Rat

Nützliche und medizinische Eigenschaften von Walnüssen für den Körper, Kontraindikationen


Viele Menschen kennen die Vorteile von Walnüssen, obwohl selten jemand die medizinischen Eigenschaften der Früchte versteht. Regelmäßiger Verzehr eines köstlichen Genusses kann die Gesundheit verbessern und sogar mit einigen Krankheiten fertig werden. Die Hauptregel, an die Sie denken müssen, wenn Sie sich mit süßen Körnern verwöhnen, ist, nicht zu missbrauchen. Zu aktives Essen kann unerwünschte Folgen haben.

Die Zusammensetzung und nützliche Bestandteile einer Walnuss

Bevor Sie beginnen, Ihre Gesundheit durch den Verzehr von Früchten zu verbessern, wird empfohlen, die positiven Eigenschaften, die Zusammensetzung und die Auswirkungen auf den Körper zu verstehen. Auf diese Weise können Sie unerwünschte Fehler vermeiden und die tägliche Delikatessenrate bestimmen.

Kaloriengehalt

Früchte haben einen ziemlich hohen Kaloriengehalt, daher sollten Menschen mit Übergewicht aufhören, sie zu essen. Pro 100 g Produkt - 655 kcal.

Vitamine

Die Besonderheit von Walnüssen ist ihr hoher Gehalt an Vitaminen. Die B-Gruppe überwiegt, aber auch die Vitamine K, E, A sind hier vorhanden.

Spurenelemente

Die Menge der Spurenelemente ist auffällig, viele Obst- und Gemüsesorten können sich einer solchen Fülle nicht rühmen. Nüsse enthalten:

  • Askorbinsäure;
  • Mangan;
  • Eisen;
  • Zink;
  • Kupfer;
  • Kalium;
  • Phosphor.

Regelmäßiger Verzehr von Früchten ersetzt vollständig die Einnahme bestimmter Medikamente, die die Immunität erhöhen und den Körper mit Mikroelementen sättigen.

Die heilenden Eigenschaften einer unreifen Nuss

Es ist nicht notwendig, mit der Reifung von Früchten zu rechnen - nicht unheilbare Nüsse enthalten nicht weniger medizinische Eigenschaften. Was ist der Vorteil der Verwendung bei der Behandlung eines unreifen Produkts? Die regelmäßige Anwendung von vorbereiteten Infusionen ermöglicht es Ihnen, die Abwehrkräfte des Körpers zu verbessern, das Verdauungssystem zu normalisieren, mit Kopfschmerzen und Schilddrüsenerkrankungen umzugehen.

Die heilenden Eigenschaften einer reifen Nuss

Die Verwendung von reifen Körnern verbessert die Funktion des Herzens, stärkt die Blutgefäße und reinigt die Organe von der Ansammlung von Toxinen und Toxinen. Bei Sehstörungen wird auch empfohlen, diese Delikatesse in die Ernährung aufzunehmen.

Die Nuss kann auch mit Kopfschmerzen, Schlafstörungen und allgemeinem Unwohlsein fertig werden.

Nuancen des Verzehrs von Walnusskernen

Sie können die Körner in ihrer reinen Form verwenden, zum Backen, Kochen verwenden. Besonders hilfreich sind Hausmittel auf Fruchtbasis.

Die Hauptsache ist, die Norm einzuhalten und nicht mehr als 100 g des Produkts pro Tag zu konsumieren.

Während der Schwangerschaft

Wie ist das Produkt für schwangere Frauen nützlich? Frauen in einer Position ist es nicht verboten, eine Delikatesse zu essen, die es ihnen ermöglicht, den Mangel an Nährstoffen und nützlichen Elementen auszugleichen. Achten Sie darauf, Ihre Gesundheit und die Reaktion des Körpers auf das Produkt zu überwachen.

Wenn Hautausschläge, Unwohlsein, Übelkeit oder verärgerter Stuhl auftreten, ist es besser, auf Nüsse zu verzichten.

Beim Stillen

Es ist nicht verboten, während der Stillzeit Früchte zu essen. Zusammen mit der Muttermilch erhält der Kleine die erforderliche Menge an Vitaminen und Mikroelementen. Die Hauptsache ist zu überwachen, wie der kleine Körper auf das Produkt reagiert. Wenn eine unerwünschte Reaktion auftritt, ist es besser, den Verzehr von Nüssen zu verschieben.

Vorteile für Kinder

Die Zusammensetzung der Frucht enthält Omega-3, Magnesium, die für einen kleinen Organismus notwendig sind. Die Elemente verbessern die Funktion des Gehirns, steigern die körperliche Aktivität und stärken das Nervensystem. Die tägliche Norm für ein Kind beträgt nur 20-30 g des Produkts.

Merkmale der Verwendung in der traditionellen Medizin

In der Alternativmedizin ist die Verwendung von Walnüssen sehr beliebt. Auf Basis des Produkts werden verschiedene Tinkturen, Heilsalben und Lotionen hergestellt. Die Hauptanforderung für die Behandlung zu Hause besteht darin, sicherzustellen, dass die Produkte sicher sind. Wenn nach der Anwendung unerwünschte Reaktionen auftreten, den Vorgang sofort abbrechen.

Tinktur mit Gewürzen

Für eine würzige Tinktur benötigen Sie guten hausgemachten Wodka und Gewürze (Zimt, Nelken). Normalerweise wird aus den Trennwänden ein gesundes Getränk zubereitet.

Vorbereitung:

  1. Gießen Sie die Membranen der Frucht (50 g) in den Behälter.
  2. Mit hausgemachtem Pervach (1 l) gießen.
  3. Setzen Sie Zimt (10 g), Nelken (5 Stk.).
  4. Bestehen Sie zwei Wochen lang.

Nehmen Sie dreimal täglich 15 Tropfen bei Erkrankungen der Verdauungsorgane, der Schilddrüse und häufiger Migräne ein.

Tinktur aus Nüssen auf Wodka

Der einfachste Weg, ein Hausmittel zu machen, besteht darin, grüne Nüsse mit Wodka zu infundieren. Die Früchte vorhacken (200 g), Alkohol (1 l) einschenken. Bestehen Sie zwei Wochen lang darauf, den Behälter während dieser Zeit mehrmals kräftig zu schütteln. Nehmen Sie 20 ml, verdünnen Sie mit Wasser (50 ml). Die Anzahl der Empfänge pro Tag - nicht mehr als einmal.

Tinktur aus grünen Nüssen mit Alkohol mit Cahors, Aloe und Honig

Die Verwendung von Hausmitteln wird bei Problemen mit der Verdauung, der Arbeit des Herzens und den Blutgefäßen empfohlen.

Vorbereitung:

  1. Grüne Früchte (100 g) in Brei schneiden.
  2. Fügen Sie Saft hinzu, gepresst aus 5 Aloe-Blättern, 100 g Honig.
  3. Rühren, über Cahors (300 ml) gießen.
  4. Wodka (500 ml) hinzufügen und eine Woche ruhen lassen.

Trinken Sie nach der Filtration täglich 15-20 ml. Es ist ratsam, es auf leeren Magen einzunehmen.

Rezept für Tinktur aus grünen Nüssen mit Alkohol und Honig

Die Kombination von Nährstoffen aus Nüssen und Honig ermöglicht es Ihnen, mit vielen Krankheiten umzugehen. Ein leckeres Getränk erhöht die Immunität, lindert Erkältungen und normalisiert den Blutdruck. Die regelmäßige Anwendung des Arzneimittels verbessert die Herzfunktion und verringert das Risiko, einen Herzinfarkt zu entwickeln.

Vorbereitung:

  1. Aus grünen Früchten (200 g) einen feinen Brei machen.
  2. Mit Honig (100 g), erhitzt in einem Wasserbad, mischen und 2-4 Stunden ruhen lassen.
  3. Gießen Sie die Honig-Nuss-Paste mit Wodka (700 ml) und rühren Sie um.
  4. Infusion einwirken lassen (3-4 Wochen).
  5. Rühren Sie die Mischung regelmäßig um.
  6. Nach der Filtration in einen dunklen Glasbehälter gießen, dicht verschließen und in den Kühlschrank stellen.

Täglich 30 ml einnehmen. Die Behandlung dauert einen Monat. Machen Sie danach eine Pause von 1-2 Monaten, setzen Sie gegebenenfalls die Behandlung fort.

Verwendung in der Kosmetologie

Es ist nützlich, die Haut mit Abkochungen von den Trennwänden von Früchten oder grünen Nüssen abzuwischen. Regelmäßige Verfahren entfernen Entzündungen aus der Dermis, beseitigen Hautausschläge und beseitigen kleine Risse. Kompressen aus dem Sud helfen dabei, den Hautton auszugleichen, Pigmentflecken zu entfernen und Sommersprossen aufzuhellen.

Für die Zubereitung der Brühe benötigen Sie 100 g grüne Früchte oder 50 g Trennwände. Wasser - bis zu 500 ml. Es ist nicht notwendig zu kochen, es reicht aus, um zum Kochen zu bringen und unter dem Deckel zu bestehen. Lagern Sie das Produkt nach der Filtration im Kühlschrank und wischen Sie die Haut bis zu dreimal täglich ab.

Kontraindikationen

Das Essen von Walnüssen kommt nicht immer dem menschlichen Körper zugute, in einigen Fällen können die Früchte Schaden anrichten. Die Verwendung von Früchten wird in solchen Fällen nicht empfohlen:

  • Fettleibigkeit;
  • entzündliche Prozesse im Körper;
  • eine allergische Reaktion auf einige Komponenten;
  • schwere Erkrankungen der Dermis;
  • Blutgerinnungsprobleme.

Selbst wenn keine gesundheitlichen Probleme vorliegen, kann der aktive Verzehr von Früchten zu Problemen führen. Um unerwünschte Komplikationen zu vermeiden, ist es besser, die medizinischen Empfehlungen nicht zu missbrauchen und strikt einzuhalten.


Walnüsse sind ein gesundes Produkt, das bei richtiger Anwendung viele Probleme des Körpers betreffen kann. Die Hauptsache ist, sich an einen Sinn für Proportionen zu erinnern, selbst eine Fülle von Vitaminen wird oft schädlich, wenn sie in übermäßigen Mengen aufgenommen werden. Es ist besser, nicht zu experimentieren und nicht herauszufinden, wie stabil der Körper ist. Die strikte Einhaltung der medizinischen Anforderungen und die Empfehlungen der traditionellen Medizin verhindern unerwünschte Folgen und profitieren nur von Nüssen.


Schau das Video: Anzeichen, dass nicht dein Körper, sondern deine Seele erschöpft ist (November 2021).