Rat

Ein köstliches Rezept für gebackene Zucchini im Ofen für den Winter zu Hause

Ein köstliches Rezept für gebackene Zucchini im Ofen für den Winter zu Hause


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Rezept für die Zubereitung von Zucchini für den Winter im Ofen ist vielleicht eines der ungewöhnlichsten. Auf diese Weise zubereitete Zucchini können jedoch mehr Vitamine und Mineralien bewahren, die in ihrer Zusammensetzung enthalten sind. Diese Vorbereitungsoption eignet sich für Personen, die ihr Gewicht und ihre Gesundheit überwachen. Zucchini - kalorienarmes Gemüse, geeignet für Ernährung und richtige Ernährung. Sie wirken sich günstig auf den Darmtrakt aus.

Merkmale der Ernte von Zucchini für den Winter im Ofen

Bei der Ernte von im Ofen gebackenen Zucchini bleiben im Gegensatz zu anderen Erntemethoden alle Vitamine und Mineralien im Produkt erhalten. Solche Zucchini werden oft als fertiger Zusatz für Suppen und Eintöpfe geerntet.

Wenn Sie die Zucchini einige Minuten vor dem vollständigen Kochen entfernen, verlieren sie nicht ihre Form. Außerdem bleibt der Geschmack nach der Lagerung gesättigt und die Struktur ändert sich nicht.

Erforderliche Zutaten für das Rezept

Um Zucchini im Winter im Ofen zu kochen, müssen Sie die folgenden Zutaten zu sich nehmen:

  • ein Kilogramm frische Zucchini;
  • ein Kilogramm Tomaten;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 Karotte;
  • ein Esslöffel Pflanzenöl;
  • ein Bündel frischer Kräuter;
  • ein paar Knoblauchzehen;
  • 2 Esslöffel Essig
  • 2 Stück Lorbeerblätter;
  • 2 Esslöffel Salz;
  • ein Teelöffel Zucker;
  • eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer.

Regeln für die Auswahl der Zutaten

Wenn Zucchini im Ofen gekocht wird, hat die Größe des Gemüses keinen Einfluss auf das Garergebnis. Die Hauptsache ist, kein überreifes Gemüse zu nehmen. Es ist besser, kleine Früchte mit einer Größe von bis zu 15 bis 20 Zentimetern auszuwählen, die pastellgrün mit hellgelben Farbtönen sind. Sie sind schmackhafter und gesünder, sie werden länger gelagert. Die Hauptsache ist, dass es keine Risse, Dellen, Kratzer und weichen Stellen auf der Oberfläche der Zucchini gibt.

Bevor Sie die Zucchini direkt im Ofen kochen, ist es wichtig, die Zucchini zuzubereiten. Es ist notwendig, die Ränder abzuschneiden und die Haut zu schälen. Dann schneiden Sie 1-2 cm dickes Gemüse in Scheiben und reinigen Sie die Samen.

Wie bereite ich Behälter richtig vor?

Banken müssen vor der Sterilisation zunächst mit einem verdünnten Löffel Backpulver gründlich in warmem Wasser gewaschen werden. Waschen Sie die Deckel an derselben Stelle und kochen Sie sie dann einige Minuten lang in Wasser. Es wird empfohlen, die Gläser einige Male in kaltem Wasser zu spülen.

Danach müssen Glasbehälter unbedingt sterilisiert werden. Dies kann auf drei Arten erfolgen:

  • über Wasserdampf;
  • in einer Mikrowelle;
  • im Ofen.

Die Sterilisationszeit von Gläsern hängt von ihrem Volumen ab: 3-Liter-Gläser werden 15 bis 20 Minuten sterilisiert, Liter-Gläser werden 8 bis 10 Minuten sterilisiert und halbe Liter-Gläser werden 5 Minuten lang sterilisiert.

Der Prozess des Kochens gebackener Zucchini für den Winter

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Kochen von Zucchini im Ofen:

  1. Zwiebel in Ringe schneiden, Karotten reiben, Tomaten fein hacken.
  2. Die Zwiebel in Pflanzenöl anbraten, dann Karotten, Tomaten und Knoblauchpüree hinzufügen. Bei mittlerer Hitze 5-7 Minuten köcheln lassen.
  3. Hitze reduzieren und etwas Salz und gemahlenen Pfeffer hinzufügen. Lösche noch eine Minute.
  4. Grün hacken.
  5. Nehmen Sie ein tiefes Backblech, verteilen Sie die Zucchiniringe, gießen Sie die gedünstete Gemüsemischung darüber, verteilen Sie die Zucchinischicht erneut und gießen Sie sie über die Mischung. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Ihnen die Zutaten ausgehen.
  6. Lorbeerblatt darauf legen, mit Zucker, Salz und Kräutern bestreuen. Eine halbe Stunde bei einer Temperatur von 120 Grad in einen vorgeheizten Ofen stellen.
  7. Gießen Sie die erforderliche Menge Essig in das Glas und kippen Sie den Behälter in verschiedene Richtungen, sodass der Essig die gesamte Innenfläche des Glases bedeckt.
  8. Die fertige Zucchini vorsichtig mit einem Löffel in Gläser stopfen.
  9. Rollen Sie die Deckel auf. Dann müssen Sie die Dosen auf den Kopf stellen und sie in ein dichtes warmes Tuch wickeln. Nach einem Tag können Sie es zur Aufbewahrung an einem kühlen und dunklen Ort aufbewahren.

Wie und wie lange kann das fertige Produkt gelagert werden?

Zucchini für den Winter, die trotz aller Vorurteile im Ofen gekocht wird, kann lange aufbewahrt werden. Bei sachgemäßer Lagerung behalten sie normalerweise ein Jahr lang ihren Geschmack. Für die Langzeitlagerung ist es notwendig, ein kühles Raumklima zu schaffen.

Sie können Gläser im Kühlschrank oder Keller aufbewahren. Eine coole Speisekammer oder ein Schrank ist auch in Ordnung. Ein weiteres wichtiges Detail besteht darin, zu verhindern, dass direktes Sonnenlicht auf die Werkstücke gelangt. Der Raum muss dunkel sein. Das Befolgen dieser einfachen Regeln hilft dabei, die Zucchini lange Zeit schmackhaft zu halten.


Schau das Video: Ofengemüse einfach selber machen - aus dem Backofen mit leckerem Rezept (Oktober 2022).