Pflanzen

Apfelbaum "Starkrimson": Beschreibung der Sorte und Merkmale des Anbaus


Es gibt praktisch keine Grundstücke und Standorte, auf denen überhaupt keine Apfelbäume wachsen. Diese Pflanzen sind unprätentiös und weisen einen stabilen Ertrag auf. Züchter mit beneidenswerter Regelmäßigkeit zeigen neben den bestehenden und bekannten Sorten für Gärtner auch neue und vielversprechende Apfelsorten.

Variety Essentials

Bäume dieser Sorte gelten als einer der besten Apfelbäume der Sorte Delishes.. Die Vorteile der für diese Pflanzen charakteristischen Spornkrone sind die Fähigkeit zur Verwendung unter Bedingungen intensiven Pflanzens und ein Indikator für hohen Ertrag sowie Äpfel von gleichbleibend guter Qualität. Der Apfelbaum zeichnet sich durch eine polygene Resistenz gegen Mehltau aus. Gärtner sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass die Sorte sehr anspruchsvoll für die Anbaubedingungen ist und auch häufig von Schorf befallen werden kann.

Sortenbeschreibung

Apfelbäume der Sorte Starkrimson zeichnen sich durch eine geringe Statur aus. Die Höhe des Baumes ist durchschnittlich oder unterdurchschnittlich. Die Pflanze hat eine breite pyramidenförmige und eher seltene sowie eine kompakte Krone. Diese Version der Krone ist typisch für Obstbäume vom Typ Spur. Zweige erstrecken sich in einem spitzen Winkel vom Stiel. Die Hauptfrucht konzentriert sich auf verschiedene Altershandschuhe.

Die Triebe der Pflanze sind dunkelbraun gefärbt und haben eine schwache Artikulation und enge Internodien. Der Triebteil ist leicht kurz weichhaarig. Blätter haben eine durchschnittliche Größe, längliche oder eiförmige Form. Sie zeichnen sich durch eine abgerundete Grundfläche, eine dunkelgrüne Farbe und gezackte Stadtränder aus.

Früchte der Sorte Starkrimson sind überdurchschnittlich, weisen jedoch eine unzureichende Homogenität auf. Die längliche konische Form der Äpfel hat eine durchschnittliche Riffelung, die im apikalen Teil besonders deutlich sichtbar ist. Die Hauptfarbe der Frucht ist hellgrün. Die integumentäre Färbung ist ein dunkles Karminrot auf der gesamten Oberfläche der Frucht. Der Trichter ist tief und durchschnittlich breit. Der Stiel ist durchschnittlich lang und dick. Der Bechertyp ist geschlossen, der axiale Hohlraum ist schmal.

Apfelbaum "Starkrimson": Sortenbeschreibung

Chemische Zusammensetzung und Anwendung

Erstens hat das Fruchtfleisch von Äpfeln dieser Sorte eine hellgrüne Farbe, und während der Reifephase ändert sich seine Farbe in hellgelb. Geschmacksindikatoren sind hoch. Der Geschmack ist süß-sauer und kommt dem Dessert näher. Äpfel sind sehr saftig und duftend.

Gereifte Früchte haben die folgenden grundlegenden Indikatoren für die chemische Zusammensetzung:

  • Feststoffgehalt von ca. 15%;
  • Der Zuckergehalt variiert zwischen 9 und 11%.
  • der Gehalt an titrierbaren Säuren beträgt etwa 0,22%;
  • Der Gehalt an Ascorbinsäure variiert von 4 bis 6 Milligramm pro 100 Gramm des Produkts.
  • Der Gehalt an P-aktiven Substanzen überschreitet 150 Milligramm pro hundert Gramm Zellstoff nicht.

Merkmale der Pflanzung und Pflege

Apfelbäume der Sorte Starkrimson oder Starkrimson Delicious sind frühwachsende Bäume mit hohen Erträgen. Sämlinge, die gemäß der Pflanztechnologie richtig gepflanzt und gemäß den agrartechnischen Anforderungen angebaut wurden, treten im zweiten oder dritten Jahr in die Fruchtphase ein. Jedes Jahr wächst die Anzahl der Äpfel, die sich auf dem Baum bilden.

Es ist zu beachten, dass durch Überlastung mit hohem Ertrag die Fruchtgröße erheblich abnehmen kann und sich der Geschmack nicht zum Besseren ändert. Die gereiften Früchte an den Bäumen halten ziemlich gut.

Das Pflanzen von Starkrimson- oder Starkrimson Delicious-Apfelbäumen wird in Gebieten empfohlen, die durch warme klimatische Bedingungen mit milden Wetterfaktoren gekennzeichnet sind. Bäume dieser Sorte reagieren sehr empfindlich auf Niedrigtemperaturindikatoren, und selbst bei nicht sehr starken Temperaturabfällen im Winter können Pflanzen einfrieren. Außerdem mögen Obstpflanzen dieser Sorte keine Trockenperioden.

Ein Merkmal der Sorte ist die Anfälligkeit von Apfelbäumen für Schorfkrankheiten. Es ist daher erforderlich, rechtzeitig geeignete vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen.

Ernte und Lagerung

Die Hauptfruchternte findet in den letzten Tagen des Septembers oder im ersten Jahrzehnt des Oktobers statt. Sie können die Ernte bis zum ersten Jahrzehnt im April lagern. Während der Lagerung verbessert sich die Schmackhaftigkeit der Früchte. Es sei jedoch daran erinnert, dass Äpfel der Sorte Starkrimson in dieser Zeit häufig unter einem bitteren Grübchen leiden.

Wie man einen Apfelbaum im Herbst beschneidet

Apfelbäume "Starkrimson" frühwüchsig und ertragreich, aber anspruchsvoll für die Anbaubedingungen. Die Winterhärteparameter der Sorte sind unzureichend. Schorfbäume können in hohem Maße betroffen sein, und Pflanzen sind von Mehltau fast nicht betroffen. Wenn Sie all diese Sortenmerkmale kennen, können Sie eine wunderbare Ernte von Äpfeln der Sorte Starkrimson Delicious anbauen.


Sehen Sie sich das Video an: Der Apfelbaum - Bewegungslieder zum Mitsingen. Kinderlieder (Dezember 2021).