Rat

Eigenschaften und Beschreibung der Orangenherz-Tomatensorte (Liskin-Nase), deren Ertrag


Tomato Orange Heart, der zweite Name ist Liskins Nase, ist eine große Sorte, die sich durch große Früchte und einen ausgezeichneten Geschmack auszeichnet. Frühreifung, häufig in der Sammlung von Gemüsebauern zu finden. Vor allem für köstliche Salate aus dem Garten angebaut - dies ist ein nahrhaftes und gesundes Produkt. Es wird nicht lange gelagert, es wird hauptsächlich frisch gegessen. Es ist besser, andere Sorten zur Konservierung zu verwenden.

Beschreibung des Busches

Die Höhe des Busches kann 1,8 Meter erreichen. Mehrfach verzweigt wird die beste Ausbeute erzielt, wenn zwei Zweige gebildet werden. Blattbusch. Strumpfband und Anheften erforderlich. Der Blütenstand ist einfach.

Beschreibung der Tomate

Die Frucht ist groß und früh reif. Herzförmig, leicht gerippt. Das Gewicht erreicht 250 - 300 Gramm. Die Farbe ist gelb-orange. Bewertungen von Gemüsebauern bewerten die Qualität der Früchte positiv - saftig, aromatisch, süß.

Ideal für die Zubereitung verschiedener Saucen, Salate oder Tomatensäfte. Sie werden meist frisch gegessen, reich an B-Vitaminen, Spurenelementen, Antioxidantien.

Für Menschen mit Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und des Magen-Darm-Trakts werden Gerichte aus gebratenen, gekochten oder gedünsteten Tomaten empfohlen. Kombiniert gut mit anderen Produkten. Sie können Tomaten- und Käseaufläufe, Kuchen, Kartoffeln oder Borschtsch kochen. Wer die Sorte im Gewächshaus gepflanzt hat, kann bereits im August den süßlichen Tomatengeschmack genießen.

Vorteile:

  • hat ein marktfähiges Aussehen und einen ausgezeichneten Geschmack;
  • während der Zeit der Reifung und Bildung von Früchten verträgt es einen Mangel an Feuchtigkeit gut;
  • großfruchtig;
  • hoher Ertrag - auf einem Quadratmeter können bis zu 6 Kilogramm exzellente Früchte geerntet werden;
  • unprätentiös für das Klima - kann in fast allen Regionen Russlands angebaut werden.

Minuspunkte:

  1. Pflanzen und Früchte vertragen die Nähe von Bodenbakterien nicht gut. Besonders betroffen sind Blätter, gelber Blütenstand und Eierstock. Anfällig für Spätfäule. Regelmäßiges Besprühen mit Desinfektionslösung und Lüften des Gewächshauses hilft.
  2. Die Früchte sind für die Langzeitlagerung und -konservierung schlecht geeignet. Sie platzen leicht, knacken und erweichen in Dosen.
  3. Verträgt Langzeittransporte schlecht.

Tomatensaft in Dosen kann für den Winter zubereitet werden. Tomaten Orangenherz werden durch eine Saftpresse geleitet. Dann wird der Saft zum Kochen gebracht, Gewürze werden hinzugefügt und in sterilisierte Gläser gerollt. Der Squeeze wird nicht weggeworfen - dies ist ein gutes Dressing für Borschtsch. Sie können es frisch legen, aber es ist besser, es in einer Pfanne mit etwas Öl zu schmoren.

Pflegefunktionen

Da Kultur unterliegt

Bei Pilzkrankheiten wird empfohlen, die Samen vor dem Pflanzen gründlich zu verarbeiten.

Sie können die folgenden Methoden verwenden:

  1. Bereiten Sie eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat vor und rühren Sie gründlich um. Dies ist notwendig, damit sich alle Mangankörner im Wasser auflösen und die Samen nicht verbrennen. Danach muss das Pflanzmaterial in der vorbereiteten Lösung gespült und getrocknet werden. Sie können einen Haushaltsfön verwenden. Die Temperatur des Warmluftstroms sollte 40 Grad nicht überschreiten.
  2. Eine schwache Kupfersulfatlösung. Wir wiederholen alle oben genannten Verfahren.

Als nächstes folgen wir den Empfehlungen von Gärtnern und Züchtern, die Setzlinge gezüchtet haben. Die Samen werden 60 - 65 Tage vor der beabsichtigten Pflanzung in einem Gewächshaus oder in offenen Beeten gekeimt und gepflanzt.

Tauchen

Der Lebensraum ist für ein gutes Wachstum der Sämlinge unerlässlich. Sämlinge tauchen in ungefähr einem Monat. Jede Pflanze sollte mindestens 1 - 3 Quadratmeter haben. siehe für die Entwicklung. Beim Tauchen orientieren sie sich an einer einfachen Regel: Schwache Triebe werden zuerst entfernt.

Härten

Um das Immunsystem zu stärken, werden die Pflanzen vor dem Pflanzen regelmäßig gehärtet. Die Technik ist einfach: Jeden Tag wird die Lüftungszeit im Freien erhöht. Wenn die Pflanze eine Aushärtung von bis zu mehreren Stunden ruhig verträgt, können Sie das Pflanzen planen.

Um die Erträge zu steigern, wenden sie die Methode einer einfachen Großmutter an. Bald nach dem Pflanzen erscheint eine gelbe Formation an den Stielen - Blüten und ein Eierstock, aus dem die Frucht gebildet wird. Da Tomaten Vertreter selbstbestäubender Pflanzen sind, wird empfohlen, die Büsche regelmäßig zu schütteln. Dies hilft bei der Bildung von Eierstöcken, was zu erhöhten Erträgen führt.

Pflanzen

Am besten pflanzen Sie abends Setzlinge. Das empfindliche Laub ist sonnenlichtempfindlich und kann beschädigt werden. Nach dem Pflanzen müssen Sie die Pflanze an der Wurzel gießen. Nach der Anpassungsphase kann ein regelmäßiger Fütterungs- und Bewässerungsplan organisiert werden.

Temperatur

Die günstigste Temperatur für normales Pflanzenwachstum liegt im Bereich von +18 - 25 Grad:

  1. Mit einer Abnahme verlangsamen sich alle Stoffwechselprozesse, was zum Tod von Stängeln, Blättern und zur Schädigung der sich entwickelnden Herzen führen kann.
  2. Der Anstieg führt auch nicht zu der erwarteten Beschleunigung des Wachstums. Bei Temperaturen über 25 Grad können Tomaten sterilisieren und keine Früchte produzieren.

In den Merkmalen und der Beschreibung der Tomatensorte Orange Heart wird nicht über den Einfluss anderer Kulturen auf das Wachstum der Pflanze gesprochen. Wenn Sie diesen Punkt berücksichtigen, können Sie höhere Erträge erzielen.

Es reicht aus, sich an ein paar einfache Tipps zu halten:

  1. Tomaten gehören zur Familie der Nachtschattengewächse und vertragen die Nachbarschaft gut, zum Beispiel mit Paprika. Es ist möglich, den Anbau verschiedener Pflanzen im selben Gemüsegarten oder Gewächshaus im Voraus zu planen.
  2. Fruchtfolge. Durch die Anwendung landwirtschaftlicher Produktionsmethoden in der Praxis können signifikante Ergebnisse erzielt werden. Die Regeln der Landwirtschaft funktionieren perfekt auf einem privaten Grundstück. Wenn wir Pflanzen derselben Familie auf demselben Boden anbauen, tragen wir zu ihrer Degeneration bei.

Dies ist auf zwei Faktoren zurückzuführen:

  • Verbrauch der gleichen Art von Elementen;
  • Entwicklung einer Population aggressiver Bakterien.

Wenn Sie einfachen Ratschlägen folgen und auf Ihren eigenen Erfahrungen basieren, können Sie eine hervorragende Ernte von Orangenherz-Tomaten erzielen.

Unprätentiöse und gute Rendite, unvergesslicher süßer Geschmack und ausgezeichnete kulinarische Verträglichkeit mit anderen Produkten machen diese Sorte bei vielen landwirtschaftlichen Liebhabern beliebt.


Schau das Video: Meine Tomaten 2020, Verkostung, Sortentipps, Tomatensoße (Dezember 2021).