Haus & Garten

Technologie und Methoden für den Anbau von Tomaten auf einer Fensterbank im Winter


Im Winter wurden auf der Fensterbank immer häufiger Tomaten angebaut. Diese Methode zur Gewinnung von Vitamin-Gemüse-Produkten zeichnet sich durch einen hohen Wirkungsgrad und geringe Kosten für Geld und Zeit aus.

Vorteile des Tomatenanbaus zu Hause

Die Methode, Tomaten zu Hause anzubauen, ist nicht schwierig, hat aber gewisse Vorteile:

  • Wie bei anderen Tomaten, insbesondere bei großen Hybriden und Sorten, ist es nicht erforderlich, den Zeitpunkt der Aussaat genau einzuhalten.
  • Es besteht die Möglichkeit, unabhängig von der Jahreszeit oder den Wetterbedingungen eine angemessene Ernte reifer Früchte zu erzielen.
  • auf engstem raum besteht die möglichkeit, umweltfreundliche pflanzliche produkte mit exzellentem geschmack anzubauen.

Der hohe Dekorationsgrad von Minibüschen mit reifen Früchten ermöglicht zudem eine perfekte Raumdekoration. Um hochwertige reife Früchte zu erhalten, müssen natürlich einige Merkmale des Eigenanbaus berücksichtigt werden, die nicht auf die richtige Sortenwahl beschränkt sind.

Notenauswahl

Für den Anbau von Tomaten zu Hause empfiehlt es sich, ausschließlich Hybriden und Sorten in Untergröße zu wählen. In solchen Pflanzen ist das Wurzelsystem so leistungsfähig wie in hohen Büschen und erfordert für die volle Entwicklung keine tiefen Nährböden.

In jüngster Zeit sind Hybriden und Tomatensorten aufgetaucht, die tageslichtneutral sind und sich optimal für den Anbau zu Hause eignen. Fast 90% der Topfkulturen sind hybride Pflanzen. Besonders beliebt sind die Standardsorten, die einen starken und dicken Stamm mit einer dichten Krone haben. Solche Tomaten erfordern kein Strumpfband und keine Unterstützung.

NotennameHauptmerkmaleFarbe und Gewicht der FrüchteReifezeitMerkmale benoten
Micron NKDie niedrigste Tomate der Welt. Die Früchte haben einen süßen Geschmack. Die Anwendung ist universell.Die Früchte sind klein, die Größe einer kleinen Kirsche, gelb.Die mittlere Frühreifezeit beträgt 101-110 Tage.Muss kein Stiefkind sein
BonsaiKurz, 20-30 cm hoch, Standard mit kleinen dunkelgrünen Blättern und einem sehr kurzen Internodium. Am Hauptstiel bilden sich drei oder vier Bürsten.Die Früchte sind klein, wiegen 30 g, sind dicht und sehr süß.Zwischensaison, 105-115 Tage von der Keimung bis zur Fruchtbildung.Die Sorte ist mittelresistent gegen die Hauptkrankheiten der Tomaten.
"F1 Balkon Rot"Der Busch ist kompakt und ca. 30 cm hoch.Klein, 15-20 g, leuchtend rote Tomaten, süß und duftend.Sehr frühe Tomatenreife dauert 85 Tage ab dem Auftreten der Sämlinge.Die Sorte muss nicht gekniffen werden.
PinocchioDer Busch ist kompakt und ca. 30 cm hoch.Der Geschmack ist angenehm, süßlich, ein bisschen wie Kirsche. Rote Früchte bis 20 g.Zwischensaison, 105-115 Tage von der Keimung bis zur Fruchtbildung.Die Sorte ist resistent gegen die Hauptkrankheiten der Tomaten.
"Filippok"Der Busch ist kompakt, 38-40 cm hoch.Der Geschmack ist süß und sauer. Rote Früchte mit einem Gewicht von bis zu 45 g.Eine großartige neue Frühreife-Sorte, die in 85-100 Tagen reift.Es erfordert kein Kneifen und Strumpfband.

Nicht weniger interessant für einheimische Tomatensorten und Hybriden wie "Balcony Yellow", "Balcony Solo Red", "Balcony Miracle", "Micro Bonsai", "Yellow Pearl", "Red Pearl", "Minigold", "Pygmy" und "Garden Pearl".

Landefunktionen

Das Pflanzen von Indoor-Tomaten erfolgt ähnlich wie das Säen von Samen von Sorten und Hybriden für den Anbau im Freiland oder auf Graten in Gewächshäusern und Gewächshäusern. Die folgenden Empfehlungen sollten befolgt werden, die die Merkmale eines solchen Anbaus berücksichtigen:

  • Die Zusammensetzung des Bodens für die Aussaat und den Anbau sollte Humus - 50%, Tschernozem - 45% und Sand - 5% umfassen.
  • Die Bodenmischung sollte mit einer kleinen Menge Holzasche angereichert sein und zusätzlich 8-10 g Harnstoff, 40 g Superphosphat und 40 g Kalium in einen Eimer Erde geben.
  • Vor der Aussaat sollten die Samen 15 Minuten in einer warmen, leicht rosafarbenen Lösung von Kaliumpermanganat aus der Apotheke eingeweicht werden.
  • Beim Anbau von Sämlingen vor dem Auftreten von Massensämlingen sollte die Temperatur bei 22-25 ° C liegen.
  • Zum Schutz der Pflanzen vor Dehnung die Temperatur nach dem Auflaufen und vor dem Tauchen etwas absenken.

Nach dem Tauchen sollten Sämlinge in getrennten Behältern für den Anbau eine normale Raumtemperatur beibehalten und auf die Beleuchtung achten. Die Bewässerung erfolgt während des Trocknens des Bodens.

Wie man im Winter Tomaten auf der Fensterbank anbaut

Pflege Regeln

Die Pflege von Indoor-Tomaten ist recht einfach, es wird jedoch empfohlen, die Regeln der Landtechnik einzuhalten, die durch die Merkmale dieser Art des Gemüseanbaus vorgegeben sind.

Gießen und füttern

Indoor-Tomaten reagieren sehr gut auf das Gießen, was sich positiv auf die Bildung von Eierstöcken sowie das Eingießen und Reifen von Früchten auswirkt. Der Boden sollte konstant feucht sein, ohne tief einzutrocknen, was häufig zum Fallenlassen von Früchten führt. Jedoch Übermäßige Staunässe kann viele Tomatenkrankheiten verursachen.

Um die Immunität einer Zimmerpflanze zu erhöhen und sie mit der notwendigen Menge an Nährstoffen für Wachstum und Entwicklung zu versorgen, sollte Dünger zweimal im Monat angewendet werden. Umkleidekabinen-Tomaten werden mit speziellen Düngemitteln für Gemüsepflanzen gedüngt. Die Verwendung von Nitroammophos und Superphosphaten oder die Verwendung von komplexen Dünger "Sudarushka-Tomate".

Hintergrundbeleuchtung

Trotz der Tatsache, dass viele neue Sorten für den Indoor-Anbau eine erhöhte Beständigkeit gegen unzureichende Beleuchtung aufweisen und auch mit einer geringen Menge eine Ernte bilden können, kann eine zusätzliche Beleuchtung mit speziellen Lampen nicht nur den Ertrag steigern, sondern auch die Fruchtdauer verlängern.

Ohne künstliche Beleuchtung können ab Mitte Februar Tomaten auf der Fensterbank angebaut werden.

Binden und Stiefsöhnen

Eine begrenzte Anzahl von Sorten, die für den Anbau in Innenräumen geeignet sind, müssen gepflanzt, gestrichen und gebunden werden. Am häufigsten sind diese schattentoleranten Pflanzen kurz, einstämmig und wachsen gut ohne Strumpfband und Stütze. Dabei Geringe Tomatensorten können aus jedem Busch etwa 1,5 bis 2 kg reife Früchte produzieren.

Wie man zu Hause Tomatensamen sammelt

Selbst gesammelte Tomatensamen unterscheiden sich vorteilhaft in der schonenden Keimung, wodurch Sie einen sehr starken und gegen verschiedene Krankheiten resistenten Sämling bekommen. Darüber hinaus weisen Tomaten, die aus eigenen Samen gezogen werden, eine hohe Produktivität und eine hohe Produktivität auf.

Nur voll ausgereifte Früchte dürfen zur Ernte von Saatgut verwendet werden. Entfernen Sie aus der geschnittenen Tomate mit einem Löffel das gesamte Fruchtfleisch und die Samen. Anschließend werden das Fruchtfleisch und die Samen in etwas Wasser eingeweicht. Nach zwei Tagen können Sie beginnen, die Samen vom Fruchtfleisch zu trennen.

Der entstehende Samen sollte mehrmals mit sauberem, warmem Wasser gewaschen und dann auf Gaze oder auf gut wasseraufnehmenden Tüchern getrocknet werden. Nach dem vollständigen Trocknen werden die Samen in Umschläge verpackt, die unter Raumbedingungen, jedoch nicht länger als fünf Jahre, signiert und gelagert werden sollten. Es sollte daran erinnert werden, dass Hybridtomaten sind für die Ernte von Saatgut ungeeignet.

Krankheitsvorbeugung

Um Tomatensträucher in Innenräumen vor den häufigsten Krankheiten und Schädlingen zu schützen, Vorbeugendes Sprühen sollte mit folgenden Medikamenten durchgeführt werden:

  • gegen Phytophthora werden Sprays mit "Quadris", "Ridomil-Gold" und "Bravo" verwendet;
  • zum Schutz gegen Anthracnose sollte "Quadris" oder "Tiovit-Jet" verwendet werden;
  • Strobi und Fitolavin-300 zeigen eine hohe Effizienz.

Ein gutes Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie Tomatensträucher mit Zwiebel-Knoblauch-Aufguss und gehackter Waschseife besprühen.

Andere Methoden zum Anbau von Tomaten zu Hause

Gegenwärtig werden andere Methoden zur Gewinnung einer Ernte reifer Tomaten zu Hause aktiv praktiziert.

Auf dem balkon

Für den Anbau von Balkontomaten können Sie sowohl unter- oder zwerggroße Sorten und Hybriden als auch Pflanzen verwenden, die mittelgroße Büsche bilden. Am besten pflanzen Sie die Pflanzen in die Landekästen und stellen sie auf einen gut beleuchteten verglasten Balkon. Wenn Sie im Winter kultivieren, sollten Sie auf die Beheizung des Balkonraums achten und bei Bedarf eine zusätzliche Beleuchtung der Pflanzen durchführen.

Kopf runter

Die Technologie, Tomaten "auf den Kopf" zu pflanzen, ist erst seit relativ kurzer Zeit bekannt. Dieses Verfahren ist gefragt, um eine Tomatenernte nicht nur zu Hause, sondern auch in Gewächshauskonstruktionen zu erhalten. Am häufigsten bringt der Anbau von "verkehrt herum" angebauten Tomaten mehr Ertrag als die traditionelle Art des Anbaus.

Die Technologie ist ganz einfach:

  • Am Boden des Behälters sollte ein Loch mit einem Durchmesser von 5 bis 10 cm angebracht werden.
  • Die Tomatensämlinge "verkehrt herum" in den Behälter legen und fixieren, mit Erde bestreuen.
  • Ca. 5 cm des Stiels eines Tomatensämlings oder -strauchs sollten durch das Loch herausgehen.
  • Verschließen Sie das Loch um den Stiel mit Papier oder einem Tuch.
  • Nach dem Gießen kann der Boden verdichtet werden, daher sollte die Menge nachgefüllt werden.

Die Pflege solcher Pflanzen unterscheidet sich nicht von der Pflege anderer Tomaten.

Wir bieten Ihnen auch an, herauszufinden, warum Blätter an Tomatensämlingen getrocknet werden.

In einem Gewächshaus zu Hause

In Mini-Gewächshäusern können Sie nicht nur Setzlinge zum Anpflanzen im Freiland anbauen. Ein solches Miniaturdesign eignet sich sehr gut für den Anbau von Zwerg-Tomatenbüschen und ermöglicht es Ihnen, das ganze Jahr über eine gute Ernte von kleinen aromatischen Früchten zu erzielen.

Fabrikgewächshäuser bestehen aus rostfreiem Stahl und haben eine Beschichtung aus organischem Glas und die Basis in Form einer Schale. Indoor Indoor Mini-Gewächshäuser, die mit automatisch einstellbarer Beleuchtung, Temperatur und Luftfeuchtigkeit ausgestattet sind, werden als Growboxes bezeichnet. In solchen "Mini-Gewächshäusern" entwickeln sich Tomaten sehr gut, und sie haben genügend Licht, Wärme und Feuchtigkeit in vollem Umfang.

Wie man Tomatensamen sät

Der Anbau und die Pflege von Tomaten in einer gewöhnlichen Stadtwohnung unterscheidet sich nicht wesentlich von dem Anbau auf offenem Boden und der Pflege von Zimmerpflanzen. Diese Methode bietet jedoch eine hervorragende Möglichkeit, um nicht mehr brauchbares Gemüse durch umweltfreundliche und sehr schmackhafte Produkte zu ersetzen, die Sie selbst mit minimalem Zeit- und Kostenaufwand anbauen.