Rat

Welche Vitamine brauchen Tauben und wie geben sie sie richtig?

Welche Vitamine brauchen Tauben und wie geben sie sie richtig?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tauben werden so gezüchtet, dass es jemanden gibt, um den man sich in seiner Freizeit kümmern kann, um den Vogelflug zu bewundern. Immerhin kehren gelockte Vögel immer nach Hause zurück. Taubenfleisch ist ein köstliches Nahrungsfleisch. Was auch immer der Zweck der Zucht dieser Vögel ist, sie müssen gesund sein. Vitamine sind für Tauben genauso notwendig wie für Menschen, aber ihr relativer und quantitativer Gehalt ist unterschiedlich.

Welche Vitamine brauchen Tauben?

Vitamine sollten aufgrund ihrer Bedeutung für das Leben im Fokus des Geflügelzüchters stehen. Das Bedürfnis nach ihnen im Körper von Tauben wird beeinflusst von:

  • Alter;
  • physische Aktivität;
  • Eier legen;
  • schmerzhafte Zustände;
  • Häuten;
  • das Gewicht;
  • Umgebungstemperatur.
Vitamin NameUnterstützte lebenswichtige Funktionen und Beteiligung an der OrganbildungWelche Produkte haben den höchsten Gehalt
UNDSehschärfe, Gefieder, Knochen, Wachstumsraten, hohe Eiproduktion, Schutzeigenschaften der Schleimhäute in Kontakt mit der äußeren Umgebung.Milch, Fischöl, Karotten, Petersilie, Löwenzahn.
E (Tocopherol)Fortpflanzungsorgane, Immunität, Fettstoffwechsel.Gekeimte Körner und Hülsenfrüchte, Milchprodukte, Eier, Pflanzenöle.
D.Kalzium-Phosphor-Stoffwechsel, Knochen, Eierschalen.Hefe, Fischöl, Sonnenblumenöl, Hülsenfrüchte und grüne Teile von Erbsen, Sojabohnen, Bohnen.
ZUErhöht die Blutgerinnung, beteiligt sich am Stoffwechsel des Bindegewebes, der Bildung von Eiern.Brennnesseln, Luzerne, Klee, grüne Erbsen, Tomaten, Karotten, Spinat.
B1 (Thiamin)Immunität, Nervensystem, Kohlenstoffstoffwechsel.Ölkuchen, Kräuter, Hefe, Kleie, Soja, Molke.
B2 (Riboflavin)Wachstumsprozesse.Bierhefe, gekeimte Körner, Molke.
B3 (Nikotinsäure)Protein- und Fettstoffwechsel, Enzyme, Nervensystem, Antitoxin.Hefe, Kuchen, tierische Fette und Proteine.
B4 (Cholinchlorid)Gelenke.Getreide, Rüben, Hefe, Hülsenfrüchte.
B5 (Pantothensäure)Nerven-, Herz-Kreislauf-, Verdauungssystem, Stoffwechsel.Kartoffeln, Hefe, Karotten, Kleie, Kräuter, Kohl.
B6 (Pyridoxinhydrochlorid)Haut, Hämatopoese, Proteinstoffwechsel.Hefe, Gras, Tierfutter.
B12 (Cyanocobalamin)Proteinsynthese, Vererbung, Eiproduktion, Hämatopoese, Immunität.Fisch und Tierfutter.
B9 (Folsäure)Zellmetabolismus.Gemüse, Sojabohnen, Gras.
H (Biotin)Haut, Leberfettstoffwechsel.Hülsenfrüchte.
C (Ascorbinsäure)Beschleunigt die Heilungs- und Abwurfprozesse.Karotten, Grüns.

Wie man richtig gibt

Am Ende des Winters wird die Vitaminergänzung auch für frei gehaltene Vögel wichtig. Die Fütterung von Voliertauben wird vollständig von ihrem Besitzer berechnet und muss das ganze Jahr über ausgewogen sein. Vitamine werden zu Nahrung oder Wasser hinzugefügt.

Die genaueste Dosierungsberechnung wird in Bezug auf das Körpergewicht erhalten (Milligramm pro Kilogramm Lebendgewicht oder Mikrogramm pro Kilogramm). Der Vorteil der Zugabe von Vitaminen zum Futter anstelle von Wasser ist die Tatsache, dass das Wasser schnell schmutzig wird und es besser ist, es zu wechseln, bevor alles getrunken wird.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Dickeres Futter wird im Verdauungstrakt bis zu 4 Stunden lang verarbeitet, so dass das Medikament in die Darmwände aufgenommen werden kann. Außerdem sind nicht alle Vitamine wasserlöslich: A, D, E sind nur in Fetten löslich. Es ist besser, sie mit fettem Kuchen, Fischöl und Trockenfutter zu servieren.

Bei Tauben ist der Stoffwechsel intensiver, daher wird die Dosierung für sie innerhalb der Hälfte der Norm bis einschließlich 1 Jahr reduziert. Es wird empfohlen, trockene konzentrierte Vitamine (einschließlich B-Gruppen) zu verabreichen, wenn starke Anzeichen für einen Mangel festgestellt werden. Mit leichten Wachstumsverzögerungen oder anderen milden Symptomen wird der Anteil von Eierschalen, gekeimten Körnern, Gras- und Federmehl, geriebenen Karotten im Futter erhöht.

Kranke Vögel weigern sich zu essen und zu trinken. Alle zur Rückgewinnung notwendigen Komponenten werden gewaltsam injiziert, für Flüssigkeiten wird eine Spritze verwendet.

Mögliche Fehler

Eine Überdosierung von Vitaminen beeinträchtigt die Funktion der Leber. Auch andere Organe leiden. Pharmazeutische Präparate sollten schrittweise eingeführt werden, um die Dosis zu erhöhen, sobald sich der Zustand der Tauben verbessert. Das Futter mag ausgewogen sein, aber die Vögel zeigen Anzeichen eines Vitaminmangels. Dies geschieht bei Erkrankungen des Verdauungstraktes.

Art der HypovitaminoseTherapeutische Dosis pro Tag für 1 TaubeSymptome
A, D, E.1-2 Tropfen Fischöl für 10 Tage (A, D).

Während der Eiablage - 40-150 μg konzentriertes Pulver von E.

Schwäche, schmerzende Augen, stumpfe Federn.
B3, B6, B9, B120,5 g Hefe, 30 µg, 10 µg bzw. 30 µg.Anämie, Nackenlähmung, Schwäche der Gliedmaßen, Wachstumsverzögerung, flüssiges Gefieder.
UM 550-70 mg (Dosierung pro 1 kg Futter).Zitternde Gliedmaßen, Krusten an den Augen- und Mundwinkeln, vergrößerte Gelenke an den Beinen, Flüssigkeitskot, schlechtes Gefieder.
IN 23-5 mg für 15 Tage.Verkümmertes Wachstum, Hornhautblutung, schlechtes Gefieder, verdrehte Finger.
C.5-10 mg.Anämie, verminderte Immunität.


Schau das Video: Replay Live-Webinar zu Immunsystem und Ernährung. Lifestyle. NEM mit Dr. Nischwitz und Prof. Spitz (Oktober 2022).