Ideen

Die besten Trauben für Baschkirien: Pflege, Schnitt


Das Bild der klimatischen Bedingungen in Baschkirien ist ziemlich kompliziert. Hier ist das kontinentale Klima geprägt von eher warmen Sommern sowie schneereichen, kalten und langen Wintern.

Die Wetterbedingungen ändern sich häufig aufgrund von Wirbelstürmen aus gemäßigten Breiten, die mit der eindringenden arktischen Luft und den Winterantizyklonen aus Sibirien kollidieren. Doch auch unter diesen schwierigen Bedingungen bauen lokale Winzer erfolgreich viele Sorten und Mischformen von Trauben an.

Traubenselektionskriterien für Baschkirien

Das Klima in Baschkirien ist gut geeignet für den Anbau von Trauben. Um in Baschkirien ertragreiche Trauben anzubauen, sollte man Zonensorten und Hybriden bevorzugen, die dem Klima angepasst sind und unter den Bedingungen dieser Region gut Früchte tragen. Die allerersten Sorten für die Kultivierung an Orten, die für diese thermophile Kultur nicht charakteristisch sind, wurden von Michurin gezüchtet.

Heutzutage konnten die Züchter eine Vielzahl neuer und vielversprechender Traubenformen für den Anbau unter widrigen klimatischen Bedingungen gewinnen. Solche Sorten zeichnen sich durch frühe Reife, Witterungsbeständigkeit und hohe Produktivität aus. Es wurden eine Vielzahl frostresistenter Formen und Sorten von früh- und frühreifen Trauben entwickelt die sich optimal für den Anbau in Baschkirien eignen.

Die besten Rebsorten für Baschkirien

Die Auswahl einer Rebsorte oder Hybridform für den Anbau in Baschkirien sollte sehr verantwortungsbewusst erfolgen. Nur an das Klima angepasste Zonensorten können qualitativ hochwertige Pflanzen produzieren.

Name der Rebsorte oder NGFTraubenstrauch BeschreibungBeschreibung der Beeren und ProduktivitätMerkmale der Rebsorte oder NGF-Traube
"Alexander"Eine Pflanze mittlerer Höhe, ein 137 g schwerer, zylindrischer Zweig, wird häufig beobachtetBeeren von mittlerer Größe, länglicher Form, dunkelrosa Farbe, fleischig, mit einer Zuckeransammlung von bis zu 18%. Die Produktivität ist stabil und hoch.Super früh. Universeller Zweck. Urheber - "Bashkir NGO". Die Resistenz gegen Krankheiten ist erhöht. Erhöhte Winterbeständigkeit
"Baschkirisch früh"Pflanzen mittlerer Höhe müssen bestäubt werden. Der Bund ist klein, locker und wiegt durchschnittlich nicht mehr als 28 gDie Beere ist relativ klein, rund, violett mit einem Durchschnittsgewicht von 0,8 g. Die Haut ist dicht, das Fruchtfleisch ist saftig und hat einen sauer-süßen Geschmack. Die Durchschnittserträge betragen 145,1 c / haBestnote. Am Baschkirischen Institut für Landwirtschaft und Zucht gezüchtet. Winterfeste Sorte, resistent gegen Mehltau, jedoch von Oidium befallen
"Jubiläum"Das Wachstum der Büsche ist stark. Die Trauben sind mittelgroß und wiegen 122 g. Die Form ist konisch und kann geflügelt seinDie Beere ist mittelgroß, rund, goldfarben mit einer grünen Tönung. Das Fruchtfleisch ist fleischig und knirscht. Der Geschmack ist Muskat. Der durchschnittliche Ertrag von 121 kg / haTafelsorte der vorzeitigen Reifung. Es ist sehr resistent gegen Krankheiten und Schädlinge
"Vasily"Mittlere Wachstumskraft, kompakte Traube mit einem Gewicht von bis zu 215 gBeeren von schwarzblauer Farbe, länglich, länglich, mit einem Zuckergehalt von bis zu 16,1%Frühe Reifung. Hohe Winterbeständigkeit
Madeline AnanasEine Pflanze mit mittlerer Wachstumskraft, Büscheln mittlerer Dichte, konisch oder zylindrisch, mit einem Gewicht von bis zu 215 gDie Beere ist mittelgroß, länglich, oval, weiß, das Fruchtfleisch ist lecker und saftig. Produktivität von jedem Busch bis 4,56 kgTafelsorte der Moskauer Landwirtschaftsakademie von Timiryazev. Betroffen von Krankheiten in Höhe von 40%, Spinnmilben - 60%
"Dream Squint"Die durchschnittliche Wachstumskraft von Büschen, ein Bündel von zylindrischen, mit einem Gewicht von bis zu 215 gDie Beeren sind mittelgroß, oval, rotbraun. Der Ertrag aus dem Busch beträgt fast 4 kgUniverselle Rebsorte, früh. Die Inzidenz von Krankheiten ohne Behandlung überschreitet nicht 60%
"Weißes Wunder"Srednerosly. Ein Bund mit einem Gewicht von 1,50 kg oder mehr, schöne, mäßig lockere KonsistenzDie Beere ist sehr groß, bis zu 15 g, weiß, länglich gerundet. Das Fruchtfleisch ist fleischig, saftig, der Geschmack ist sehr angenehm. Die Produktivität ist hoch genugFrühe reife Erhöhte Resistenz gegen Mehltau, Oidium, Graufäule
"Baschkirischer Smaragd"Mittelstarke Sträucher mit gut ausgereiften, kräftigen TriebenDie Beeren sind rund-oval geformt, grün, in der Phase der vollständigen Reifung erhalten sie eine goldene Farbe und Transparenz. Leicht wachsartige Beschichtung, sehr origineller und süßer GeschmackTisch, vorzeitig reif. Abgeleiteter Baschkirischer SNF. Erhöhte Winterbeständigkeit

Wie man in Baschkirien Trauben anbaut

Sämlinge vorbereiten und pflanzen

Trauben in Baschkirien, die der Pflanztechnik unterliegen, sind leicht zu ziehen. Bei der Vorbereitung der Setzlinge werden diese sortiert. Heute werden in Baschkirien oft Rebsorten angebaut, deren Qualität den Trauben aus den südlichen Regionen nicht unterlegen ist. Die landwirtschaftliche Technologie des Pflanzens und Anbaus ist sehr einfach und auch für Anfänger verfügbar:

  • Es wird empfohlen, die Traubenkerne im Frühjahr zu pflanzen, nachdem die letzten Frühlingsfröste vorüber sind.
  • Der Mindestabstand zwischen den auf der Baustelle gepflanzten Trauben beträgt 1 m, und der optimale Abstand sollte etwa 1,5 bis 2,0 m betragen.
  • Der optimale Abstand zwischen den Reihen der Weinstöcke sollte mindestens 3,0 m betragen, und die Reihen selbst sollten sich in der Richtung von Süden nach Norden befinden.
  • Zum Pflanzen von Setzlingen müssen Löcher mit den Abmessungen 0,55 x 0,55 m und einer Tiefe von mindestens 0,55 bis 0,65 m gegraben werden.
  • Bei starkem Grundwassereintritt ist es erforderlich, die Pflanzen mit einer hochwertigen Drainage zu versorgen, die den Wurzelverfall verhindert.

Vor dem Pflanzen sollten 10 kg Humus oder verfaulter Kompost in die Pflanzgrube gegossen werden, wobei 0,3 kg Superphosphat und 55 g Kaliumsulfat hinzugefügt werden. Dann wird das gegossene Bodensubstrat reichlich mit Wasser verschüttet. Der Wachstumspunkt der Sämlinge sollte senkrecht zum Boden in einer Höhe von 2 Zentimetern liegen.

Wie man in Baschkirien Trauben anbaut

Beim Anbau von Trauben auf dem Territorium von Baschkirien müssen die Anforderungen der Landtechnik strikt eingehalten werden, die nicht kompliziert sind und sich positiv auf die Entwicklung der Pflanze und ihre Produktivität auswirken.

Grundregeln für die Pflege

Beim Anbau von Trauben unter nicht standardmäßigen klimatischen Bedingungen ist es wichtig, rechtzeitig Maßnahmen zur Bewässerung des Weinbergs, zum Jäten und zum Auflockern des Bodens durchzuführen. Mehrmals in der Saison sollte eine vorbeugende Behandlung gegen Krankheiten und Schädlinge durchgeführt werden. Die Verarbeitung muss drei Wochen vor der Ernte abgeschlossen sein.

Es ist ratsam, den Boden unter den Rebenbüschen qualitativ hochwertig zu mulchen und die Bepflanzung mit einem Tiefwassersystem auszustatten. Die Kombination von Bewässerung mit dem Einbringen von Flüssigdüngern wirkt sich positiv auf die Pflanzen aus.

Grape Top Dressing

Standard-Traubenpflege beinhaltet die Fütterung. Als organische Düngemittel empfiehlt es sich, Gülle oder mit Wasser verdünnten Vogelkot zu verwenden. Es wird empfohlen, Pflanzen mit Mineraldünger in flüssiger Form zu füttern.

Im Vegetationsstadium werden in der Regel etwa drei Wurzeldeckverbände und ein Paar Blattdeckverbände mit Mikroelementen durchgeführt. Es wird vermutet, dass die Pflanze für die volle Entwicklung und reichliche Fruchtbildung des Traubenstrauchs mindestens fünfzehn Grundelemente benötigt, sodass die Einführung komplexer Düngemittel für Trauben eine gute Wirkung erzielt. Als Kali-Phosphor-Düngung können Sie Holzasche in einer Menge von 95 g pro Quadratmeter Weinberg verwenden.

Büsche beschneiden

Durch das richtige und rechtzeitige Beschneiden des Traubenstrauchs können Sie nicht nur das Erntevolumen erhöhen, sondern auch den Geschmack und die Qualitätsindikatoren der Beeren positiv beeinflussen. Im Herbst empfiehlt es sich zu beschneiden, bevor die Pflanzen für den Winter abgedeckt werden. Das Verfahren besteht darin, die einjährigen Triebe jährlich zu entfernen oder zu kürzen und, falls erforderlich, die alten Zweige zu beschneiden.

Sie könnten auch an einem Artikel interessiert sein, in dem wir über die Merkmale des Sommerschneidens von Trauben sprechen.

Tipps der Baschkirischen Winzer

Es wird empfohlen, die für den Anbau in Baschkirien geeigneten Traubensämlinge von erfahrenen Landwirten bei Spezialisten eines speziellen Auswahlzentrums zu kaufen, das zum Agrarforschungsinstitut gehört und sich im Versuchsgarten Kushnarenkovsky befindet. Alle hier gezüchteten Pflanzen sind in Zonen unterteilt und optimal an die relativ komplexen Klima- und Bodenmerkmale der Region angepasst.

Rebsorten für Baschkirien

Das Interesse an Trauben ist in Baschkirien seit langem aufgetaucht. Das Pflanzen dieser Pflanze ist in zunehmendem Maße möglich, um in den Gartenparzellen nicht nur erfahrene Züchter, sondern auch Anfängergärtner zu finden. Die aktiven Temperaturen in dieser Region übersteigen manchmal die Indikatoren der Moskauer Region, was den Anbau von Trauben hier sehr vielversprechend und erfolgreich macht. Laut den Winzern in Baschkirisch weisen sortenreine Sorten und Mischformen bei richtiger Pflege von Jahr zu Jahr eine hohe Produktivität auf.