Pflanzen

Besonderheiten beim Anpflanzen von Narzissen im Herbst


Narzissen und Tulpen sind die beliebtesten Blumenkulturen unter den Sommerbewohnern. Im Gegensatz zu Tulpen erwiesen sich Narzissen für eine Weile als fast nicht beansprucht und wurden erst seit relativ kurzer Zeit wieder als Dekoration von Blumenbeeten und Blumenbeeten in Gehöften und Sommerhäusern unseres Landes, insbesondere in der Moskauer Region, verwendet. Das Anpflanzen von Narzissen im Herbst erfolgt in Zentralrussland aufgrund einiger klimatischer und wetterbedingter Besonderheiten.

Grundlegende Informationen

Narzissen zeichnen sich durch dichte Zwiebeln sowie bandförmige Blätter unterschiedlicher Breite aus. Die Blüten dieser Pflanze stehen oben auf einem blattlosen Stängel. Perianths sind blütenblattförmig und haben die Form eines röhrenförmigen Trichters, der im oberen Teil in die Extremität übergeht und aus sechs gleichen Abschnitten besteht.

Die Kronenkrone sieht aus wie eine Glocke oder Untertasse. Es kann fest oder gelappt sein. Sechs Staubblätter sind in zwei Reihen am oberen Ende des Tubulus angeordnet. Es gibt einen unteren dreiflügeligen Eierstock, und die Eizellen sind in mehreren Reihen angeordnet. Die Säulen sind fadenförmig, das Stigma ist langweilig.

Es ist zu beachten, dass alle Pflanzen dieser beschriebenen Art aufgrund des Vorhandenseins von Narzissenalkaloid giftig sind.

Der Begriff für das Pflanzen von Narzissen wird abhängig davon gewählt, wann der Schnee in der Region fällt und wie tief der Boden gefriert. Es sollte nicht vergessen werden, dass im Frühling gepflanzte Narzissen viel später zu blühen beginnen als die im Herbst gepflanzten.

Wie man im Herbst Narzissen pflanzt

Sie können Narzissenpflanzgut in Form von Zwiebeln zu unterschiedlichen Zeiten einpflanzen. Sie variieren je nach klimatischen Bedingungen im Anbaugebiet. Die meisten Gärtner bevorzugen das Pflanzen von Zwiebeln im Herbst.

Wenn Sie sich für den Anbau von Narzissen entscheiden, sollten Sie sich zunächst mit einigen Merkmalen dieser Pflanze vertraut machen.

  • Im Gegensatz zu berühmten Zwiebeln wie Tulpen müssen Narzissen nicht jährlich ausgegraben und verpflanzt werden.
  • Am besten pflanzen Sie die Zwiebeln der Narzissen im Herbst in den Boden, da sie während dieser Zeit gut wurzeln und Blütenknospen bilden.
  • Damit Narzissen, die im Herbst gepflanzt oder umgepflanzt wurden, früher im Frühjahr blühen, sollten Sie die Zwiebeln nicht zu tief pflanzen.
  • Die beste Zeit für das Pflanzen von Narzissen im Herbst ist der September, obwohl dieses Verfahren in den letzten Augusttagen zulässig ist. In diesem Fall sollten Sie die Glühbirnen ausreichend tief graben.

Sie können Pflanzen in fast jedem Schema pflanzen, aber es ist zu beachten, dass die Narzissen nach ein paar Jahren, wenn die Zwiebeln mit einem minimalen Intervall gepflanzt werden, gepflanzt oder umgepflanzt werden müssen.

Wie man im Herbst Narzissen pflanzt

Merkmale der Landtechnik beim Anbau von Narzissen

Am besten pflanzen Sie Narzissen auf Blumenbeeten mit lehmigen Böden und mittlerem Schatten. Wenn Zwiebeln gemäß den Anforderungen der Agrartechnologie gepflanzt werden, können Narzissen ohne Umpflanzen etwa fünf Jahre lang an einem Ort wachsen.

Das Pflanzen von Narzissen unter den klimatischen Bedingungen der Region Moskau ist Ende September wünschenswert, damit die Zwiebeln lange vor dem ersten Frost Wurzeln schlagen können. Einen Monat vor dem Pflanzen muss der Boden ausgegraben und gedüngt werden. Bei Bedarf sollte der Boden durch Einbringen einer Mischung aus Sand und Torf aufgehellt werden. Saure Böden müssen mit Kreide oder Dolomitmehl alkalisch gemacht werden.

Pflanzen brauchen im Vegetationsstadium zusätzliches Gießen, Die Häufigkeit kann je nach Menge des natürlichen Niederschlags variieren. Top Dressing sollte durchgeführt werden, wenn Sämlinge erscheinen, sowie im Stadium der Knospung und Blüte. In Sibirien und auf dem Territorium der Nicht-Tschernozem-Zone müssen Pflanzen für die Winterperiode geschützt werden. Zu diesem Zweck können Torf, Stroh oder andere natürliche Wärmeisolatoren verwendet werden.

Wenn es notwendig ist, die Narzissen zu destillieren, werden die Pflanzen eineinhalb Monate nach der Blüte ausgegraben und die Zwiebeln gewaschen und vom Stielteil und den Blättern gereinigt. Als nächstes müssen Sie das Material in einer speziellen Lösung desinfizieren und unter Raumbedingungen trocknen. Die Zeit sowie die Temperaturindikatoren während der Lagerung der Kolben hängen vom erforderlichen Zeitpunkt der Destillation ab.

Tiefe und Landemethode

Beim Anpflanzen von Narzissen wird empfohlen, die folgenden Empfehlungen zu beachten:

  • Graben des Bodens bis zu einer Tiefe von einer Bajonettschaufel;
  • Die Gülle wird spätestens ein Jahr vor dem Anpflanzen der Narzissen ausgebracht.
  • Die Pflanztiefe der Zwiebeln der Narzissen hängt vollständig von der Größe der Zwiebeln sowie von der Art des Pflanzbodens ab.
  • Um eine interessante Sorte zu vermehren, empfiehlt es sich, die Zwiebeln der Pflanze in einem Abstand von 20 Zentimetern voneinander auf normale Weise zu pflanzen.

In unserem Land sind Sorten von Zwiebelblumen, die gegen natürliche Faktoren ausreichend beständig sind und nicht auf Krankheiten ansprechen, beliebt und werden vermarktet. Bei der Auswahl des Pflanzmaterials sollten Narzissensorten mit Zonen bevorzugt werden.

Wir empfehlen Ihnen auch, sich mit den Regeln für das Anpflanzen von Narzissen im Frühling vertraut zu machen.

Tipps und Tricks

Bei sparsamen Pflanzungen mit einem Zwiebelabstand von mehr als 15 Zentimetern bildet sich eine erhebliche Anzahl von Kindern auf der Pflanze, wodurch Sie die gewünschte Sorte schnell reproduzieren können.

Die Pflanzmethode für Narzissen hängt nicht nur von der Anbaufläche ab, sondern auch von der Fähigkeit, Kulturpflanzen zu pflegen. Gewöhnliche und Klebebandpflanzverfahren umfassen das Vertiefen der Zwiebeln um etwa 10 cm. Durch die Erdung des Firsts kann die Tiefe zukünftig nach oben verstellt werden.

Narzissen: eine Auswahl an Pflanzenmaterial

Wenn Sie planen, Blumen auf dem Grundstück zu züchten, einschließlich Narzissen, müssen Sie so viel wie möglich über deren Merkmale erfahren. Die Einhaltung der Anforderungen der Landtechnik beim Anpflanzen und Züchten von Narzissen ist der Schlüssel zum Erhalt vieler schöner Blumen in der Saison.


Sehen Sie sich das Video an: Kiepenkerl - Blumenzwiebeln von A bis Z (Dezember 2021).