Anleitung

Apfelbaum "Shtrifel": Sortenbeschreibung und Anbauregeln


Der Apfelbaum ist einer der beliebtesten Bäume unter Gärtnern. Derzeit gibt es viele verschiedene Apfelsorten. Jede Sorte hat sowohl Anhänger als auch Gegner. Die Auswahl der Sorte sollte nicht nur auf ihrer Beschreibung beruhen, sondern auch die klimatischen Eigenschaften der Region berücksichtigen.

Merkmale benoten

Sehr beliebt in unserem Land ist eine herbstliche Apfelsorte namens "Shtrifel". Auch diese Sorte ist unter anderen Namen bekannt, darunter "Streifling", "Autumn Striped". Diese Apfelbäume wurden von Gärtnern wegen ihrer hohen Produktivität und des angenehm würzigen Geschmacks von gereiften Früchten geliebt.

Das Ursprungsland der Sorte sind die baltischen Staaten. In den letzten Jahren hat sich "Shtrifel" in allen ehemaligen Sowjetrepubliken weit verbreitet. NDie beliebteste Sorte "Shtrifel" war in der Mitte Russlands, Wo für solche Obstanpflanzungen einfach ideale Klima- und Wetterbedingungen geschaffen werden.

Obstbäume der Sorte Shtrifel zeichnen sich durch eine vergleichbare Haltbarkeit aus. Die Resistenz von Pflanzen gegen Schorf, der die Früchte und Blätter eines Apfelbaums befällt, kann als mittel oder überdurchschnittlich charakterisiert werden.

Die Hauptvorteile der Sorte sind gute Produktivität, hoher Geschmack und attraktives Aussehen der Frucht. Bestimmte Nachteile der Sorte sind das relativ späte Eintreten der Bäume in die Frucht, das Vorhandensein einer nicht scharfen Fruchtperiode, ziemlich große Abmessungen der Obstbestände und eine schlechte Trockenheitstoleranz.

Fotogalerie





Apfelbaum "Shtrifel": Anbau

Sortenbeschreibung

Apfelbäume der Sorte Shtrifel oder Autumn Striped können als kraftvoll bezeichnet werden. Die Höhe des Fasses überschreitet sechs Meter. In der Regel ist die Entwicklung einer kesselförmigen Krone mit ertrinkenden Ästen zu beobachten. Bäume sind langlebig und winterhart. Vielzahl Apfelbäume "Shtrifel" besitzen sehr hohe reduzierende Fähigkeiten, Das spart Bäume auch in sehr frostigen Wintern mit extrem niedrigen Temperaturen. Gärtner sollten das charakteristische Merkmal der Sorte berücksichtigen, das sich in den anspruchsvollen Pflanzen für die Bewässerung manifestiert: Sie müssen reichlich und regelmäßig sein.

Das Laub des Shtrifel-Apfelbaums ist dicht und graugrün gefärbt. Die Blätter der Pflanze sind abgerundet und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Pubertät aus. Die Blüten sind groß und hellrosa, tassenförmig oder untertassenförmig.

Apfelbäume der Sorte Shtrifel gehören zu den Fruchtbäumen. Die Fruchtbildung erfolgt zu einem relativ späten Zeitpunkt. An fünfjährigen Bäumen bilden sich einzelne Früchte. Erhebliche und reichliche Ernten können nur an Pflanzen gebildet werden, deren Alter 12 Jahre überschreitet.

Die Früchte der Apfelbaumsorte "Shtrifel" haben große, ungleiche, abgerundete Kegelform mit ausgeprägten Rippen an der Basis. Die Haut ist ziemlich dünn, glatt und mit einer wachsartigen Beschichtung versehen. Im Stadium der abnehmbaren Reife haben die Früchte eine grünliche Farbe mit einer gelben, gesprenkelten Tönung. Im Laufe der Zeit ändert sich die Färbung zu gelb, heterogen. Die Oberfläche der Frucht hat leuchtend rot-orangefarbene Streifen. Die vollständige Reifung ist durch den Erwerb eines braunen Farbtons gekennzeichnet.

Chemische Zusammensetzung und Anwendung

Das Fruchtfleisch ist sehr saftig, hat eine leichte Gelbfärbung und Bröckeligkeit. Der Geschmack ist süß und sauer, harmonisch.

Die Parameter der chemischen Zusammensetzung gereifter Früchte sind wie folgt:

  • die Gesamtmenge an Zuckern beträgt 10%;
  • der Gehalt an titrierbaren Säuren übersteigt geringfügig 0,5%;
  • der Ascorbinsäuregehalt beträgt etwas mehr als 8 mg pro 100 g Zellstoff;
  • der Gehalt an Pektinsubstanzen überschreitet 12% nicht.

Es ist zu beachten, dass die Menge an Vitamin C in Früchten, die in den nördlichen Breiten gesammelt wurden, signifikant höher ist. Die Früchte können getrocknet und eingemacht werden.

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, sich mit den Sortenmerkmalen des Jonagold-Apfelbaums vertraut zu machen.

Pflanz- und Pflegeregeln

Apfelbäume der Sorte Shtrifel werden nach dem Standardschema gepflanzt. Der einzige Unterschied besteht darin, dass der Abstand zwischen den Pflanzen in Obstplantagen verdoppelt werden sollte. Die Regeln für die Pflege gepflanzter Pflanzen lauten wie folgt:

  • rechtzeitiger Schnitt und Kronenbildung der Pflanzen;
  • reichlich gießen, was besonders bei trockenen Sommerbedingungen wichtig ist;
  • Fütterung im Frühjahr und Herbst mit mineralischen und organischen Düngemitteln.

Sehr wichtig Durchführung von Maßnahmen zur Bekämpfung von Schädlingen und Krankheiten aufgrund der mangelnden Widerstandsfähigkeit der Pflanze gegen Schäden.





Herbst Sorten von Apfelbäumen

Das entfernbare Stadium der Fruchtreife hängt weitgehend von den klimatischen Eigenschaften der Anbaufläche ab. In der Regel fällt diese Phase in Zentralrussland auf die ersten September-Tage. Äpfel dieser Sorte zeichnen sich nicht durch die Möglichkeit der Langzeitlagerung aus. So viel wie möglich ist es möglich, die Ernte bis in die letzten November-Tage aufrechtzuerhalten.