Rat

Beschreibung der Unterarten der Narzissensorte Chirfullnes, Pflanz- und Pflegeregeln

Beschreibung der Unterarten der Narzissensorte Chirfullnes, Pflanz- und Pflegeregeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Chirfulness-Narzisse hat viele Vorteile in ihren Eigenschaften. Die Blumen sind unprätentiös, ihr Anbau ist auf jedem Grundstück möglich. Damit eine Zierpflanze mit ihrer ungewöhnlichen Blüte und ihrem angenehmen Aroma zufrieden ist, sollte das Pflanzen korrekt durchgeführt werden. Die Pflege besteht in der rechtzeitigen Bewässerung, der Einführung von Nährstoffen und dem obligatorischen Schutz für den Winter.

Beschreibung der Blume

Gartennarzissen gehören zur Familie der Amaryllis. Es gibt mehr als 60 Arten dieser Zierpflanze. Die Sorte Chirfulness gehört zu den Frottee-Narzissenarten:

  • Der Stiel wird bis zu 46 cm hoch.
  • Auf einem stabilen Stiel bilden sich mehrere Blüten.
  • Die Blüte beginnt Ende April und dauert drei Wochen.
  • Nach der Blüte stehen die Grüns noch einen Monat und sterben bis Mitte Juli ab.
  • Im Boden verbleibt eine Zwiebel, die weiterhin Nährstoffe für die weitere Entwicklung ansammelt.

Die Narzissenbirne hält Trockenheit und Frost stand, benötigt aber in kalten Regionen zusätzlichen Schutz für den Winter.

Wie sieht es aus?

Der Durchmesser jeder Blume erreicht 8 cm. Die äußeren Blütenblätter sind groß, länglich-länglich. Die inneren Blütenblätter sind kleiner, ihre Ränder kräuseln sich nach außen.

Weiße Unterart

Narzisse Weiß Fröhlichkeit Eigenschaften:

  • Auf einem bis zu 40 cm hohen Stiel bilden sich mehrere Spitzenblüten.
  • Blütenstände einer weißen Unterart der Narzissensorte Chirfulness sind groß und haben einen Durchmesser von bis zu 6 cm;
  • weiße Blütenblätter, gelber Kern;
  • innere Blütenblätter ähneln einer Knospe einer nicht geblasenen Rose;
  • ein angenehmes, moschusartiges Aroma, das in großer Entfernung wahrnehmbar ist.

Gelbe Unterart

Narzisse Gelb Fröhlichkeit hat die folgenden Eigenschaften:

  • gefüllte Blüten sind hellgelb bemalt;
  • äußere Blütenblätter sind groß, blühen in verschiedene Richtungen;
  • innere Blütenblätter sind kleiner, bleiben in der Mitte aufgerollt;
  • Durchmesser der Blütenstände 6 cm;
  • an einem starken Stiel befinden sich zwei bis fünf Blüten;
  • Die Blüte beginnt Ende April und dauert drei Wochen.

Pflanzenmerkmale

Terry Narzisse Chirfulness hat sich von der besten Seite etabliert:

  • widersteht Frost und kurzfristigem Feuchtigkeitsmangel;
  • Die Blume ist resistent gegen viele Krankheiten.
  • Die Pflanze ist unprätentiös für die Zusammensetzung des Bodens. Hauptsache, sie ist gut entwässert und nicht durch einen hohen Säuregehalt gekennzeichnet.

Spezifität der Pflege

Narzissen sind unprätentiöse Pflanzen, aber Sie sollten trotzdem einige Regeln befolgen:

  • regelmäßige Bewässerung ist erforderlich;
  • regelmäßige Lockerung des Bodens und Unkrautbekämpfung;
  • Einführung zusätzlicher Düngemittel;
  • Schutz für den Winter mit trockenen Blättern, Stroh- oder Tannenzweigen.

Landung

Jedes Grundstück ist zum Pflanzen geeignet. Wenn Sie es jedoch an einem flachen, gut beleuchteten Ort pflanzen, erhöht die Pflanze ihre Infektionsresistenz und bildet eine üppige Blüte.

Eine lehmige Bodenzusammensetzung mit hohem Humusgehalt und neutraler Säure ist besser geeignet. Das Grundwasser sollte nicht in Bodennähe fließen.

Sie pflanzen in den letzten Augusttagen oder Anfang September:

  • Löcher in einem Abstand von 11 cm und einer Tiefe von 15 cm graben;
  • Flusssand wird auf den Boden gegossen, um die Entwässerungseigenschaften des Bodens zu verbessern;
  • In jedes Loch wird eine Zwiebel gelegt und mit Erde bedeckt.
  • Dann wird der Boden mit Sägemehl und Stroh gemulcht (die Dicke des Mulchs beträgt 3,5 cm).

Es dauert zwei Wochen, bis die Zwiebeln Wurzeln schlagen. Daher überleben die gepflanzten Zwiebeln später als die empfohlenen Daten, jedoch vor dem Einsetzen des Frosts. In diesem Fall kann die Blüte in einer Jahreszeit beginnen. Das Pflanzen von Zwiebeln kann im Frühjahr erfolgen, sie werden jedoch zuvor zwei Monate im Kühlschrank aufbewahrt.

Narzissen können länger als 10 Jahre am selben Ort wachsen. Da der Boden jedoch schnell erschöpft ist, wird der Ortswechsel häufiger durchgeführt.

Blumen zwingen

Blumen können nicht nur in ihrem Sommerhaus, sondern auch zu Hause angebaut werden. Eine Blüte außerhalb der Saison ist leicht zu bekommen. Wenn Sie die Regeln befolgen, beginnt ein reichlicher Schnitt der Bouquet-Sorte Chirfulness ab dem Beginn des Winters.

Um im Dezember Blumen zu bekommen, werden die Zwiebeln zwei Wochen früher als gewöhnlich ausgegraben. Es wird empfohlen, Narzissen zum Schneiden in Kisten oder auf Gewächshausbetten anzubauen:

  • Unter den ausgegrabenen Zwiebeln werden die größten und gesündesten Exemplare ausgewählt. Geeignet für Zwiebeln mit einem Gewicht von bis zu 92 g und zwei oder drei Spitzen.
  • Wenn das Pflanzenmaterial zum ersten Mal bei einer Temperatur von +18 Grad gelagert wird, wird die Temperatur allmählich auf 8 Grad gesenkt.
  • Vor dem Pflanzen werden die Zwiebeln mit einer Lösung von Kaliumpermanganat desinfiziert. Sie können in einer Lösung mit Fitosporin oder Trichodermin eingeweicht werden.
  • Zusätzlich werden die Zwiebeln mit Wachstumsstimulanzien ("Epin", "Zirkon") behandelt.

Anfang Oktober werden die Zwiebeln in vorbereiteten Boden gepflanzt. Im November werden sie mit Plastikfolie abgedeckt. Einen Monat vor Beginn der Blüte wird die Pflanze an einen gut beleuchteten Ort gebracht, an dem die Lufttemperatur bei etwa +17 Grad liegt. Zu dieser Zeit wird jeden Tag gewässert.

Dünger

Die erste Fütterung mit Mineralzusammensetzungen erfolgt im zeitigen Frühjahr. Während der Bodenlockerung werden Ammoniumnitrat, Superphosphat und Kaliumsalz zugesetzt. Es wird empfohlen, die zweite Fütterung während der Knospenbildung durchzuführen.

Wenn zum Zeitpunkt des Pflanzens Regenwetter herrscht, werden stickstoffhaltige Bestandteile eingeführt (Nitrophoska ist geeignet). Düngemittel werden im Frühjahr nach dem Schmelzen des Schnees ausgebracht.

Pflege nach der Blüte

Nach dem Ende der Blütezeit müssen Chirfulness-Narzissen häufig gewässert werden. Die Zwiebel sammelt Feuchtigkeit, die für die Entwicklung der zukünftigen Blütenknospe notwendig ist. Es wird empfohlen, die Blumen alle 7 Tage zu gießen.

Für den Winter sind die Zwiebeln vor Frost geschützt. Der Vorgang beginnt, nachdem die Temperatur unter Null eingestellt wurde. Streutorf wird als Abdeckmaterial verwendet. Die Isolierschicht wird erst entfernt, nachdem der Schnee vollständig geschmolzen ist.

Ist die Blume anfällig für Krankheiten?

Die Chirfulness-Narzisse ist selten krank und wird von Schädlingen befallen. Wenn jedoch die Pflanzregeln und andere agrotechnische Techniken nicht befolgt werden, können Probleme auftreten:

  • Fusarium ist das häufigste.
  • Wenn Sie in einem feuchten Gebiet mit schwerem Boden pflanzen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich Graufäule entwickelt. Die Krankheit wird auch durch kaltes Wetter, überschüssigen Stickstoff oder Kaliummangel hervorgerufen.
  • Eine weitere häufige Erkrankung ist die Penicillusfäule.

Die Gefahr für Narzissen besteht durch Schädlinge wie Narzissenfliege, Wurzelmilbe, Drahtwurm, Mottenraupe und Nematoden.

Vor der Blüte wird eine prophylaktische Behandlung mit geeigneten Insektiziden durchgeführt (immer unter Beachtung der Dosierung). Nach der Blüte werden Narzissen mit Kupfersulfat oder einem Medikament wie "Hom" behandelt.

Mögliche wachsende Probleme

Narzissen-Chirfulness verträgt Fröste im Winter bis zu -17 Grad. Wenn die Temperatur unter oder wenig Schnee fällt, ist eine zusätzliche Abdeckung für die Glühbirnen oder deren vollständiges Ausgraben aus dem Boden erforderlich. Stroh-, Kiefern- oder Fichtenzweige dienen als Unterschlupf.

Die Blume hat keine besonderen Anforderungen an Düngemittel. Wenn das Wachstum der Pflanze langsam ist, die Blätter gelb und trocken werden, die Blüten einen kleinen Durchmesser haben, können dies Anzeichen für einen Mangel an Spurenelementen sein.

Verwendung in der Landschaftsgestaltung

Die Sorte Narcissus Chirfullens hat einen ungewöhnlichen, großen Blütenstand und ein angenehmes Aroma. Es gibt viele Möglichkeiten, um zu entscheiden, wo Narzissenzwiebeln gepflanzt werden sollen:

  • effektives Pflanzen in mehrjährigen Blumenbeeten;
  • Die Blume im Rasen sieht zusammen mit anderen Arten von Frühlingsblumen großartig aus.
  • Sie können eine Pflanze entlang von Bordsteinen oder einem Zaun pflanzen.
  • dekorieren Sie den Hof mit hängenden Töpfen und Töpfen;
  • Das Wachsen in Blumentöpfen in einer Wohnung ist üblich.
  • Blumen sehen in alpinen Rutschen wunderschön aus.

Narzissen sehen gut aus, wenn sie mit Tulpen, Hyazinthen und anderen mehrjährigen Blumen und Sträuchern kombiniert werden.


Schau das Video: Gartencenter Mencke - Im Herbst Blumenzwiebeln pflanzen: Tipps und Anleitungen (Dezember 2022).