Rat

Wie man Wespen auf Trauben während ihrer Reifung schützt und loswird, was zu tun ist, um zu kämpfen

Wie man Wespen auf Trauben während ihrer Reifung schützt und loswird, was zu tun ist, um zu kämpfen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Menschen, die Trauben anbauen, sind vorsichtig gegenüber Wespen. Oft greifen diese Insekten die gewachsenen Pflanzen an und zerstören die gesetzten Beeren. Um die Büsche vor Schädlingen zu schützen, müssen Sie herausfinden, wie Sie Trauben vor Wespen schützen können.

Welchen Schaden richten Wespen an Trauben an?

Bevor mit dem Schutz von Kulturbüschen fortgefahren wird, muss genau geklärt werden, wie Wespen diese Pflanze schädigen. Insekten befallen Büsche während der Fruchtreife. Sie stürzen sich auf reife Beeren und essen ihr Fleisch, wonach die Haut auf den Bürsten bleibt. Mit der Zeit beginnen sich beschädigte Beeren zu verschlechtern und zu verrotten. Die Fäulnis breitet sich allmählich auf benachbarte Bürsten aus, wodurch der größte Teil der Ernte verdorben wird.

Nicht alle Pflanzensorten werden von Insekten befallen. Sie wählen Rebsorten, bei denen die Beeren mit einer dünnen Schale bedeckt sind. Sie werden nicht in der Lage sein, die Oberfläche von dickhäutigen Früchten zu durchbrechen. In diesem Fall nagen sie ein wenig an der Hautoberfläche, danach suchen sie nach anderen reifen Früchten.

Wenn Sie Traubensämlinge nicht rechtzeitig vor Wespen schützen, können Sie 60% der Ernte verlieren.

Vor allem Menschen, die Obst verkaufen, leiden unter solchen Schädlingen. Verdorbene Trauben sind schwer zu verkaufen, da sie ihre Präsentation verloren haben und schlecht gelagert sind.

Möglichkeiten, mit Wespen umzugehen

Um reife Traubenbeeren zu konservieren, müssen Sie herausfinden, wie Sie sie retten und vor Insektenbefall schützen können. Es gibt verschiedene Methoden zur Beseitigung von Wespen, mit denen Sie sich besser im Voraus vertraut machen sollten.

Erfahrene Züchter empfehlen, bei der Bekämpfung von Insekten aktive Methoden anzuwenden, da diese als wirksam angesehen werden. Bei dieser Methode müssen Gärtner Wespennester selbst zerstören. Sie sollten im Voraus herausfinden, wie Sie jedes Nest mit Ihren eigenen Händen loswerden können. Wenn Sie ein solches Verfahren durchführen, müssen Sie alle Sicherheitsregeln einhalten, um sich nicht zu verletzen.

Beim Umgang mit Wespen in einem Weinberg sind verschiedene Richtlinien zu beachten:

  • Maßnahmen zur Zerstörung von Nestern werden nur nachts durchgeführt, wenn Insekten weniger aktiv sind;
  • Das Verfahren wird in einem speziellen Schutzanzug des Imkers durchgeführt.

Es gibt drei Möglichkeiten, ein Wespennest loszuwerden:

  • Anzünden. Oft befinden sich Nester in der Nähe der Wände von Holzgebäuden. Daher sollte man vor dem Verbrennen die Brandschutzregeln lesen.
  • Ertrinken. Um einen solchen Vorgang durchzuführen, müssen Sie einen Eimer Wasser füllen und gegen das Nest drücken, damit es in die Flüssigkeit eingetaucht wird.
  • Mit einem Aerosol einsprühen. Es stehen mehrere Aerosol-Insektenschutzmittel zur Verfügung. Die meisten von ihnen sind unwirksam und daher müssen die Nester 4-5 Mal verarbeitet werden.

Chemikalien

Manchmal ist es nicht möglich, die Wespen ohne chemische Behandlung loszuwerden, und daher ist es notwendig, die Büsche mit speziellen Präparaten zu besprühen. Bevor Sie die Schädlingsbekämpfung anwenden, müssen Sie wissen, wie und welche Trauben verarbeitet werden.

Insektizide

Bei der Verarbeitung von Trauben werden insektizide Präparate verwendet, die keinen Geruch haben. Wenn Sie solche Mittel anwenden, sterben die Wespen sofort nach dem Angriff auf die Büsche. Bevor Sie Insektizide verwenden, sollten Sie die Nuancen der Herstellung einer Arbeitslösung kennen. Um es zu erstellen, müssen Sie etwa 50-80 Gramm des Arzneimittels zu zehn Litern Wasser hinzufügen, wonach Sie die Sämlinge sprühen können.

Die Schutzwirkung einer einmaligen Behandlung hält mehr als 30 Tage an, weshalb ein wiederholtes Besprühen mit einer Insektizidlösung in einem Monat durchgeführt wird.

Borsäure

Borsäure gilt als zuverlässiges Volksheilmittel zur Beseitigung von Wespen aus Weinbergen. Eine solche Lösung ist durch eine intestinale Wirkung gekennzeichnet, aufgrund derer die Schädlinge unmittelbar nach dem Eindringen des Mittels in ihren Magen absterben. Unter dem Einfluss von Borsäure sind die Muskeln in Wespen gelähmt, was zu ihrem Tod führt.

Bei der Herstellung eines Sprühmittels werden 25 g Säure zu zwei Litern Wasser gegeben. Die Flüssigkeit wird etwa fünf Minuten lang gründlich gerührt, um die Kristalle aufzulösen.

Mechanische Zerstörung

Einige Erzeuger lehnen die Verwendung von Chemikalien ab und bevorzugen eine mechanische Methode zum Schutz der Pflanzen vor Wespen.

Fallen

Sie können Trauben vor Schädlingen schützen, indem Sie mehrere wirksame Fallen aus Plastikflaschen verwenden. Mit dieser Methode können Sie mehrere hundert Personen an einem Tag loswerden. Bei der Herstellung einer Falle wird aus jeder Flasche ein Hals herausgeschnitten. Dann wird der Behälter mit Klebeband an den Büschen befestigt. Wenn alle Fallen aufgehängt sind, wird ein Köder in sie gelegt. Verwenden Sie dazu Bier, Limonade, flüssige Marmelade oder Sirup.

Gitter

Bündelschutznetze töten keine Wespen, sondern schützen nur die Ernte vor ihnen. Diese Methode ist perfekt für Züchter, die nur wenige Büsche im Garten anbauen.

Um die Trauben vor Schädlingen zu schützen, werden sie in transparente Netze gelegt. Der Hauptnachteil dieser Methode wird in ihrer Sorgfalt gesehen, da das Versiegeln jeder Bürste viel Zeit in Anspruch nimmt.

Hilfreiche Tipps von Gärtnern

Um Wespen schnell zu beseitigen und die Trauben vor ihnen zu schützen, müssen Sie sich mit den Empfehlungen erfahrener Winzer vertraut machen. Dazu gehören die folgenden:

  • Die mechanische Zerstörung von Nestern sollte nur im Frühherbst oder im Frühjahr erfolgen.
  • Wenn Sie Nester verbrennen, müssen Sie diese im Voraus mit Benzin übergießen.
  • Wenn im Frühjahr Fallen zur Beseitigung von Individuen verwendet werden, sind Fische für Köder geeignet, da sie viel Protein enthalten.
  • Es ist notwendig, alle Maßnahmen zur Beseitigung von Wespen in einem speziellen Anzug durchzuführen, die die Wespen nicht mit ihrem Biss durchbohren können.

Fazit

Weinbauern, die schon lange Traubensetzlinge gezüchtet haben, sind häufig Angriffen von Wespen ausgesetzt. Um Pflanzen vor ihnen zu schützen, müssen Sie sich mit den wichtigsten Methoden der Schädlingsbekämpfung vertraut machen.


Schau das Video: Wespenplage. Wespen vertreiben: Was hilft gegen Wespen? (Dezember 2022).