Rat

Ein einfaches Rezept für die Zubereitung von Pfirsichmarmelade für den Winter

Ein einfaches Rezept für die Zubereitung von Pfirsichmarmelade für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wahrscheinlich gibt es keine Person, die diese süßen, saftigen, aromatischen Früchte nicht lieben würde. Sie werden frisch gegessen, daraus werden Desserts zubereitet und natürlich für den Winter in Dosen abgefüllt. Ein besonderer Favorit dieser Fruchtmarmelade. Dieser köstliche Leckerbissen ist eine großartige Option für Kuchen und Toast für Tee oder Kaffee. Es gibt viele Rezepte für die Herstellung von Pfirsichmarmelade. Und in allen Varianten gefällt es mit einem angenehmen Geschmack und einer schönen Bernsteinfarbe.

Die Besonderheiten des Kochens von Pfirsichmarmelade

Um Marmelade zuzubereiten, sollten Sie nur Aluminiumgeschirr wählen, da die Marmelade dann nicht klebt. Besser mit Holzlöffeln umrühren. Der Behälter sollte flach, aber breit genommen werden. Dies garantiert ein schnelles Verdampfen der Flüssigkeit, dh das fertige Produkt wird schön und duftend.

Eine homogene Struktur wird durch Mahlen durch einen Fleischwolf, ein Sieb oder einen Mixer erhalten. Die Früchte können sowohl roh als auch gekocht verarbeitet werden. Bei der Zugabe von Zucker ist zu beachten, dass dieser mindestens sechzig Prozent betragen muss, da sonst die Marmelade fermentiert.

Zubereitung des Hauptbestandteils

Für die Zubereitung von Marmelade können Sie jede Art von Pfirsich nehmen. Die Hauptsache, auf die man achten sollte, ist die Reife. Je weicher die Früchte sind, desto einfacher ist es, daraus Marmelade zu machen. Es muss auch überprüft werden, ob sich die Knochen leicht lösen. Sie müssen Früchte ohne Wurm und faule Bereiche wählen.

Um die Früchte für die Marmelade vorzubereiten, müssen Sie zuerst die Haut entfernen. Legen Sie dazu die Pfirsiche einfach einige Minuten in kochendes Wasser, danach trennt sie sich sehr leicht.

Möglichkeiten, zu Hause Marmelade zu machen

Es gibt viele Möglichkeiten, zu Hause köstliche und gesunde Pfirsichmarmelade zuzubereiten. Sie unterscheiden sich in Zutaten, Zubereitungsdauer und Komplexität des Prozesses.

Ein einfaches Rezept für den Winter

Erforderliche Zutaten:

  • 1 kg Pfirsiche;
  • 600 g Zucker.

Kochvorgang:

  1. Waschen Sie die Früchte, entfernen Sie die Samen und mahlen Sie sie mit einem Mixer, bis sie matschig sind.
  2. In einen Behälter geben, Zucker hinzufügen, gut mischen.
  3. Bei schwacher Hitze kochen, unter gelegentlichem Rühren kochen (ca. 1,5 Stunden).
  4. Gießen Sie dicke Marmelade in sterilisierte Gläser, Kork.

Mit Äpfeln

Wie Sie wissen, sind Äpfel reich an Vitaminen. Wenn Sie sie der Marmelade hinzufügen, wird sie dicker. Um eine köstliche Marmelade zu kochen, ist es besser, doppelt so viele Pfirsiche wie Äpfel zu nehmen.

Zum Kochen benötigen Sie:

  • 1 kg Pfirsiche;
  • 0,5 kg Äpfel;
  • 1 kg Zucker.

Kochvorgang:

  1. Pfirsiche abspülen und trocknen. Entfernen Sie die Haut von ihnen und entfernen Sie die Samen.
  2. Schneiden Sie die Früchte in kleine Stücke.
  3. Machen Sie dasselbe mit Äpfeln.
  4. Gießen Sie Wasser in eine Emailpfanne und schicken Sie alle Früchte dorthin.
  5. Pfirsiche und Äpfel ca. 10 Minuten kochen, bis die Früchte weich sind.
  6. Alles durch ein Sieb reiben.
  7. Gießen Sie die ganze Masse in einen Topf und machen Sie ein kleines Feuer.
  8. Nimm den halben Zucker und gib ihn zum Püree. Nach einer halben Stunde den Rest hinzufügen.
  9. Kochen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
  10. Die Marmelade auf die Gläser verteilen und abkühlen lassen.

Mit Zitrone

Wenn die Gastgeberin einen reichhaltigeren Geschmack mag, können Sie nach diesem Rezept Pfirsichmarmelade zubereiten.

Erforderliche Zutaten:

  • 2 kg Pfirsiche;
  • 1 Zitrone;
  • 1,5 kg Zucker.

Kochvorgang:

  1. Pfirsiche waschen, Gruben und Schalen entfernen.
  2. Die Beeren durch ein Sieb reiben.
  3. Stellen Sie den Emaille-Topf bei schwacher Hitze und köcheln Sie 30 Minuten lang.
  4. Zucker hinzufügen. Vergessen Sie in diesem Fall nicht, sich zu rühren.
  5. Dann den Saft einer Zitrone hinzufügen.
  6. Die Marmelade auf die Gläser verteilen und abkühlen lassen.

In einem Multicooker

Die Herstellung von Marmelade in einem langsamen Kocher braucht Zeit, aber der Vorgang wird einfacher.

Das Rezept erfordert:

  • 3 kg Pfirsiche;
  • 1 Glas Wasser;
  • 1,5 kg Zucker.

Kochvorgang:

  1. Die Früchte waschen und schälen.
  2. Schneiden Sie sie in kleine Würfel und senden Sie sie an den Multicooker.
  3. Gießen Sie Zucker über die Früchte.
  4. Fügen Sie ein Glas Wasser hinzu.
  5. Kochen Sie sie etwa 1,5 Stunden lang im "Eintopf" -Modus unter gelegentlichem Rühren.
  6. Verteilen Sie die Marmelade auf die Gläser.

Mit Rosmarin

Die Zubereitung dieses Rezepts sollte nicht länger als anderthalb Stunden dauern.

Dafür benötigen Sie:

  • 1 kg geschälte und geschälte Pfirsiche;
  • 700 Gramm Zucker;
  • Saft einer Zitrone;
  • 1 Teelöffel Rosmarin.

Kochvorgang:

  1. Zuerst müssen Sie die Pfirsiche schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Zitronensaft hinzufügen und eine Stunde ziehen lassen.
  3. Stellen Sie einen Topf mit Pfirsichen auf schwache Hitze und kochen Sie ihn 5 Minuten lang.
  4. Fügen Sie einen Teelöffel Rosmarin hinzu und kochen Sie weitere 20-30 Minuten.
  5. Gießen Sie die Marmelade in die Gläser.

Mit Vanille

Diese schöne Marmelade mit einem angenehmen Nachgeschmack wird sowohl Erwachsene als auch Kinder ansprechen.

Zutaten:

  • 1 kg Pfirsiche;
  • 0,5 kg Zucker;
  • 1 große Vanilleschote (oder Beutel)

Kochvorgang:

  1. Pfirsiche schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Decken Sie die Früchte mit Zucker ab und lassen Sie sie 6 Stunden ziehen.
  3. Zum Kochen bringen und eine halbe Stunde kochen lassen.
  4. Fügen Sie Vanille hinzu.
  5. An Banken verteilen.

Pfirsich-Trester-Marmelade

Pfirsichtrester bleibt, nachdem der gesamte Saft aus den Früchten gepresst wurde. Es kann auch verwendet werden, um köstliche Süße zu machen.

Dazu müssen Sie nehmen:

  • 0,5 kg Zucker;
  • 1 Kilogramm Trester.

Vorbereitung:

  1. Das Püree bei mittlerer Hitze einlegen.
  2. Zucker hinzufügen.
  3. Sobald die Masse gekocht hat, müssen Sie die Hitze reduzieren.
  4. Sie müssen die Marmelade mindestens 4 Stunden lang unter häufigem Rühren kochen.
  5. In Gläser füllen und abkühlen lassen.

Lager

Marmelade muss in Innenräumen bei Temperaturen von 0 bis +13 Grad gelagert werden. In sterilisierten Gläsern beträgt die Haltbarkeit nicht mehr als zwei Jahre und in nicht sterilisierten Gläsern nicht mehr als zwei Monate. Banken sollten an einem dunklen und trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung aufgestellt werden.


Schau das Video: Thermomix Mini-Nusshörnchen sooo lecker und einfach in der Zubereitung (Februar 2023).