Rat

Welche Düngemittel und wie wird die Blattfütterung von Gurken durchgeführt?

Welche Düngemittel und wie wird die Blattfütterung von Gurken durchgeführt?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gurken sind ein ziemlich verbreitetes Gemüse, das fast jeder Gemüseanbauer anbaut. Damit sich die Gurken voll entfalten können, muss der regelmäßige Fluss nützlicher Elemente in den Boden gewährleistet sein. Hierzu wird die Blattfütterung von Gurken durchgeführt, mit deren Hilfe Pflanzen nicht nur mit Mineralien versorgt, sondern auch vor vielen Schädlingen und Krankheiten geschützt werden können.

Die Blattfütterung von Gurken erfolgt durch Besprühen von Büschen. Dieses Verfahren sollte regelmäßig während des Gurkenanbaus durchgeführt werden.

Wichtige Empfehlungen

Das Füttern von Gurken auf freiem Feld muss korrekt durchgeführt werden. Es wird daher empfohlen, sich mit den grundlegenden Tipps zur Durchführung dieses Verfahrens vertraut zu machen:

  • Sie müssen die Büsche sehr sorgfältig füttern, da sie zunächst nur durch eine geringe Menge Dünger positiv beeinflusst werden können. Wenn zu viele Nährstoffe vorhanden sind, fallen die Blütenstände ab und die Blätter werden gelb. Die Menge der Blattfütterung sollte schrittweise erhöht werden.
  • Die Düngung der Gurken während der Fruchtbildung sollte nur abends oder am Abend erfolgen, damit draußen nicht zu viel Sonnenlicht fällt. In einigen Fällen treten aufgrund der Sonnenstrahlen schwere Verbrennungen auf den Blättern auf. Das Verfahren sollte auch durchgeführt werden, wenn draußen kein starker Wind und Regen weht.
  • Manchmal ist es schwierig, unabhängig zu bestimmen, welche Substanzen in Gurken fehlen. In solchen Fällen wird empfohlen, verschiedene Düngemittel vorab an mehreren Büschen zu testen. Wenn sich danach ihr Zustand zu verbessern begann, ist es möglich, den Rest der Büsche zu füttern. Sie können auch komplexe Düngemittel verwenden, die universell und in jedem Fall geeignet sind.
  • Es ist nur zur Prophylaxe zu sprühen. Eine hohe Konzentration an Düngemitteln kann jungen Pflanzen schaden.
  • Füttern Sie nicht an heißen, sonnigen Tagen.

Wann düngen?

Vor dem Auftragen von Blattdünger auf den Boden muss der Zeitraum festgelegt werden, in dem dies erfolgen soll. Es wird empfohlen, in jedem Stadium der Entwicklung der Büsche einen Top-Dressing aufzutragen:

  • bevor Blumen erscheinen;
  • vor dem Beginn der Fruchtbildung;
  • während der Sammlung von reifen Gurken.

Befruchtungsmethoden

Bei der Blattfütterung von Gurken im Gewächshaus werden verschiedene Lösungen verwendet, die eine große Menge nützlicher Substanzen enthalten. Bevor Sie mit der Düngung beginnen, müssen Sie sich mit den dafür verwendeten Lösungen vertraut machen.

Harnstoff

Harnstoff ist ein ziemlich beliebter Dünger, der in vielen Geschäften in kleinen Körnchen verkauft wird. Es wird in Fällen verwendet, in denen den Büschen Stickstoff fehlt, was für ihre schnelle Entwicklung notwendig ist. Diese Substanz wird auch im Kampf gegen verschiedene Schädlinge eingesetzt. Es schützt Büsche vor Blattläusen oder Rüsselkäfern.

Um den Stickstoffmangel festzustellen, sollten Sie auf das Aussehen der Pflanze achten. Die Blätter verlieren allmählich ihre Farbe und färben sich allmählich gelb.

Während der Vegetationsperiode müssen Gurken mit Harnstoff gedüngt werden. Daher erfolgt die erste Fütterung unmittelbar nach dem Einpflanzen der jungen Sämlinge in den Boden. Die zweite Fütterung erfolgt nach einigen Wochen.

Bei der Düngung von Pflanzen mit Harnstoff muss die Menge der verwendeten Substanz bestimmt werden. Zur Verarbeitung von Gurken werden mindestens 15 Gramm der Substanz zu 10 Litern Wasser gegeben.

Borsäure

Diese Substanz wird verwendet, um Büsche vor verschiedenen Krankheiten zu schützen und die Menge der erhaltenen Ernte zu erhöhen. Nach der Verwendung von Borsäure erhalten Gurken mehr Sauerstoff, was sich positiv auf ihren Geschmack auswirkt.

Es wird empfohlen, Borsäure zu verwenden, wenn eines der folgenden Symptome auftritt:

  • Fallen von Früchten;
  • eine kleine Anzahl von Eierstöcken;
  • das Auftreten von kleinen gelben Flecken auf den Blättern.

Die erste Behandlung wird durchgeführt, bevor die Pflanze zu blühen beginnt. Das nächste Mal wird der Vorgang während der Bildung der ersten Eierstöcke wiederholt.

Zur Verwendung von Borsäure muss eine spezielle Mischung hergestellt werden. Dazu wird die Substanz in erhitztem Wasser gelöst und in einen kleinen Behälter gegossen. Dann wird die Mischung gemischt und mehrere Liter kaltes Wasser werden hinzugefügt.

Calciumnitrat

Calciumnitrat ist ein hochlöslicher Dünger, der häufig bei der Fütterung von Gurken verwendet wird. Es enthält viel Kalziumnitrat, das vom Gemüse gut aufgenommen wird. Der Hauptvorteil dieses Verbands besteht darin, dass er auch bei hoher Luftfeuchtigkeit oder niedriger Temperatur angewendet werden kann.

Die regelmäßige Anwendung von Calciumnitrat führt zu:

  • Verbesserung des Gurkengeschmacks und Steigerung der Erträge;
  • das Auftreten einer Immunität gegen viele Krankheiten;
  • Verbesserung der Leistung von Enzymen;
  • Erhöhung der Haltbarkeit der geernteten Früchte.

Um eine Lösung aus Kalzium herzustellen, müssen 2-3 Gramm der Substanz zu einem Liter Wasser gegeben werden. Dann wird alles gründlich gemischt und einige Minuten lang hineingegossen. Die resultierende Mischung kann verwendet werden, nachdem sich das dritte Blatt auf dem Busch gebildet hat. Danach müssen die Büsche jede Woche mit Kalziumnitrat gedüngt werden.

Jod

Es ist kein Geheimnis, dass junge Sämlinge während der Blüte verschiedenen Krankheiten ausgesetzt sind. Um Pflanzen vor ihnen zu schützen, wird empfohlen, eine Lösung zu verwenden, die Jod enthält. Diese Lösung muss verwendet werden, nachdem das vierte Blatt in den Büschen erscheint. Um eine Jodmischung herzustellen, geben Sie 45 Tropfen Wasser mit 45 Tropfen Substanz und einem Liter Milch hinzu.

Einige Gärtner fügen Seife hinzu, wodurch die Lösung länger auf den Blättern bleibt.

Wenn bereits Anzeichen von Krankheiten in den Büschen auftreten, müssen Sie eine konzentriertere Lösung erstellen. Dazu müssen Sie Wasser mit Jod im Verhältnis zwei zu eins mischen. Selbst wenn eine solche Mischung nicht dazu beiträgt, die Gurken vor Krankheiten zu schützen, müssen die Büsche entfernt und verbrannt werden.

Hefe

Einige Gemüsebauern verwenden Trockenhefe als Blattdressing. Sie enthalten eine beträchtliche Menge an Mineralien, Vitaminen und Proteinen, die junge Büsche benötigen. Daher wirkt sich die Verwendung einer Hefelösung positiv auf die Entwicklung von Pflanzen aus.

Die Herstellung Ihrer eigenen Hefemischung ist ziemlich einfach. Dazu wird dem Wasser frische Hefe im Verhältnis eins zu fünf zugesetzt. Dann wird die Lösung gemischt und mehrere Stunden lang infundiert. Danach müssen fünf weitere Teile warmes Wasser mit der Mischung in den Behälter gegeben werden.

Es gibt eine andere Methode zur Herstellung der Lösung. Um es zu erstellen, geben Sie 2-4 Liter Wasser in einen kleinen Topf. Dann sollte es auf 40 Grad erhitzt werden, wonach 20 g Hefe und 100 g Zucker in die Pfanne gegeben werden. Vor der Verwendung dieser Mischung muss sie 10-15 Stunden lang infundiert werden.

Sie müssen alle 7-10 Tage Hefe verwenden. In diesem Fall wird nicht mehr als ein Liter Hefemischung pro Busch verbraucht.

Fazit

Vergessen Sie beim Anbau von Gurken nicht die regelmäßige Anwendung von Mineraldüngern. Wenn Sie dem Boden regelmäßig Gülle mit einem anderen Top-Dressing hinzufügen, wachsen die Gurken und entwickeln sich viel besser.


Schau das Video: Gurken selbst veredeln, neue Veredelungsmethoden ausprobiert (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Kishicage

    Sie drücken es perfekt aus

  2. Francois

    Lesen lernen

  3. Ronnell

    Es tut mir sehr leid, ich kann nichts helfen, aber es ist versichert, dass Ihnen helfen wird, die richtige Entscheidung zu finden. Nicht verzweifeln.

  4. Palassa

    Ich bin der Meinung, dass Sie nicht Recht haben. Schreib mir per PN, wir besprechen das.

  5. Lovell

    Es sind die amüsanten Informationen



Eine Nachricht schreiben