Rat

Beschreibung der Bogatyr-Knoblauchsorte, ihrer Eigenschaften und ihres Anbaus


Knoblauch Bogatyr ist so wegen seiner beeindruckenden Größe benannt. Der Kopf kann 75–85 g erreichen, während Zwiebeln mit einem Gewicht von ca. 115 g 7–8 große Zähne auf dem Kopf wachsen. Sie sind leicht zu pflanzen und unprätentiös zu pflegen, daher eignen sie sich sowohl für erfahrene als auch für unerfahrene Gärtner.

Eigenschaften der Art

Winterknoblauch Bogatyr ist einjährig, daher sollte für eine hervorragende Reproduktion das Pflanzen jährlich durchgeführt werden. Die Pfeilpflanze vermehrt sich durch Zähne und Zwiebeln, die sich in den Pfeilen bilden. Gleichzeitig ist die Blume steril und nimmt nicht am Fortpflanzungsprozess teil.

Stängel und Blätter

Die vorgestellte Sorte hat zwei Arten von Blättern. Ihre Eigenschaften sind wie folgt:

  1. Die oberen befinden sich über dem Boden. Sie haben eine assimilierende Funktion und assimilieren die für das Wachstum notwendigen Substanzen.
  2. Die Schuppen der Zähne sind ein modifiziertes Deckblatt, bei dem die Assimilationsfunktion durch eine Schutzfunktion ersetzt wurde. Die Schuppen schützen die Zähne vor äußeren Einflüssen.

8-10 Blätter wachsen auf einem Stiel, dessen Breite 1-2 cm beträgt, Länge - 20-60 cm. Sie wachsen abwechselnd, nachdem die unteren erschienen sind, sprießen die restlichen Blätter von innen. Das Ergebnis ist ein falscher Stiel mit einem Pfeil im Inneren. Aus diesem Grund fallen die Blätter, wenn sie reif sind und das maximale Wachstum erreichen, nicht ab.

Bei vergilbten Blättern wird eine Reifung der Zwiebel beobachtet. Die allmähliche Vergilbung beginnt von unten nach oben. Kennzeichnende Merkmale von reifem Knoblauch sind trockene und dünne Blätter an der Basis des Stiels mit einer erworbenen weißen Farbe.

Am unteren Ende des Stiels befindet sich der Knoblauchkopf - der Boden einer komplexen Zwiebel. Die Zähne sind oben fixiert. In der Mitte der Pflanze befindet sich ein langer Blütenpfeil. Nachdem sich die Spitze zu kräuseln beginnt, wird der Pfeil zum Kochen oder zum späteren Pflanzen abgeschnitten. Bei der zweiten Option werden Luftzwiebeln wie Nelken gepflanzt.

Wurzeln und Zwiebel

Eine Knoblauchknolle wiegt bis zu 85 g, hat 5–7 Nelken und eine runde, flache Form. Die Funktion einer komplexen Zwiebel besteht darin, Nährstoffe zu speichern, und sie ist auch ein Organ der vegetativen Fortpflanzung.

Die Zähne sind um den Pfeil gelegt, der Kopf ist mit mehreren dünnen Schuppen bedeckt. Die fleischigen Schuppen, die die Zähne bedecken, haben eine violette Farbe und werden nach dem Trocknen braun. Die Zähne sind reich an ätherischen Ölen, haben ein anhaltendes Aroma, knackig und ziemlich würzig. Sie werden zum Kochen verschiedener Gerichte und zur Konservierung verwendet und können auch frisch verwendet werden. Während der Lagerung sind sie resistent gegen Nematoden.

Heroische Sorten haben ein faseriges Rhizom, das trotzdem ziemlich stark ist. Es befindet sich an der Basis des Bodens und divergiert an den Seiten, Abmessungen - 50 cm breit. Bei der Ernte ist das Rhizom in der Regel noch nicht vollständig trocken, so dass der Knoblauch leicht untergraben wird.

Pflanz- und Produktivitätsniveau

Um eine gute Ernte zu erzielen, sollten Pflanzzähne in den größten Größen gewählt werden. Wenn Sie kleine nehmen, wird die Ernte jedes Jahr kleiner.

Für die Lagerung sollten Sie einen trockenen Ort wählen, damit der Knoblauch nicht feucht wird und verrottet. Die Wahl des Landeplatzes ist wichtig. Das beste wird das Land sein, auf dem zuvor Zucchini, Karotten, Kartoffeln und Gurken gepflanzt wurden.

Landetermine

Knoblauch der Sorte Bogatyr ist ein Winter. Die Beschreibung besagt, dass die Pflanzung im Spätherbst 30-40 Tage vor dem ersten Frost erfolgen sollte. Wenn spät gepflanzt wird, verrottet der Knoblauch im Boden, bevor er Wurzeln schlagen kann.

Wenn das Pflanzmaterial zu früh gepflanzt wird, keimen die Zähne und frieren später in der Winterkälte ein.

Bei rechtzeitiger Pflanzung keimen die Zähne und wurzeln. Das Pflanzen ist im Frühjahr erlaubt. In diesem Fall ist die Zwiebel einzahnig. Für die nächste Pflanzung wird eine große Zwiebel genommen, aus der später eine Zwiebel mit 5-7 Nelken hervorgeht. Diese Methode wird verwendet, um die Fruchtbarkeit und die Zwiebelgröße nachfolgender Kulturen zu verbessern.

Landefunktionen

Beachten Sie für eine gute Ernte die folgenden Pflanzempfehlungen für Bogatyr:

  • Die Gewürznelke sinkt 10–12 cm vom Boden entfernt in den Boden.
  • der Spalt zwischen den Zähnen beträgt 16-18 cm;
  • Es ist wichtig, das Land vor dem Pflanzen mit Gülle zu düngen.
  • Reihen werden mit einem Abstand von 45 cm gemacht;
  • Mit dem Einsetzen des ersten Frosts wird gemulcht.

Im Frühjahr und vor der Ernte ist eine regelmäßige Bewässerung, Düngung und Lockerung des Bodens wichtig. Unkrautentfernung - nach Bedarf.

Bewertungen von Gemüsebauern

Erfahrene Gärtner stellen fest, dass Knoblauch dieser Sorte eine erhöhte Haltbarkeit und hohe Produktivität aufweist. Es kann bis zu sechs Monate gelagert werden. Auf jedem Bodentyp werden hohe Erträge erzielt. Die Lampen können gut und lange gelagert werden. Große Größen sind auch ein Plus, da nicht jeder gerne kleine Zähne putzt. Mit dem würzigen Geschmack können Sie jedes Gericht würzig und einzigartig machen.

Knoblauch der Sorte Bogatyr ist ein Vertreter der Premiumklasse, daher ist er rentabel und leicht zu züchten. Gibt gute Ergebnisse, beständig gegen Frost und Nematoden. Die Einhaltung der einfachen Regeln für das Pflanzen und Pflegen ermöglicht es Ihnen, die gewünschte Ernte mit großen Köpfen zu erzielen. Die Pflanze ist unprätentiös in der Wahl des Bodens und der klimatischen Bedingungen.