Fragen und Antworten

Wie und wann man Winterknoblauch pflanzt

Wie und wann man Winterknoblauch pflanzt



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sag mir, wie und wann man Winterknoblauch pflanzt?

Antworten:

Nach dem 26. September werde ich Zwiebeln, Knoblauch und Tulpen pflanzen ...

Ich bin im September mehrmals gelandet, irgendwie konnte ich die Anzahl nicht bestimmen. Sie nahm einen großen Samen und wuchs genauso gut. Jetzt bin ich faul und kaufe es fertig.

Ich habe gestern gepflanzt, aber im Allgemeinen ist es möglich, dass Pokrov. Vologda.

Ich bin auf dem Mond - nach dem Vollmond vor der 4. Phase, und es beginnt am 23. September, werden sie Zeit haben, sich gut zu verwurzeln. Und ich pflanze es auf 10-15 cm, grabe entlang des Grabens und lege die Asche dort ab, 3 Reihen werden erhalten. Praktisch gerillt.

Sagen Sie mir bitte, dass Sie jetzt Pfingstrosen verpflanzen können.

Und ich pflanze Knoblauchzehen in den Sand / in das Loch /

Ich lege eine Knoblauchzehe auf das vorbereitete Bett, sobald es Wurzeln gibt, ist dies ein Signal zum Anpflanzen von Knoblauch. Ich erkenne den Mondkalender nicht ...

Bis zum 10. Oktober können Sie pflanzen.

Sie können. Viele werden genau in diesem Monat verpflanzt. Ich selbst versuche bis August Anfang September.

Viele Jahre lang nahmen sich die Gärtner Zeit für das Anpflanzen von Knoblauch, und zwar in der zweiten Septemberhälfte bis Mitte Oktober. Dies ist ungefähr vom 24. September bis 15. Oktober. In letzter Zeit ist das Wetter jedoch nicht vorhersehbar. Der Winter ist sehr spät und der Frühling dauert bis Anfang Juni. Es ist vernünftiger, unter den zu erwartenden Frösten zu navigieren. Daher ist es ratsam, das Wetter über das Internet auf der Website des Hydraulikzentrums zu verfolgen. Pflanzen Sie zwei Wochen vor Beginn der niedrigen Temperaturen. Knoblauch hat Zeit, Wurzeln zu schlagen, wächst aber nicht.

Ich stimme Katja zu, in den letzten Jahren ist das Wetter einfach unvorhersehbar, es ist warm bis Dezember, dann Ende September liegt der Schnee schon und der Winter ist seit Oktober echt. Es sollte einen „Chuyka“ geben, den Sie in 2-3 Wochen vor starken Frösten einpflanzen müssen, aber selbst wenn er von Ihnen sprießt, wächst er im Frühling weiter. Sie sollten keine Angst haben, aber es ist besser, einfach Wurzeln zu schlagen, und das Grün ist noch nicht gewachsen.


Sehen Sie sich das Video an: Knoblauch pflanzen - Fünf Tipps vom Gärtner (August 2022).