Rat

Ist es möglich, Kaninchen und Hühner im selben Raum zu halten, die Vor- und Nachteile

Ist es möglich, Kaninchen und Hühner im selben Raum zu halten, die Vor- und Nachteile


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Aufgrund des Platzmangels ist es manchmal notwendig, verschiedene Tiere im selben Gebiet zu halten. Einige Tiere verstehen sich gut, während andere absolut nicht in der Nähe untergebracht werden können. Einige Leute fragen sich, ob Kaninchen und Hühner im selben Raum zusammengehalten werden können. Die Antwort auf diese Frage lautet ja, aber selbst unter idealen Bedingungen wird das Zusammenleben nur unpraktisch sein.

Ist es möglich, Kaninchen mit Hühnern im selben Raum zu halten?

Zunächst ist es wichtig zu berücksichtigen, dass jedes Tier in Bezug auf Territorium und Beziehungen eine ganze Welt ist. Viele Faktoren können die Koexistenz verschiedener Arten beeinträchtigen. Beispielsweise interagieren männliche Kaninchen nicht wie weibliche mit Vögeln. Darüber hinaus sollte der Prozess der Anpassung einer Art an eine andere so langsam und schrittweise wie möglich sein. Es ist schwierig, Kaninchen mit Hühnern zu halten, es ist besser, dies nicht zuzulassen.

Positive Punkte

Tiere zusammenhalten spart Platz. Leider ist dies der einzig positive Punkt, da es schwierig ist, so unterschiedliche Arten zusammenzuhalten. Bei der Haltung dieser Tiere müssen jedoch bestimmte Bedingungen eingehalten werden.

Welche Schwierigkeiten können auftreten

Hühner lieben es, alles zu picken, was ihnen in den Weg kommt, und daher kann es vorkommen, dass sie erwachsene Kaninchen oder ihre Nachkommen picken. Die Erfahrung hat gezeigt, dass schwere Verletzungen vermieden werden können, da Vögel nur neugierig sind, die Ruhebereiche jedoch getrennt bleiben sollten.

Ein gemeinsames Leben ist nur dann produktiv, wenn die Tiere ruhig bleiben und sich nicht gegenseitig angreifen. Daher ist es unter anderem am besten, das Auftreten männlicher Kaninchen neben Hühnern zu vermeiden.

Männer sind temperamentvoll und können Nachbarn ohne weiteres angreifen. Nicht kastrierte Kaninchen neigen dazu, ihr Territorium zusätzlich zu markieren. Es gab also Fälle, in denen ein nicht kastrierter Mann auf Vögel urinierte. Daher sollten männliche Kaninchen in einem Raum mit Hühnern vermieden werden.

Das Füttern im selben Raum kann Probleme verursachen, da diese Tiere unterschiedliche Lebensmittel erhalten. Nach einer Weile beginnen jedoch sowohl Hühner als auch Kaninchen, das Futter ihrer Nachbarn zu probieren. Dies kann bei beiden Arten von Haustieren zu ernsthaften Verdauungsproblemen führen.

Darüber hinaus bevorzugen sowohl Hühner als auch Kaninchen andere Arten von Futter gegenüber ihren eigenen, da das andere Futter anders schmeckt und daher interessant ist. Das Ergebnis ist eine unausgewogene Ernährung. Manchmal kann Essen extrem gefährlich sein. Zum Beispiel verursacht gekochter Brei bei Tieren Verstopfung und Säure, was zu schweren Vergiftungen führen kann. Daher sollten Sie ein Lebensmittel wählen, das beiden Arten nicht schadet. Außerdem können diese Tiere nicht gleichzeitig gefüttert werden.

Vögel können Kaninchen mit Kokzidien infizieren, was wiederum zu schweren Magen-Darm-Infektionen führen kann. In dringenden Fällen kann dies zum Tod eines Haustieres führen. Um dies zu vermeiden, sollten Vögel regelmäßig auf Kokzidien untersucht und gegen Parasiten geschützt werden. Vergessen Sie nicht die verschiedenen Temperaturbedingungen und Hygienestandards. Zugluft, Kälte und Überhitzung führen letztendlich zu Krankheit und Tod.

Bedingungen für die Aufbewahrung in einem Raum

Separate Schlafräume sind wichtig, wenn diese Arten gehalten werden. Jede Art benötigt ein eigenes Fahrerlager, da sie im Schlaf getrennt werden muss. Tiere sollten sich nicht gegenseitig in Schlaf und Ruhe stören. Idealerweise sollten zwei Räume miteinander verbunden sein. Sie sollten so gebaut sein, dass die Tiere getrennt werden können, wenn etwas passiert. Wenn Sie sie zusammenhalten möchten, müssen Sie nicht nur einen Hühnerstall bauen, sondern auch darüber nachdenken, ein Kaninchenhaus zu bauen.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Für den Gemeinschaftsbereich müssen Sie ebenfalls ausreichend Platz zur Verfügung stellen. Tiere sollten sich jederzeit zerstreuen können und nahe an ihrer Art sein.

Wenn Hühner und Kaninchen zusammengehalten werden, sollte auch die Vogelrasse berücksichtigt werden, da nur Rassen, die sich ruhig verhalten, mit Kaninchen gehalten werden sollten. Aktive Vögel können ihre Nachbarn stören oder sogar verletzen. Ein Grund dafür ist, dass temperamentvolle Rassen mehr Platz benötigen und ihren Platz nicht gerne mit anderen Tieren wie Kaninchen teilen. Ruhige Rassen beißen weniger Kaninchen und verursachen keine Angst. Obwohl sie zusammen gehalten werden können, ist es ratsam, diese Tiere getrennt zu halten, um Probleme zu vermeiden.


Schau das Video: Hühnerbesuch bei den Kaninchen (Oktober 2022).