Rat

Einfache Rezepte für die Herstellung von Sanddornmarmelade für den Winter zu Hause

Einfache Rezepte für die Herstellung von Sanddornmarmelade für den Winter zu Hause


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sanddornmarmelade zuzubereiten ist nicht nur gesund, sondern auch aufregend. Hausgemachte Marmelade wird die Gastgeberin und die ganze Familie begeistern. Im Winter hilft die bernsteinfarbene Delikatesse bei Erkältungen und erfreut Sie mit ihrem erstaunlichen Geschmack.

Merkmale der Zubereitung von Sanddornmarmelade

Eine erstaunliche Pflanze ist Sanddorn. Früchte von bernsteinfarbener Farbe sind dicht an einem Zweig aufgereiht. In ihnen - die Speisekammer der Sonne, gefüllt mit Aroma, Vitaminen und Substanzen, die für den Körper unersetzlich sind und das Immunsystem stärken. Im Gegensatz zu Marmelade wird Sanddornkonfitüre ohne die Verwendung einer großen Menge Kristallzucker hergestellt. Beim Kochen können Sie das klassische Verhältnis der Zutaten verwenden - 1: 1. Falls gewünscht, kann jedoch weniger Zucker hinzugefügt werden. Dadurch wird der würzige Geschmack von Marmelade noch exquisiter. Und vor allem ist es viel nützlicher.

Um die Konsistenz einer geleeartigen Delikatesse zu erhalten, ist keine große Menge Kristallzucker erforderlich. Es stellt sich aufgrund des Gehalts an einer ausreichenden Menge Pektin in den Beeren als ziemlich dick heraus.

Dies unterscheidet Sanddornkonfektion positiv von Marmeladen aus anderen Beeren und bietet eine Reihe von Vorteilen für den Verzehr durch Liebhaber raffinierter Süßigkeiten mit einem säuerlich-Nachgeschmack.

Auswahl und Zubereitung von Sanddorn

Um das Sanddorn-Dessert zart zu machen und seinen Geschmack nicht zu verlieren, müssen Sie bei der Zubereitung besonders auf die Auswahl und Zubereitung der Früchte achten.

Bei der Auswahl von Sanddorn als Marmelade sollten Sie folgende Aspekte berücksichtigen:

  • Beeren werden für eine gute Reife ausgewählt;
  • Fruchtfarbe - Bernsteingelb;
  • Das Bündel enthält keine beschädigten (verbeulten, getrockneten oder verrotteten) Komponenten.

Mit einem solchen Produkt erhalten Sie während der Verarbeitung eine duftende und goldene Marmelade.

Die Aufbereitung der Rohstoffe erfordert ebenfalls besondere Sorgfalt. Der Aktionsalgorithmus lautet wie folgt:

  1. Trennen Sie die Beeren von den Zweigen.
  2. Entfernen Sie trockene Knospen und unreife oder stumpfe Früchte.
  3. Unter fließendem Wasser abspülen. Sie können das Wasser mehrmals wechseln.
  4. In ein Sieb geben, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

Die auf diese Weise zubereiteten Beeren sind bereit für die Zubereitung der folgenden Marmeladenrezepte.

Wie man Sanddornmarmelade zu Hause macht

Sie werden keine köstlicheren Süßigkeiten finden als hausgemachte Marmelade mit Ihren eigenen Händen. Die Zutaten sind die einfachsten:

  • 1 kg Kristallzucker;
  • die gleiche Menge an Beeren;
  • 200 ml Wasser.

Falls gewünscht, können Sie am Ende des Garvorgangs 15 g Zucker mit Gelierungseffekt hinzufügen.

Ein einfaches Rezept für den Winter

Die Abfolge der Aktionen umfasst die folgenden Verfahren:

  1. Machen Sie einen Sirup - fügen Sie Zucker zu kochendem Wasser hinzu und bringen Sie ihn unter Rühren, bis er vollständig aufgelöst ist.
  2. Fügen Sie dem Sirup vorbereitete Beeren hinzu.
  3. Kochen, bis die Früchte weich sind.
  4. Sanddorn mit einem Sieb auswählen, die Beeren durch ein Sieb mahlen.
  5. Die resultierende Masse wieder in den Sirup geben. Bei schwacher Hitze eine halbe Stunde kochen lassen.

Die Marmelade ist fast fertig. Es sollte in Gläser mit einem Fassungsvermögen von 0,5 Litern gegossen und weitere 15 Minuten sterilisiert werden, wobei die Gläser mit Deckeln abgedeckt werden.

Rollen Sie die Dosen auf, drehen Sie sie um und decken Sie sie mit einem Teppich oder einer Decke ab. Diese Marmelade hält den ganzen Winter und wird Sie mit angenehmen Sommererinnerungen begeistern.

Ohne zu kochen

Die Vorteile dieser Delikatesse stehen außer Zweifel, da die Beeren ohne Wärmebehandlung alle heilenden Eigenschaften und die maximale Wirksamkeit von Vitaminen und Mikroelementen beibehalten. Es ist einfach vorzubereiten. Nur die Aufbereitung der Rohstoffe wird komplizierter. Nach wiederholtem Waschen müssen saubere Beeren in einer dünnen Schicht auf einem Handtuch ausgelegt und getrocknet werden, bis die Feuchtigkeit vollständig verdunstet ist. Gläser werden im Ofen vorsterilisiert oder 1-2 Minuten in kochendem Wasser verarbeitet.

Zutaten und Arbeitsfortschritt:

  1. Beeren (1 kg) mit Zucker (2 kg) bestreuen.
  2. Gründlich einreiben. Es wird empfohlen, einen Emailbehälter und einen Holzspatel oder Stößel zu verwenden.
  3. Teilen Sie die resultierende Masse in vorbereitete Gerichte.
  4. Über den Rest des Sirups gießen. Die Gläser müssen bis zum Hals gefüllt sein. Es wird empfohlen, Pfannen mit Schraubdeckel zu verwenden.

Diese Marmelade hält aufgrund der großen Zuckermenge 8-9 Monate. Fette Marmeladenliebhaber sollten darauf achten.

Kernlos

Um eine solche Marmelade zu machen, müssen Sie Folgendes tun:

  • Bereiten Sie die Beeren vor - sortieren Sie sie aus, waschen Sie sie unter fließendem Wasser und lassen Sie das Wasser abtropfen.
  • Entfernen Sie die Knochen vom Sanddorn (es ist ratsam, diesen Vorgang mit einer Saftpresse durchzuführen).
  • fügen Sie Zucker zu dem resultierenden Fruchtfleisch mit Saft in einem Verhältnis von 1: 1 hinzu, dh in einem gleichen Verhältnis;
  • Bei sehr schwacher Hitze nach dem Kochen den Schaum entfernen und köcheln lassen, bis er eingedickt ist.

Um die Marmelade geleeartig zu machen, fügen Sie vor dem Kochen 10-20 g gelierten Zucker hinzu.

Mit Honig

Die Zutaten für die Marmelade sind etwas teurer als die vorherigen Rezepte. Der Geschmack und der Wert des Produkts sind es jedoch wert. Es ist notwendig, eine gleiche Menge Honig und Sanddornfrüchte zu verwenden.

Kochmethode:

  • Honig in einem Dampfbad erhitzen;
  • Die Beeren in einem Holzmörser vormahlen (Sie können einen Mixer verwenden);
  • kombinieren Sie die Komponenten und bringen Sie zum Kochen;
  • 5-10 Minuten bei schwacher Hitze halten.

Sie müssen nicht lange kochen, da Honig ein ausgezeichnetes Konservierungsmittel ist und die Marmelade lange hält. Für Pikantheit fügen Sie am Ende des Prozesses Zimt oder Nelken hinzu, um zu schmecken.

Mit Äpfeln

Diese Methode zur Herstellung von Sanddornmarmelade ist im Vergleich zu früheren Rezepten günstig. Die darin verwendeten Produkte sind nicht so teuer und die Ausbeute ist viel höher. Darüber hinaus ist der herbe Geschmack von Sanddorn in der Marmelade weniger zu spüren.

Zutaten:

  • 1000 g Sanddornbeeren;
  • die gleiche Menge Kristallzucker;
  • 400 g Äpfel.

Vorbereitung:

  1. Führen Sie den Sanddorn durch ein Sieb.
  2. Mit Zucker kombinieren.
  3. Die Äpfel schälen, den Kern entfernen und in etwas Wasser kochen, bis sie weich sind.
  4. Wasser ablassen, Apfelmus machen.
  5. Kombinieren Sie Sanddornpüree mit Zucker und Apfelmus, mischen Sie bis glatt. In vorbereitete Gerichte umfüllen.
  6. Es ist notwendig, 25 Minuten lang zu pasteurisieren, aufzurollen, einzuwickeln.

Es wird empfohlen, die Marmelade an einem kühlen Ort aufzubewahren.

In einem Multicooker

Auf diese Weise zubereitete Marmelade ermöglicht zwei Arten der Zubereitung von Sanddornbeeren. Sie können gemahlen oder ganz verwendet werden.

Um das Originalrezept vorzubereiten, benötigen Sie:

  • Kristallzucker - 1200-1300 g;
  • Früchte - 1000 g.
  • Zimt, Rosinen, Nüsse - nach Geschmack (Sie müssen nicht hinzufügen).

Aktionsalgorithmus:

  1. Die erste Stufe ist die Zubereitung der Beeren.
  2. Die Früchte mit Zucker bestreuen, 3-4 Stunden ruhen lassen, um den Saft zu lassen, oder ein Glas Wasser hinzufügen.
  3. Laden Sie die Zutaten in den Multikocher.
  4. Betriebsart einstellen - Löschen (60 Minuten).
  5. Wechseln Sie in den Bratmodus. Der Vorgang wird bis zum Auftreten von Schaum fortgesetzt, der entfernt werden sollte.

Die Marmelade ist fertig. In vorbereiteten Gerichten anrichten, verkorken und lagern.

In einer Brotbackmaschine

Das Kochen eines Desserts auf solch ungewöhnliche Weise liefert erstaunliche Ergebnisse. Die Marmelade ist zart, golden und duftend.

Würde brauchen:

  • ein Kilogramm Beeren;
  • die gleiche Menge Zucker;
  • 15 ml Zitronensaft.

Kochmethode:

  1. Verarbeiten Sie die Früchte - spülen Sie sie ab, trocknen Sie sie, mischen Sie sie mit Kristallzucker und lassen Sie sie stehen, bis der Saft freigesetzt wird.
  2. In einer Emailschüssel auf niedrige Hitze stellen. Fügen Sie Saft und 100 ml Wasser hinzu. Weichen Sie ein, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, und denken Sie daran, sich zu rühren.
  3. Die entstandene Masse in einen Brotbackautomaten geben.
  4. Stellen Sie den Modus ein - Stau.

Dann erledigt das Gerät die Arbeit selbst. Nach dem Ausschalten die Marmelade in eine vorbereitete Schüssel geben, aufrollen und einwickeln. 24 Stunden aushalten. Wenn es abgekühlt ist, schicken Sie es in den Kühlschrank.

Lager

Es wird empfohlen, fertige Marmelade an einem dunklen und kühlen Ort aufzubewahren. So können Sie sich und Ihre Lieben lange Zeit mit einem goldenen Dessert verwöhnen.

Zur Aufbewahrung ist ein Kühlschrank, eine Speisekammer oder ein trockener Keller geeignet.Die Einhaltung der empfohlenen Anteile und die Einhaltung der Empfehlungen zur Zubereitung von Rohstoffen und zur Zubereitung von Delikatessen ermöglichen eine 12-monatige Aufbewahrung der Produkte.


Schau das Video: Die beste Marmelade der Welt. Galileo. ProSieben (Oktober 2022).