Ideen

Die besten Wasserfahrten für Kinder für Sommerhäuser


Die Zeit in der Hütte wird nicht nur von Erwachsenen, sondern auch von Kindern geliebt. Und so müssen wir uns etwas sehr lustiges und interessantes für die Kinder einfallen lassen, damit sie begeistert sind und Väter und Mütter nicht stören. Es gibt einen Vorschlag, im Land Wasserrutschen einzurichten.

Es ist einfach so passiert, dass alles für Kinder zu teuer ist. Kinderkleidung, Spielzeug, Sportausrüstung - all dies ist schwer zu kaufen, und deshalb versuchen wir, entweder Budgetartikel auszuwählen oder sie selbst zu machen.

In Bezug auf Wasserfahrten für Sommerhäuser ist der Preis im Allgemeinen himmelhoch. Man muss sich nur die Angebote der Hersteller für die einfachsten aufblasbaren Pools ansehen, um dies zu sehen. Aber wir werden sicherlich in der Lage sein, schnell und kostengünstig einzigartige Gebäude für kleine Hooligans und vielleicht einen kleinen Wasserpark auf dem Land zu sammeln, um ihnen einen schönen und unterhaltsamen Urlaub zu ermöglichen.

Vorsichtsmaßnahmen: Welche Wasserfahrten sind gefährlich?

Auf den ersten Blick scheint dies nicht der beste Start für eine Überprüfung unserer hausgemachten Produkte zu sein. Wir sind jedoch lediglich verpflichtet, Sie vor Gefahren in Wasserinstallationen zu warnen. Jeder Elternteil kann so weit wie möglich unter Vermeidung von Materialien und Elementen, die von Fachleuten festgelegt wurden, sowie unter Befolgung der Anweisungen zur ordnungsgemäßen Installation eine für Kinder absolut sichere Wasserstruktur aufbauen.

Reden wir über Trampoline

Ein kleines Trampolin wird zu einer der beliebtesten Attraktionen, besonders wenn es sich über dem Pool befindet. Sie können eins nach dem anderen springen, mit Freunden spielen, ins Wasser springen und alle mit Spritzern übergießen. Aber diese Aktivität ist aus irgendeinem Grund gefährlich.

Zunächst möchten wir darauf achten, dass die Montageparameter nicht eingehalten werden. Die Verwendung von preiswerten Elementen und speziellem Zubehör von schlechter Qualität führt häufig dazu, dass das Trampolin unter dem Gewicht bricht und zur Seite geht. Darüber hinaus besteht immer die Möglichkeit, aus einem sicheren Bereich über dem Wasser zu springen und beispielsweise außerhalb des Pools oder an Bord zu landen. Unangenehme Situationen sind möglich, und deshalb ist es besser, Trampoline, insbesondere hausgemachte, von der Liste der Attraktionselemente auszuschließen.

Die einzige absolut sichere Option ist ein aufblasbares Trampolin mit geschlossenen Endteilen, das in der Mitte des Pools installiert wird.

Über Sicherheitsrutschen

Als nächstes sollten Sie die Folien betrachten. Ehrlich gesagt sind Wasserfahrten ohne Rutschen im Allgemeinen uninteressant. Wir werden sie daher nicht ausschließen, sondern Ihnen lediglich mitteilen, wie Sie gefährliche Momente vermeiden können.

  • Die Rutsche sollte leicht, aber fest installiert sein, damit sie bei einer Überfülle von Kindern auf der oberen Plattform nicht auf die Seite fällt.
  • Der Schlitten sollte aus Kunststoff gekauft werden, während auf der Gleitfläche keine hervorstehenden Befestigungselemente und scharfen Ecken vorhanden sein sollten, die verletzt werden können.
  • Es ist sehr wichtig, dass die Rutsche für den Pool eine geringe Höhe hat und auf der Treppe versichert ist.

Sie sollten wissen, dass aufblasbare Folien nicht nur billiger, sondern auch als sicherer gelten.

Die gefährlichsten Elemente

Und schließlich das Element, das auf keiner Attraktion eines Ferienhauses installiert werden sollte - eine Röhre zum Abstieg oder Schwimmen, gefüllt mit Wasser. Es gibt sowohl Plastik- als auch aufblasbare Rohre, die sehr interessant sind, da sie einen geschlossenen Raum für den Abstieg oder ein kleines Labyrinth darstellen. Ein solches Element ist äußerst gefährlich, daher empfehlen wir, es nicht zu kaufen.

Außerdem sollten Sie immer an den Qualitätsservice der Attraktion denken. Wasserreinigung, Temperaturbedingungen, Säuregehalt und andere Indikatoren. Dafür wird heute eine spezielle Ausrüstung für Schwimmbäder angeschafft, die sehr leicht zu finden ist. Es muss aber von hoher Qualität sein und auch so installiert werden, dass Kinder während des Spiels keinen Zugang dazu haben.

Aufblasbares Trampolin: Wasserrutsche

Ungeachtet der Tatsache, dass Wasserfahrten spezielle Einrichtungen sind, die Kinder von sehr beschäftigten Eltern etwas ablenken können, müssen Sie ein für allemal eine Regel lernen: Lassen Sie Kinder niemals unbeaufsichtigt, auch wenn Sie sehr beschäftigt sind. Mindestens ein Erwachsener muss ein Auge auf die Menge der Wildfangjungen haben, auf denen Schwimmwesten getragen werden sollten!

Selbstorganisation einer Wasserattraktion

Viele Interessenten interessieren sich für: Kann man mit eigenen Händen eine Wasserattraktion zusammenstellen? Natürlich interessiert sich ein Käufer in erster Linie für eine solche Frage, denn wenn etwas in Teilen und nicht in einem ganzen Satz gekauft wird, muss man sicher sein, ob die Selbstmontage erfolgreich sein wird, um eine funktionierende Wasserkonstruktion zu erhalten. Unsere Experten sagen, dass der Prozess nicht nur real ist, sondern auch so einfach wie möglich. Für die Hauptteile einer Sommerhäuschenattraktion, bei denen es sich um ein aufblasbares Becken oder einen Rahmen handelt, sowie eine Rutsche und spezielle Ausrüstung, werden dem Kit schrittweise Anleitungen und manchmal Scheiben mit Montagevideos hinzugefügt. Selbstorganisation ist daher mit Sicherheit erfolgreich. Wenn Sie sich in einer schwierigen Situation befinden, stellen Sie eine Frage in einem speziellen Bereich unserer Website.

Auswahl eines Ortes, an dem eine Attraktion für Kinder installiert werden soll

Die Installation eines Mini-Wasserparks ist in jeder Ecke des Ferienhauses möglich, wo es am bequemsten ist. Aber die richtigste Entscheidung wäre, ein paar Tipps von Profis zu befolgen:

  • Die Installation einer Wasserstruktur für Kinder erfolgt in unmittelbarer Sichtweite, vorzugsweise nicht weiter als 8-10 m von einem Ruheplatz für Erwachsene entfernt.
  • Es ist ratsam, eine Wasserattraktion an einem offenen Ort mit viel Sonnenlicht oder im Halbschatten zu installieren, wenn der Sommer sehr heiß war.
  • Denken Sie auch an die Notwendigkeit der Wasserversorgung, deren Einleitung in die Kanalisation oder in den Garten. Hierfür benötigen Sie einen Ort der Kommunikation.

Die besten Möglichkeiten für Kinderwasseranlagen

Heute gibt es eine ausreichende Anzahl von Angeboten, dank derer der Käufer nach Preis, Qualität, Aussehen, allgemeinem Verwendungszweck, Umfang der Unterhaltung für ein Gebäude usw. wählen kann. Heute präsentieren wir Ihnen die gefragtesten und gleichzeitig kostengünstigsten Optionen. Viele von ihnen sehen nicht aus wie ein Wasserpark und versammeln sich alleine. Aber es scheint uns, dass dies nur die besten Ideen sind, die die meisten Leute mögen werden!

Wasserspielplatz "Sommerregen"

Die einfachste Wasseranlage für eine Sommerresidenz, die einfach mit eigenen Händen zusammengebaut werden kann. Im Vergleich zu Rutschen, Pfeifen, Trampolinen und anderen Elementen ist es nicht so verbreitet, aber Kinder mögen es wirklich!

Diese Attraktion ist um ein aufblasbares Kinderbecken herum gebaut. Die Konstruktion besteht aus Rohren, Gießkannen und Düsen, die die Kinder mit warmem Wasser wässern. Die Montage der Elemente ist in beliebiger Reihenfolge möglich, wobei das Wasser von oben von der Seite kommt und sogar wie ein Springbrunnen von unten spritzt.

Für die Montage benötigen Sie einen Satz Rohre und Düsen, Wasserdruckregler sowie eine Pumpe für den Pool, dank derer das Wasser ständig zirkuliert.

Es lohnt sich, die Möglichkeit einer Änderung einer solchen Wasserstruktur in Betracht zu ziehen. Zum Beispiel, wenn das Design von Rohren und Bewässerung auf dem Rasen oder Rasen und nicht über dem Pool installiert werden kann. Auf diese Weise können Kinder einfach unter Wasser laufen und Spaß haben.

Element "König des Hügels" für den Pool

Dieses Element ist sehr beliebt an den Küsten und in Wasserparks, wo, wie Sie wissen, die Hauptbesucher der Attraktion Erwachsene sind. Aber wir brauchen etwas, das dazu beiträgt, dass Kinder einen sicheren Spaß haben. Deshalb können wir eine kleine aufblasbare Struktur wählen, die in der Mitte des Pools installiert wird. Dies ist notwendig, um die Sicherheit der "Besiegten" zu gewährleisten, die während eines so energischen und interessanten Wettbewerbs vom Berg geworfen werden!

Einfache aufblasbare Rutsche und Pool

Ähnliche Elemente des Baus großer Komplexe oder in einer separaten Form werden in vielen Einzelhandelsgeschäften verkauft. Und deshalb wird es nicht schwierig sein, eine Kinderwasserkonstruktion von guter Qualität zu finden.

Die Rutsche wird separat im Pool oder in der Nähe davon installiert oder wird bereits in einem Satz geliefert. Der Abstieg fällt näher an die Mitte des Beckens und auch in einem Abstand von den Seiten. Der Objektträger wird ständig mit Wasser gefüllt, um das Absteigen zu erleichtern und Verletzungen zu minimieren, beispielsweise Hautverbrennungen durch Reibung gegen eine trockene Oberfläche des Abstiegs.

Die Wasserattraktion ist sehr interessant und eignet sich für die gleichzeitige Nutzung einer Menge von Kindern.

Wasserball für das Kinderbecken

Fast jeder hat einen Wasserball gesehen und weiß genau, wie lächerlich sein Einsatz im Pool sein kann.

Ein Mann wird in eine hohle Kugel gelegt. Dann wird der Ball fester und senkt sich auf die Wasseroberfläche. Aufgrund der Bewegungen einer Person im Inneren bewegt sich der Ball zufällig, bewegt sich zufällig und die Person im Inneren fällt, stolpert, dreht um. Tatsächlich sieht es sehr lustig aus, aber der größte Spaß im Ball ist für jemanden, der es wagt, Mitglied dieser Attraktion zu werden.

Es gibt Wasserbälle für Kinderbecken. Sie sind sehr beliebt bei Zappeln. Es lohnt sich, ein Kind einmal hineinzulassen, und dies kann sein Lieblingsspielzeug werden.

Eine obligatorische Voraussetzung für die Verwendung eines Wasserballs für ein Kind ist die Anwesenheit eines erwachsenen Assistentensowie die richtige Befüllung des Beckens, damit die Kugel nicht aus der Schüssel rollt.

Schlauchboote und Katamarane für einen Sommerwasserpark

Miniaturkopien von Erwachsenenbooten, Bananen, Pillen, Rollern und Katamaranen sind ebenfalls sehr beliebt. Es ist vielleicht nur ein aufblasbares Spielzeug, ähnlich dem Original, aber es sollte so nah wie möglich an einem echten Wasserfahrzeug sein, auch in seinem funktionellen Teil.

Kinder mögen diese Spielzeuge sehr, da sie nicht nur um den Pool fahren, sondern auch bestimmte Szenarien für ihre Spiele vorgeben und sich vorstellen, echte Schiffskapitäne zu sein.

Wasserfahrten: Artenvielfalt

Es gibt immer die Möglichkeit, mit eigenen Händen Wasserrutschen für Kinder zu kreieren, und dies ist nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick scheint. Wir sind sicher, dass sich viele unserer Leser bereits etwas Ähnliches einfallen lassen oder die ursprüngliche Idee kopiert haben, was die Unterhaltung in ihrem Ferienhaus für ihr Kind noch interessanter macht. Wenn Sie eine ähnliche Idee teilen möchten, warten wir daher auf Ihre Kommentare!