Rat

Beschreibung und Eigenschaften von Polar Brombeeren, Pflanzen und Pflege


Brombeeren sind auf Gärtnerparzellen noch keine sehr häufige Beere. Die Landwirte befürchten vor allem, dass die Früchte vor dem Einsetzen des Frosts keine Zeit zum Reifen haben. Darüber hinaus sind sie von dem Verfahren zum Pflücken von Beeren aus dornigen Trieben nicht sehr angetan. Polnische Züchter haben eine Brombeere der Sorte Polar ohne Dornen entwickelt, die Temperaturen bis zu -25 ° C standhält. Weitere Informationen zum Anbau, zur Pflege, zur Vermehrung sowie zur Sammlung und Lagerung von Pflanzen.

Eigenschaften und Beschreibung der Polar Brombeere

Die Kultur kann sowohl im Süden als auch im Norden angebaut werden. Die Qualität der Beeren ist hoch, daher ist es fast eine ideale Sorte für private Farmen und Industrieplantagen.

Weitere Informationen! Alle Teile der Brombeere werden in der Volksmedizin zur Behandlung verschiedener Krankheiten eingesetzt..

Auswahl

Die Sorte wurde 2008 von polnischen Züchtern in Brzezna auf der Grundlage des Instituts für Gartenbau gezüchtet. Arbeitete ungefähr 30 Jahre an der Zucht von Polar. Ziel der Spezialisten war es, eine Pflanze ohne Dornen mit großen, frostbeständigen Beeren zu züchten.

Beschreibung der Anlage

Blackberry Polar ist ein Busch mit einer Höhe von 2,5 bis 2,7 Metern. Die kräftigen, aufrechten Triebe tragen hellgrüne Zahnblätter und dunkle, fast schwarze Beeren. Junge Wimpern, anfangs grün gefärbt, färben sich im Herbst braun. Die Sorte Polar ist dornenfrei.

Beschreibung der Früchte

Die Brombeerblüte beginnt im Mai. Die Blütenblätter der Knospen sind groß und weiß gestrichen. Ovale Beeren erscheinen im Juli, die Frucht dauert bis September. Die Früchte wiegen 9-11 Gramm und sind schwarz gefärbt. Sie schmecken süß, mit einer leichten Säure und einem angenehmen Aroma.

Ertragsindikatoren

Die Polar Brombeere wird auch für ihre mittelfrüh, reichhaltigen Früchte geschätzt. Ein Gärtner kann ungefähr 5 Kilogramm von einem erwachsenen Busch sammeln. Eine reichliche Ernte beginnt mit der Ernte von 4-Jahres-Büschen.

Umfang der Beeren

Brombeerfrüchte sind köstlich, daher ist ihr Anwendungsbereich groß: Sie werden zum Kochen von Kompotten, Marmeladen, zur Herstellung von Wein und als Füllung für Süßwaren verwendet. Beeren können für den Winterkonsum eingefroren werden. Sie sind leicht zu sammeln, da die Triebe keine Dornen aufweisen.

Krankheits- und Schädlingsresistenz

Die Sorte Polar hat eine gute Immunität und ist selten Krankheiten und Schädlingen ausgesetzt. Im Frühjahr ist es jedoch notwendig, die Büsche vorbeugend zu behandeln. Brombeeren können durch unsachgemäße Pflege krank werden, z. B. durch eingedickte Pflanzungen.

Die wichtigsten Vor- und Nachteile der Kultur

Die Vorteile der Sorte umfassen die folgenden Eigenschaften:

  • einfache Montage aufgrund fehlender Dornen;
  • großfruchtig;
  • gute Winterhärte;
  • ausgezeichnete Produktivität;
  • hoher Geschmack der Beere;
  • gute Haltbarkeit und Transportierbarkeit;
  • Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge.

Die Sorte hat viel weniger Nachteile. Dazu gehört die Genauigkeit von Büschen, die im Spätherbst in den nördlichen Regionen Schutz suchen, sowie in Wintern mit wenig Schnee in den südlichen Regionen. Brombeerstängel sind dicht und elastisch, so dass es schwierig ist, sie auf den Boden zu kippen.

Merkmale des wachsenden Beerenstrauchs

Damit die Brombeere lange und reichlich Früchte trägt, müssen Sie den richtigen Ort und die richtige Pflanzzeit auswählen.

Zeitliche Koordinierung

Die Polar Brombeere wird im Frühjahr oder Herbst auf dem Gelände gepflanzt. Das Verfahren wird bei einer Lufttemperatur von 10-12 ° C durchgeführt. In den nördlichen Regionen ist es besser, die Kultur im Frühjahr zu pflanzen, damit sie im Winter gut Wurzeln schlagen kann. Im Süden wird das Pflanzen im Herbst bevorzugt.

Seitenwahl

Der Ort für polare Brombeeren ist sonnig und vor Zugluft geschützt. Es ist wünschenswert, dass die Website den ganzen Tag über gut beleuchtet ist. Das Wurzelsystem der Kultur reicht bis zu einer Tiefe von 1,5 Metern, so dass ein hohes Vorkommen von Grundwasser nicht zulässig ist. Als Boden bevorzugt Brombeere leicht sauren Lehm, der mit organischer Substanz aromatisiert ist.

Pflanzprozess

Das Gebiet wird im Voraus vorbereitet, indem Unkraut beseitigt und ausgegraben wird. Schlechte Böden werden gedüngt. Dann pflanzen sie die Büsche wie folgt:

  1. Graben Sie Löcher mit einer Größe von 40 × 40 Zentimetern in einem Abstand von 1,2 Metern voneinander. Der Abstand zwischen den Reihen beträgt 2-2,5 Meter.
  2. Am Boden des Pflanzlochs wird die Drainage von gebrochenen Ziegeln, Steinen oder Blähton ausgelegt.
  3. Ein Substrat, bestehend aus fruchtbarem Boden, Kompost, wird mit Asche, Superphosphat und Kaliumsalz bestreut.
  4. In der Mitte des Lochs liegt ein mit Erde bedeckter Stiel mit geraden Wurzeln frei.
  5. Brombeeren werden gewässert, mit Sägemehl oder Torfmulch bedeckt.

Wichtig! Der Wurzelkragen sollte nicht tiefer als 2 Zentimeter sein.

Blackberry Pflegeempfehlungen

Polar erfordert wenig Wartung. Wie andere Brombeersorten muss es rechtzeitig gewässert, gefüttert, strumpfbandiert und die Wimpern beschnitten werden.

Bewässerung

Nach dem Pflanzen müssen die Büsche reichlich gewässert werden. Durch die Fülle an Feuchtigkeit werden sie schnell stärker und wachsen. Da Pflanzen ein starkes Wurzelsystem haben, können sie lange Zeit ohne Wasser auskommen, aber während der Dürre werden die Beeren klein, ihr Geschmack geht verloren.

Daher ist in heißen und trockenen Sommern für Brombeeren eine Bewässerung erforderlich.

Top Dressing

Die Kultur kann ohne zusätzliche Düngung auskommen, aber in diesem Fall liefert sie weniger Ertrag. Brombeeren mehrmals pro Saison wie folgt düngen:

  1. Zu Beginn des Frühlings werden stickstoffhaltige Substanzen eingeführt, die zum Wachstum der grünen Masse beitragen.
  2. Vor der Blüte werden die Büsche mit einem komplexen Mineraldünger gefüttert.
  3. Nach der Fruchtbildung wird Kaliummonophosphat eingeführt, das zur Legung der Blütenknospen für das nächste Jahr sowie zur erfolgreichen Überwinterung der Pflanze beiträgt.

Strauchschnitt

Jeder Brombeerspross lebt 2 Jahre: In der ersten Saison gewinnt er an Stärke, in der zweiten trägt er Früchte. Danach ist es nicht mehr lebensfähig, und wenn es übrig bleibt, verdickt es nur die Pflanzungen und verhindert, dass sich junge Triebe entwickeln. Daher werden unmittelbar nach der Fruchtbildung 2 Jahre alte Triebe herausgeschnitten.

Wenn der Eingriff im Herbst nicht durchgeführt werden konnte, kann er im Frühjahr nach dem Einsetzen der Hitze durchgeführt werden. Die Büsche werden untersucht, alte, gebrochene, kranke Triebe werden entfernt. Dazu müssen Sie scharfe, desinfizierte Gartenschere verwenden.

Vorbereitung auf den Winter

Die Polar-Sorte hält Frost bis -25 ° C stand. Wenn kälteres Wetter erwartet wird, sollten die Büsche für den Winter bedeckt sein. Dazu müssen sie auf den Boden gebogen, festgesteckt und mit Fichtenzweigen bedeckt werden. In wärmeren Regionen reicht es aus, den Wurzelkreis zu mulchen.

Strumpfband

Lange Brombeertriebe brauchen ein Strumpfband, sonst biegen sie sich zu Boden und verursachen Unannehmlichkeiten bei der Ernte. Außerdem können lose Wimpern durch starken Wind und Regen brechen und sie erhalten nicht genügend Sonnenlicht. Die Kultur ist gebunden, da die Triebe mehrmals pro Saison wachsen.

Rat! Der Gärtner erhält den größten Ertrag beim Anbau von Brombeeren auf Spalieren. Graben Sie dazu 2 Säulen ein und installieren Sie horizontale Balken von Brettern, Drähten oder Seilen zwischen ihnen.

Krankheiten und Schädlinge

Die Polar Brombeere ist resistent gegen Krankheiten und Schädlinge. Es kann von verschiedenen Krankheiten betroffen sein, hauptsächlich aufgrund unsachgemäßer Pflege, beispielsweise beim Pflanzen in kontaminierten Böden. Um dies auszuschließen, müssen Sie Gründüngung säen, die den Boden sechs Monate vor der geplanten Pflanzung der Pflanze heilt.

Außerdem sollten Büsche nicht nach Beeren- und Nachtschattenkulturen gepflanzt werden, bei denen Brombeeren die gleichen Krankheiten haben. Um das Auftreten von Schädlingen zu verhindern, müssen Sie das Unkraut entfernen, das sie tragen kann. Zur Vorbeugung von Krankheiten werden die Büsche im Frühjahr und Herbst mit kupferhaltigen Präparaten besprüht.

Reproduktionsmethoden

Sie können die Polar-Sorte auf der Website auf verschiedene Arten verdünnen: durch Teilen des Busches, der Stecklinge und der apikalen Schichten. Im ersten Fall werden die Brombeeren ausgegraben und in Teile unterteilt, von denen jeder einen Spross und ein Wurzelsystem haben muss. Die alten Delenki werden weggeworfen, die jungen im Garten gepflanzt.

Die Vermehrung durch Stecklinge erfolgt im Herbst. Schneiden Sie dazu jährliche Triebe mit einer Länge von 40 Zentimetern und lassen Sie sie halb in den Boden fallen. Im Frühjahr werden sie ausgegraben, auf beiden Seiten etwas abgeschnitten und wieder begraben. Bald wachsen Büsche mit 2-3 echten Blättern auf dem Gartenbeet, danach werden sie ausgegraben und zuerst in Töpfe zum Wachsen gepflanzt, dann an einem festen Ort.

Gehen Sie wie folgt vor, um polare Brombeeren mit apikalen Stecklingen zu züchten:

  1. Die Enden der jährlichen Triebe sind festgenagelt zu Boden gebogen. Auf der Oberfläche verbleibt eine obere Länge von 15 bis 20 Zentimetern. Der Kontaktort des Triebs mit dem Boden wird von Blättern gereinigt.
  2. Die Schicht wird bewässert, gehillt. In einem Monat erscheinen die ersten Wurzeln und Blätter.
  3. Im Frühjahr werden junge Pflanzen vom Mutterbusch getrennt und an einem festen Platz gepflanzt.

Die Vermehrung durch Schichtung erfolgt Ende Sommer. Zu diesem Zeitpunkt sind beide einjährigen Triebe reif, und die Schichtung während des Eingriffs hat Zeit, bis zum Winter verwurzelt zu sein.

Sammlung und Lagerung der Brombeerernte

Brombeeren werden geerntet, wenn die Beeren voll ausgereift sind, da sie beim Pflücken nicht reifen können. Das Verfahren wird bei trockenem Wetter durchgeführt: Es sollten keine Spuren von Tau oder Regentropfen auf den Früchten vorhanden sein. Nasse Beeren beginnen sich schnell zu formen.

Die Früchte können 4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, dann beginnen sie sich zu verschlechtern. Sie können unmittelbar nach der Entnahme durch Einfrieren konserviert und bei Bedarf im Winter verwendet werden. Eine andere Möglichkeit, eine gesunde Beere zu konservieren, besteht darin, sie bei niedriger Temperatur im Ofen zu trocknen.


Schau das Video: Spalierobst pflanzen (November 2021).