gurken aus Ihrem Garten holen. Sämlinge können ab Mitte April im Gewächshaus gepflanzt werden, später auf offenem Boden. Der Boden sollte sich erwärmen (15 ° C), stabiles warmes Wetter sollte hergestellt werden.

Sämlinge werden ohne Pflücken gezüchtet, Samen werden direkt in Behälter mit einem Durchmesser von 7 cm und einem Volumen von 400 ml oder mehr ausgesät. Tauchgurken Temp ist nicht notwendig. Das Alter der Sämlinge zum Umpflanzen in ein Gewächshaus oder in den Boden beträgt 25 Tage, das Wachstum beträgt 25 - 30 cm. Der Sämling muss kräftig und hellgrün sein. Gesunde, nicht überbelichtete Sämlinge passen sich schneller an einen dauerhaften Ort an.

Fazit

Wenn man die Reaktionen der Sommerbewohner in den Foren analysiert, kann man die Notwendigkeit einschätzen, Hybridsamen von Semko-Junior für eine neue Pflanzsaison zu kaufen. Fast alle Bewertungen haben eine positive Bewertung, die ein gutes Landergebnis garantiert.


Schau das Video: Gurken einpflanzen im Gemüsebeet. Pflanzen-Kölle (November 2021).