Rat

Gebrauchsanweisung für Etamon, Dosierung von Wachstumsstimulans und Analoga

Gebrauchsanweisung für Etamon, Dosierung von Wachstumsstimulans und Analoga



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die aktive Entwicklung der Pflanzen und die schnelle Fruchtbildung stellen nicht nur erhöhte Anforderungen an die Fruchtbarkeit des Bodens und die Qualität der Bewässerung. Für eine verbesserte Ernährung von Pflanzungen ist ein entwickeltes Wurzelsystem erforderlich. Diese Vegetation wird durch die Behandlung mit "Etamon" unterstützt - einem Stimulans und Regulator des Wurzelwachstums. Dieses Produkt eignet sich zum Pflanzen auf offenem Boden und in Gewächshäusern, Gewächshäusern.

Zusammensetzung und Freisetzungsform des Wachstumsstimulans

Der Hauptwirkstoff von Etamon ist Ammoniumdimethylphosphorsäuredimethyldi (2-hydroxyethyl) in einer Konzentration von 500 g pro Liter bei einer wässrigen Lösung oder in einer Konzentration von 10 g pro Kilogramm in trockener Form.

Das Medikament ist in einer 10-Gramm-Verpackung (Folienbeutel) in Plastikflaschen von 100, 500 und 1000 ml erhältlich. Das Arbeitsfluid ist eine wässrige Lösung.

Mechanismus der Arbeit

Bei der Verarbeitung stimuliert "Etamon" das schnelle Wachstum der zentralen und lateralen, zufälligen Wurzeln bei Sämlingen und erwachsenen Pflanzen. Infolgedessen wird die Bildung von Wurzelfrüchten und Knollen verstärkt, und es gibt auch ein vermehrtes Wachstum junger Wurzeln in mehrjährigen Pflanzen, Sträuchern und Bäumen. Dies führt zu einer längeren Lebensdauer, Blüte und Fruchtbildung von Zier- und Obstpflanzen.

Nutzungsbedingungen des Arzneimittels

Etamon kann auf folgende Weise verwendet werden:

  1. Saatgutverarbeitung vor der Aussaat. Kann mit filmbildenden Polymeren kombiniert werden.
  2. Verwendung in Tropfbewässerungssystemen. "Etamon" wird in einer Menge von 10 Milligramm pro Liter Flüssigkeit in das Bewässerungswasser eingeführt. Der Wasserverbrauch mit dem darin verdünnten Arzneimittel beträgt 0,15 bis 0,2 Liter pro Pflanze.
  3. Auf offenem Feld wachsende Pflanzen werden mit einer Arbeitslösung mit einer Konzentration von 10 Milligramm pro Liter und einer Rate von 400 bis 600 Litern pro Hektar besprüht. Etamon kann mit Blattdüngern und den meisten Pestiziden kombiniert werden.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Es ist notwendig, unmittelbar vor dem Gebrauch eine Arbeitslösung vorzubereiten, die nicht länger als einen Tag gelagert werden kann. Es wird für verschiedene Verwendungszwecke nach einem einzigen Schema vorbereitet: Es ist erforderlich, ein Drittel des Wassers in den Behälter zu sammeln, dann die erforderliche Menge Etamon einzugeben und das fehlende Volumen aufzufüllen. Einige Minuten rühren.

Nicht für Sprühanwendungen in der landwirtschaftlichen Luftfahrt geeignet.

Sicherheitsmaßnahmen beim Arbeiten mit dem Werkzeug

Das Stimulans des Wurzelsystems "Etamon" gehört zur 3. Gefahrenklasse, ist schädlich für Honigbienen, daher muss der Einsatz dieser Insekten im Sommer und in der Nähe von Bienenhäusern, einzelnen Bienenstöcken, eingeschränkt werden. Die Behandlungen werden früh morgens oder spät abends durchgeführt, nicht in direktem Sonnenlicht, bei ruhigem, trockenem Wetter.

Zum Schutz der Arbeitnehmer bei der Verwendung des Produkts sollten die folgenden Sicherheitsmaßnahmen angewendet werden:

  1. Tragen von Schutzkleidung, Schutzbrille, Masken oder Atemschutzmasken sowie Gummihandschuhen.
  2. Verbot des Essens, Trinkens, Rauchens.
  3. Nach der Verarbeitung müssen Sie duschen, sich mit Seife waschen und sich gegen saubere umziehen.

Wenn das Produkt auf die Haut gelangt, waschen Sie den betroffenen Bereich mit Wasser und Seife.

Wenn Etamon in die Augen oder Schleimhäute gelangt, werden diese reichlich mit fließendem Wasser gespült. Bei versehentlichem Verschlucken Aktivkohle und ein salzhaltiges Abführmittel einnehmen. Eine Verschlechterung der Gesundheit erfordert die Suche nach medizinischer Hilfe.

Lagerbedingungen

"Etamon" muss in einem dunklen, belüfteten Raum bei Temperaturen von -15 bis +35 Grad Celsius außerhalb der Reichweite von Fremden, Kindern und Tieren gelagert werden. Es ist verboten, Drogen und Lebensmittel, Medikamente und Futtermittel für Haustiere und Nutztiere zusammen zu halten.

Die Lagerung sollte in gekennzeichneten Behältern erfolgen. Die Haltbarkeit beträgt 36 Monate ungeöffnet.

Analoga

Je nach verwendetem Wirkstoff gibt es ein vollwertiges Analogon - das Medikament "Etamon BIO". Es gibt viele Analoga in Aktion. Unter ihnen sind so bekannte Wurzelbildner wie "Kornevin", "Kornestim", "Zirkon" und viele andere.


Schau das Video: Neu bei HDG: Scheitholzkessel HDG F20-50 (August 2022).