Haus & Garten

Langweilig: Fertigungsmerkmale zum Selbermachen


Der Bailer ist ein Bohrwerkzeug, mit dessen Hilfe das Abheben von Flüssigkeit, Sand und Schmutz an die Oberfläche erfolgt. Darüber hinaus kann der Bailer an Bohrarbeiten auf Böden wie Sand, Treibsand oder Kies beteiligt sein.

Eigenschaften und Zweck der Klappe

Die Verwendung von Ködern ist für das Bohren von losen Steinen oder Treibsand mit einem Stoßseil erforderlich. Ein ähnliches Werkzeug wird häufig bei der Verdünnung von Wasser mit Boden auf der Ebene von Grundwasserleitern eingesetzt. Während des Schlagbohrens auf Wasser ermöglicht die Spule das Probepumpen. Darüber hinaus werden durch diese Einheit Zementmörtel an den Brunnen geliefert.

Arten von Kaution

Ein Bohrer ist ein Gerät, mit dem ein Brunnen schnell und effizient gereinigt werden kann. Solche Geräte mit einem einfachen Design können teure Geräte ersetzen.

Gegenwärtig werden verschiedene Arten von Ködern verwendet, die wie der Bohrvorgang selbst bestimmte Merkmale aufweisen.

Vielzahl von KödernDer Zweck der KlappeKonstruktionsmerkmale
Hemisphärisches VentilBohren von Brunnen in sandigen Böden, sandigem Lehm, Treibsand, zerstörten Felsen. Reinigung des Brunnens in festen Steinen vom Schlamm. Pumpen von Flüssigkeit aus BrunnenZylinder mit einem Auge im oberen Teil, zur Befestigung an einer Stange oder einem Kabel. Der untere Teil hat die Form einer Halbkugel, die mit einem Ventil mit einem Speer ausgestattet ist, um den Vorgang des Kolbenhubs und das Lösen von Gestein einzustellen
Kolben und ClamshellDieses Gerät eignet sich ideal für Arbeiten an sinkenden Schnellen und GrundwasserleiternEin zylindrisches Rohr, an dessen Boden ein Schuh mit einem Tellerventil angeschweißt oder angeschraubt ist. Der obere Teil entlang der Achse ist mit einem Bolzen mit einer durchgehenden Stange ausgestattet. Das Unterteil endet mit einem Kolben mit einem Ventil, das sich beim Absenken der Drossel öffnet und beim Anheben schließt
Pneumatischer HäckslerZum Bohren und Testen von passierbaren FormationenDas Befüllen und Entladen erfolgt unter dem Einfluss von Überdruck, der in den Sand- und Luftkammern entsteht

Wie man einen Bailer zum Selbermachen macht

Do-it-yourself-Schallwand ist einfach zu machen. Zuallererst ist es notwendig, die Art der Konstruktion zu bestimmen, die für einen bestimmten Bohrlochtyp optimal ist. Die einfachste Art von Bailer, die unabhängig voneinander ausgeführt werden kann, ist eine Vorrichtung, die mit einem Rückschlagventil ausgestattet ist.

Wie bekomme ich Quicksand Bouncer

Notwendige Akquisitionen

Die folgenden Werkzeuge und Materialien werden benötigt, um den Bailer herzustellen:

  • Schweißvorrichtung;
  • eine Schleifmaschine oder Bügelsäge für Metallarbeiten;
  • ein Metallrohr von etwa 80 cm Länge und 59 cm Durchmesser;
  • Metallkabel;
  • Waschmaschine;
  • Metallgitter;
  • Gummi- oder Metallkugel mit einem Durchmesser von 40 mm.

Zur Herstellung kann ein Klebstoff erforderlich sein.

Eine Zeichnung erstellen

Eine eigenständige Erstellung sollte berücksichtigen:

  • das Vorhandensein von Schlitzen zum Entleeren im oberen Teil;
  • den Boden der Waschmaschine ausrüsten;
  • die Position der Kugel mit der Installation des Begrenzers in Form eines Metallstiftes, der auf der Höhe seiner drei Radien befestigt ist;
  • Schärfen Sie den Boden des Werkstücks, um den Bodendurchgang zu erleichtern.

Am oberen Ende sollte eine Schlaufe vorgesehen sein, um das Kabel zu sichern. Um die Struktur schwerer zu machen, dürfen sowohl eine Metallladung als auch ein Betonkorken auf dem oberen Teil verwendet werden.

Herstellungsschritte

Bei selbstgemachten Ködern sollte die folgende Abfolge von Aktionen befolgt werden:

  1. Schweißen Sie eine dicke Unterlegscheibe als Boden auf den Rohrboden. Es ist zulässig, die Unterlegscheibe mit einem flachen und ebenen unteren Teil oder einer Oberfläche in Form eines Rückführtrichters zu verwenden.
  2. Der obere Teil der Unterlegscheibe sollte die Form eines Trichters mit einem "Sattel" haben, der an den Durchmesser der Kugel angepasst ist.
  3. Schweißen Sie am oberen Teil des Rohrs ein Metall oder ein Stück des dicksten Drahtgitters an, um den Ball vor dem Herausfliegen aus der Struktur zu schützen.
  4. Oben auf dem Grill am oberen Teil des Rohrs ein Bogenauge anschweißen, an dem das Arbeitskabel befestigt wird.

Nach Überprüfung des Gewichts und der Funktionsfähigkeit der Struktur kann das Werkzeug auf eine beliebige Weise gewichtet werden.

Sie könnten auch an einem Artikel interessiert sein, in dem es um Technologie für das unabhängige Bohren des abyssinischen Brunnens geht.

Die Verwendung von Ködern zum Bohren von Brunnen

Die Vorteile der Verwendung des Spulenkörpers im Bohrprozess liegen in der einfachen Verwendung, einem schnellen und einfachen Herstellungsprozess, der Effizienz, der Fähigkeit zur unabhängigen Durchführung des Prozesses und der Wirtschaftlichkeit.

Bei Bedarf sollte das Kabel durch Bohrstangen aus Gasrohren mit einem Durchmesser von 3,3, 4,2 oder 4,8 cm ersetzt werden. Das Prinzip der Schockseilbohrmethode besteht darin, die Klappe bis zum Boden des Bohrlochs anzuheben und abzusenken. Infolgedessen wird der Boden geschnitten und gegriffen und anschließend an die Oberfläche geschürft.

So reinigen Sie ein Bohrloch

Ausgestattet mit einem langen und stabilen Kabel wird der Balg in den Brunnen nach unten abgesenkt. Im nächsten Schritt sollte die Struktur einen halben Meter von der Unterseite nach oben angehoben und sofort scharf abgesenkt werden. Bei solchen Manipulationen springt die Kugel unter dem Einfluss von Wasserschlägen nach oben, gefolgt vom Öffnen des Lochs im Boden des Hackers. Durch ein Loch in der Leitung wird Wasser mit Sand, Kieselsteinen, Schlamm und Schlamm aufgefangen. Dann fällt die Kugel und das Loch schließt sich.

Um den Bailer vollständiger zu füllen, sollten Sie diese Bewegungen mindestens 3-4 Mal wiederholen und dann den Bailer ohne Ruck langsam und gleichmäßig aus dem Schacht nehmen und den angesammelten Inhalt herausschütten. Um das Anheben der Köder erheblich zu erleichtern, wird empfohlen, ein Halsband zu verwenden.

Ein Merkmal der Konstruktion der Schallwand ist die Möglichkeit, die Schicht des Brunnens in einem Arbeitsgang um etwa drei Zentimeter zu reinigen. Um eine erhebliche Verschlammung zu vermeiden, wird empfohlen, eine ungefähre Berechnung der zu reinigenden Tiefe vorzunehmen und einen Zeitplan für die zukünftigen Reinigungsarbeiten aufzustellen.

Tipps und Tricks

Bei Arbeiten auf lockeren und lockeren Böden wird empfohlen, einen massiveren Choke zu verwenden, dessen Länge ca. 3,5 m betragen sollte.Die längliche Ausführung ermöglicht das gleichzeitige Heben einer großen Menge Fels, erfordert jedoch die Verwendung eines Mantels. Sandiger Boden sollte während des Betriebs bewässert werden, um das Risiko eines Bodenverlusts zu verringern.

Für Arbeiten auf harten Böden ist es ratsam, die Struktur mit speziellen „Zähnen“ oder Verjüngungen auszustatten, damit der Poller leichter in den Boden fallen kann. Es ist auch notwendig, während der Arbeit ein wenig in den Stollen zu senken, um das Gestein zu schleifen.

Wie man es sich gut macht

Beim Bohren auf zähflüssigen Böden wie Ton oder Lehm wird ein schmaleres, aber längeres „Fenster“ verwendet, wodurch die Entnahme des Inhalts erheblich erleichtert wird. Mantelrohre werden in diesem Fall optional. Beim Passieren von Treibsand muss ein Gewicht erstellt werden, das verhindert, dass die Ausrüstung im Boden stecken bleibt.


Sehen Sie sich das Video an: Let's Play VEGAN - Interaktiv Mit YouTube Kochen - INTERAKTIVES KOCHVIDEO 2 - Rezepte Selber Machen (November 2021).