Rat

Beschreibung der Gurkensorten Mazai, Generalsky, Zena, ks 90, rmt, Taganay und andere


Die Märkte Russlands und der Nachbarländer sind buchstäblich mit den schillernden Namen neuer Gurkensorten übersät. Unter ihnen sind Ks 90 f1 Gurke, Xena, Mazai und viele andere Sorten. Jeder neu eingeführte Hybrid unterscheidet sich von seinen Vorgängern durch eine bessere Leistung. Diese Eigenschaft ist auf die große Auswahl an Sorten zurückzuführen, daher versuchen die Züchter, ihrer Sorte eine „Lebensfreude“ zu verleihen, dank derer die Gurke gefragt sein wird. Nachfolgend werden neue Sorten betrachtet, die aus einer großen Anzahl von "Rosinen" bestehen.

Neue Gurkensorten

Mazai-Gurken - sind erst vor kurzem auf den Markt gekommen und haben bei Agronomen sofort an Beliebtheit gewonnen. Frühe Reife mit vielen Eierstöcken am Busch. Daher werden von einer Pflanze 5 bis 6 Kilogramm Ernte gewonnen.

Parthenocarpic ertragreiche Hybride mit gütlicher Erntereife. Reifezeit - 41-46 Tage. Es ist für den Anbau in den nördlichen Regionen im Innenbereich und in den südlichen Regionen im Freien vorgesehen. Unbestimmter Busch, Klettern, mittleres Laub. Es ist bis zu 4,5 Meter lang. Daher ist es ratsam, vertikal zu wachsen.

Die Früchte sind zylindrisch mit wenigen großen Tuberkeln. Die Farbe ist dunkelgrün, hat helle Längsstreifen in der Nähe der Blume. Die Länge einer Gurke erreicht 13 Zentimeter und wiegt 100-120 Gramm. Der Geschmack ist hell, süß, Gurke ohne Bitterkeit. Das Fruchtfleisch ist leicht mit einer kleinen Anzahl von Samen, es gibt keine Hohlräume.

Eine Vielfalt für den universellen Einsatz. Es hat hohe kommerzielle Qualitäten, Lagerkapazität, transportabel. Die Pflanze ist resistent gegen Mehltau, Wurzelfäule und Cladosporiose. Beständig gegen Temperaturschwankungen.

Gurke X 90 Frühreifung, gezüchtet für das Pflanzen in geschlossenen Gebieten, eine der besten Frühhybriden im Jahr 2016. Parthenokarpische Hybride der frühen Reifung mit Bündel-Eierstöcken. Aus den Blattachseln werden bis zu 5 Gurken gebildet. Die Pflanze ist mittelgroß, die Peitschen sind senkrecht gebunden. Benötigt Bildung.

Die Früchte sind länglich, grün mit vielen Dornen. Von der Blume ist die Frucht zu einem Drittel mit hellen Streifen gefärbt. Die Frucht ist etwa 10 Zentimeter lang. Das Fruchtfleisch ist fest mit einer kleinen Samenkammer. Der Geschmack ist ausgezeichnet. Das Fruchtfleisch ist süß, saftig und hat ein helles Gurkenaroma. Es wird für frische Lebensmittel und zur Verarbeitung verwendet.

Die Pflanze hat eine erhöhte Beständigkeit gegen Mehltau, ist transportabel und hat einen hervorragenden Ertrag.

Gurke Athena f1 - hergestellt von niederländischen Züchtern und 2008 in das Register der Pflanzen in Russland für den Anbau in den nördlichen Regionen des Landes aufgenommen. Parthenocarpic ist eine unbestimmte Hybride der frühen Fruchtbildung, die keine Bestäubung erfordert. Der Großteil der Ernte wird aus der Hauptliane gewonnen, einem mittellangen Busch mit geschwächten Wimpern.

Beschreibung der Früchte - gleichmäßig von dunkel bis hellgrün mit hellen Streifen bis zur Mitte. Die Ausbeute ist hoch. Heller Gurkengeschmack ohne Bitterkeit, zum Kochen von Gerichten aus frischem Gemüse. Gut in recycelter Form zu lagern.

Resistent gegen Krankheiten wie Cladosporiose, Mehltau und gewöhnliches Mosaikvirus.

Balkensorten

General's f1 ist ein Super-Beam-Hybrid, der von russischen Züchtern für den Anbau in offenen und geschlossenen Gebieten gezüchtet wurde. In kurzer Zeit hat es sich aufgrund seiner hohen Ausbeute und seines hervorragenden Geschmacks perfekt bewährt.

Unterscheidet sich in einer reichen Ernte unter verschiedenen Anbaubedingungen. Kletterpflanzen, groß, mittelgroß. Bis zu 11 Eierstöcke werden in einem Blattsinus gebildet. Beständig gegen Kälteeinbrüche. Es passt sich perfekt im Schatten an und gibt bis zum Herbst nach. Die Wimper ist zu einem Stiel geformt. Der empfohlene Anbau beträgt nicht mehr als zwei Pflanzen pro Quadratmeter. In den verblassten Nebenhöhlen bilden sich nach der ersten Ernte und Stickstoffdüngung wieder Eierstöcke, daher werden 2 Ernten pro Saison aus einem Busch entfernt.

Zelentsy sind schön, stark hügelig, klein und erreichen eine Länge von 12 Zentimetern. Der Geschmack ist ausgezeichnet. Die Gurke von General ist für den universellen Gebrauch bestimmt.

Gurke Xena hat eine parthenokarpische Bestäubung. Gemüse für Salatzwecke. Unbestimmt werden die Samen für den Gewächshausanbau verwendet. Durch schwaches Klettern und mittleres Wachstum können bis zu 3 Pflanzen pro 1 Quadratmeter gepflanzt werden. Hat Ausdauer gegenüber warmen Wetterbedingungen, immun gegen Volkskrankheiten.

Essiggurken sind länglich, dunkelgrün gefärbt, langfruchtig, glatt, ohne Dornen. Die Länge des Xena f1 erreicht 15 Zentimeter und wiegt bis zu 110 Gramm.

Lisa ist eine früh reifende parthenokarpische Hybride für den Anbau auf offenem Boden und in Gewächshäusern. Hat eine hohe Ausbeute und eine lange Rücklaufzeit. Die Vegetationsperiode beträgt 35-40 Tage, bis zu 30 Kilogramm Getreide werden auf einem Quadratmeter in geschlossenen Gewächshäusern und bis zu 15 Kilogramm auf offenen Flächen geerntet.

Die Farbe des Grüns ist hellgrün, die Gurke hat große Ausbuchtungen. Mit einer Masse von 85-100 Gramm erreicht es eine Länge von 9 Zentimetern. Entwickelt für den universellen Einsatz. Hat ausgezeichnete Geschmacks- und Aromaqualitäten. Es ist resistent gegen viele Krankheiten. Kann auf Balkonen und Fensterbänken angebaut werden.

Dubrovsky - parthenokarpische Gurke, die zum Verkauf angebaut wird, weil sie ausgezeichnete transportable Eigenschaften aufweist, die Qualität beibehält und positive Rohstoffindikatoren aufweist.

Für die Produktion in Gewächshäusern und auf freiem Feld gezüchtet, bildet sich in den Nebenhöhlen ein Strauß Eierstöcke, der aus 3-4 Teilen besteht. Früchte sind bis zu 13 Zentimeter lang. Grün mit hellen Streifen am Ende, klumpige Schale.

Die Gurke hat ausgezeichnete Geschmackseigenschaften, das Fruchtfleisch ist süßlich, saftig, ohne Bitterkeit. Es ist universell einsetzbar, der Geschmack verschlechtert sich bei der Konservierung der Früchte nicht.

Früh reifende Sorten

PMT f1 ist eine ausgezeichnete Sorte für die Herstellung von Essiggurken und Gurken, da es einen Bouquet-Eierstock hat, bei dem bis zu 30 Eierstöcke gleichzeitig an einem Busch reifen. Frühe Reifung - 35-45 Tage vergehen von der Pflanzung bis zur Keimung.

Am Hauptbusch erreichen die Grüns 16 Zentimeter, an den Seiten bis zu 15 Zentimeter. Das Gewicht eines grünen Blattes beträgt 120-146 Gramm. Die Farbe ist dunkelgrün, das Gemüse hat viele Tuberkel und helle Dornen.

Gemüse wird bis zu 10 Tage nach der Ernte unter unkontrollierten Lagerbedingungen in einem marktfähigen Zustand gehalten... Entwickelt für alle Arten der Verarbeitung, nicht anfällig für Gurkenkrankheiten.

Gurke Taganay f1 einer sehr frühen Reifezeit, 40 Tage nach dem Pflanzen, erscheinen die ersten Blüten mit Eierstöcken. Zelentsy mit großen Tuberkeln, dunkelgrün, glatt, schöne längliche ovale Form.

Das Gemüse ist 8-10 Zentimeter lang und ideal zum Pflücken von Gurken und Essiggurken. Entwickelt für den horizontalen Anbau im Freien. Der Stiel ist kräftig, stark verzweigt, so dass das Wachstum des Hauptstiels begrenzt ist. Negativ bezieht sich auf die Verdickung der Pflanzungen.

Die Früchte sind für den universellen Gebrauch bestimmt, der Geschmack von Gurken ist ausgezeichnet, wenn frisches und verarbeitetes Gemüse gegessen wird.

Alle neuen Sorten sind perfekt an unsere klimatischen Breiten angepasst, beständig gegen geringfügige Temperaturänderungen und können auch unter extremen Temperaturbedingungen Früchte tragen. Dank zahlreicher positiver Bewertungen sind Mazay f1 Gurken und andere Sorten auf den Märkten Russlands und der Nachbarländer beliebt. Der ausgezeichnete Geschmack von Gurken lässt professionelle Agronomen und Amateur-Gemüseanbauer ihnen nicht gleichgültig. Die Sorten können auch auf den Parzellen gewöhnlicher Sommerbewohner angebaut werden.


Schau das Video: Gurken auf dem Balkon, in Kübeln, anbauen (November 2021).