Rat

Beschreibung der Tomatensorte Sherkhan und ihrer Eigenschaften

Beschreibung der Tomatensorte Sherkhan und ihrer Eigenschaften


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Unter allen Gemüsesorten sind Tomaten am beliebtesten, darunter die Sherkhan-Tomate, die von vielen Gärtnern entdeckt wurde. Und diejenigen, die zuvor ständig auf der Suche nach den produktivsten und schönsten Tomaten waren, die diese Sorte anbauen, bleiben zufrieden.

Grundlegende Eigenschaften und Ausbeute

Sherkhan-Tomaten sind eine früh reifende Sorte, die Ernte kann bereits in 90-105 Tagen erzielt werden. Es wird als Determinantenpflanze eingestuft: Das heißt, es handelt sich um eine niedrig wachsende Sorte, deren maximale Höhe zwischen 50 und 60 cm liegt.

Wächst gut in Zentral- und Südrussland, Moldawien und der Ukraine. In den nördlichen Regionen ist es ratsam, in Gewächshäusern zu pflanzen. Tomaten eignen sich zur Verwendung in frischen Salaten sowie zum frischen Beizen und Einmachen.
Die Ausbeute beträgt ca. 9-10 kg pro Quadratmeter.

Die Beschreibung der Sorte weist folgende Merkmale auf:

  1. Der Stiel der Tomaten ist entwickelt, die Blätter sind dunkelgrün, die Blütenstände sind einfach.
  2. Wächst gut im Freien, kann in Gewächshäusern wachsen. Diese Pflanze zeichnet sich dadurch aus, dass sie nach der Bildung von 4-6 Bürsten nicht mehr wächst. Falls gewünscht, ist es an ein Gitter oder Pfähle gebunden, die Stiefsöhne können nicht entfernt werden. Sie werden eingeklemmt, um gleichzeitig die Ernte zu erhalten.
  3. Bestimmende Sorten sind insofern gut, als sie nicht viel Nährstoffe für den Stängel verbrauchen und der größte Teil der Nahrung für die Reifung der Ernte verwendet wird.
  4. Die Früchte haben eine eiförmige Form von 3-4 Kammern mit einer leichten Rippung, die von einer roten Farbe mit goldenen Strichen dominiert wird, die nicht besonders dicht sind. Ihr Gewicht beträgt etwa 55-80 Gramm.
  5. Die ersten Früchte sind viel größer und können bis zu 120 Gramm wiegen. Tomaten haben einen süß-sauren Geschmack.

Sämling und Tomatenpflege für Erwachsene

Die Aussaat von Sämlingen wird Mitte März oder Anfang April empfohlen. Es ist notwendig, ungefähr 2 Monate zu berechnen, bevor die Pflanzen in den Boden gepflanzt werden.

Es ist ratsam, die Samen 8-12 Stunden vorzuweichen, mit einer Lösung von Kaliumpermanganat zu behandeln und dann leicht zu trocknen.

Für die Aussaat wird ein spezieller Fertigboden für Sämlinge von Tomaten und Paprika verwendet. Es muss in mindestens 7-10 cm tiefe Sämlingsbehälter gestreut werden. Rillen ziehen und Samen in einem Abstand von 2 cm voneinander säen.

Befeuchten Sie dann den Boden, bedecken Sie ihn mit Glas oder Folie, stellen Sie ihn an einen warmen Ort, näher an den Heizkörpern. Die ersten Triebe erscheinen, wenn die Samen 3-4 Tage lang mit trockener Aussaat eingeweicht sind - nach etwa 7-8 Tagen.

Sobald Triebe erschienen sind, ist es ratsam, die Behälter an einem lichtdurchfluteten Ort abzustellen, vorzugsweise auf einem Fensterbrett. Der Film muss entfernt werden, Bodenfeuchtigkeit überwachen. Nach dem Erscheinen der ersten echten Blätter werden die Sämlinge getaucht, in Behältern in einem Abstand von 7-9 cm oder noch besser gepflanzt: wenn sie in getrennten Bechern gepflanzt werden.

Gewächshauslandung

Wenn Pflanzen in einem Gewächshaus gepflanzt werden, werden die Wurzeln nicht beschädigt, die Pflanzen wurzeln viel schneller an einem neuen Ort. Dies geschieht normalerweise Ende April und Anfang Mai.

Zu diesem Zeitpunkt werden Pflanzen in einem Gewächshaus gepflanzt, damit sie stärker werden und ultraviolette Strahlen erhalten. Sie sind mit 6 Pflanzen pro 1 Quadratmeter bepflanzt. Meter. Graben Sie zum Pflanzen Löcher, füllen Sie sie mit Humus und pflanzen Sie jeweils eine Pflanze. Weitere Sorgfalt besteht darin, rechtzeitig zu gießen, den Boden zu lockern und zu düngen.

Um einen stabilen Ertrag zu erzielen, müssen für jede Pflanze 3 Stängel gebildet werden. Dazu müssen 2 Stiefsöhne unter der Hauptblumenbürste verbleiben, der Rest sollte entfernt werden. Damit sich ein besser entwickeltes Wurzelsystem bildet, wird empfohlen, die Tomaten nach dem Regen zusammenzudrücken. Dies kann zweimal im ersten Monat der Pflanzung erfolgen.

Kurze Bewertungen der Sorte Sherkhan

Tomaten dieser Sorte haben im Allgemeinen positive Bewertungen. Besonders Liebhaber verschiedener Sorten mögen das schöne Aussehen von Tomaten, ihren ausgezeichneten Geschmack. Es ist von seiner Vielseitigkeit im Einsatz sowie der Tatsache angezogen, dass die Ernte Ende Juli und Anfang August erzielt werden kann.


Schau das Video: Tomatenkübel einfach und günstig selbst bauen (Dezember 2022).