Rat

Warum haben Zucchini viele unfruchtbare Blumen, muss ich abschneiden, was tun, wenn sie nicht binden?

Warum haben Zucchini viele unfruchtbare Blumen, muss ich abschneiden, was tun, wenn sie nicht binden?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Oft sind Gärtner mit einem Problem wie unfruchtbaren Blumen auf Zucchini konfrontiert, was in diesem Fall zu tun ist und wie die Situation zu beheben ist, wissen nicht viele Menschen. Manchmal kann das Problem selbst oder gar nicht gelöst werden. Die Hauptsache ist, die Gründe, die zum Auftreten leerer Blüten auf Zucchini führen, im Voraus zu kennen.

Normalerweise sollte die Pflanze eine fast gleiche Anzahl unfruchtbarer Blüten und Blütenstände mit Früchten haben. Leere Blütenstände werden als männlich bezeichnet. Sie sind wichtig für die Bestäubung weiblicher Blüten. Es ist leicht, zwischen diesen beiden Arten zu unterscheiden: Bei männlichen Blüten ist das Bein lang und stachelig, und bei den weiblichen Arten ist das Bein kurz und glatt.

Gründe für das Wachstum unfruchtbarer Blüten an Pflanzen

Es kann mehrere Gründe für die leere Blüte von Zucchini geben: unsachgemäße Pflege, ungeeignete Wetterbedingungen, verschiedene Schädlinge und Pilze sowie trockene und abgelaufene Samen. Um das Problem zu beheben, müssen Sie genau die Ursache kennen, die zu seinem Auftreten geführt hat.

Die erste und wichtigste Voraussetzung für das produktive Wachstum von Früchten ist die Bestäubung von Zucchini. Pollen von leeren Blütenständen sollten auf weibliche Blüten fallen. Nur unter dieser Bedingung werden Zucchini-Eierstöcke erhalten. Da unfruchtbare Blüten für die Bestäubung weiblicher Blüten unerlässlich sind, sollten Sie sie nicht aus Büschen pflücken. Wenn es keine männlichen Blütenstände an der Pflanze gibt, sollten Sie keine Ernte von diesem Busch erwarten.

Außerdem müssen Sie die Pflanzen richtig und genau gießen. Sie müssen versuchen, nicht auf die Blütenstände zu gelangen, um sie nicht zusammenzukleben und den Pollen nicht abzuwaschen. Befeuchten Sie die Zucchini mit Wasser bei fester Temperatur und Raumtemperatur. Es wird vorsichtig und nur an der Wurzel gegossen.

Die Ursache für unfruchtbare Blumen sind Pflanzenkrankheiten

Schädlinge und Krankheiten können zu leeren Blüten führen. Die häufigsten Gründe sind:

  1. Mehltau - führt zum Welken der Pflanze. Blätter und Stängel sind mit einer weißen Blüte bedeckt, als ob sie mit Mehl bestreut wären. Die Büsche tragen allmählich keine Früchte mehr. Die Blätter färben sich gelb und trocknen aus. Es ist charakteristisch für die Krankheit, den Busch mit leeren Blütenständen zu bedecken.
  2. Falscher Mehltau - führt auch zum Welken von Gemüsepflanzen. Die Blätter werden mit dunklen Flecken bedeckt und trocknen mit der Zeit aus.
  3. Weißfäule ist ein ziemlich häufiges Virus unter Gemüsepflanzen. Oft kommt es zu einer Zeit vor, in der sich bereits viele Früchte an den Stielen von Pflanzen festgesetzt haben. Nicht nur Blätter und Zweige sind vom Virus betroffen, sondern auch das Wurzelsystem.
  4. Geflecktes Mosaik. Fast alle Gemüsesorten sind häufig von diesem Pilz betroffen. Es kann leicht von Insekten, insbesondere Bienen, auf dem Gelände verbreitet werden. Wenn die ersten Anzeichen eines Pilzes auftreten, müssen die Blätter und Stängel sofort entfernt werden. Das Auftreten einer großen Anzahl männlicher Blüten und weißer Flecken auf dem Laub auf der Pflanze ist bezeichnend.

Andere Gründe für die Bildung eines Ödlands

Manchmal sind die Pflege und die Bedingungen für das produktive Wachstum der Kultur am besten geeignet, aber der Grund, warum unfruchtbare Blüten in Zucchini manchmal vorherrschen, können schädliche Insekten sein.

Dieses Phänomen wird durch Blattläuse, Spinnmilben und Sprossfliegen verursacht. Jede Art von Schädling verhält sich anders, aber die Art und Weise, mit ihnen umzugehen, ist dieselbe.

Wenn die Kürbisernte rechtzeitig mit speziellen Präparaten behandelt wird, erscheinen praktisch keine schädlichen Insekten darauf. Es ist wichtig zu bedenken, dass Schädlinge am häufigsten in einer feuchten Umgebung eingeschleppt werden, in der es Fehler beim Anbau einer Pflanze gibt. Es wird empfohlen, viele Schädlinge mit herkömmlicher Pflege zu behandeln:

  1. Durch rechtzeitiges vorbeugendes Besprühen der Büsche wird verhindert, dass schädliche Insekten auf ihnen erscheinen.
  2. Regelmäßiges Jäten und Mulchen der Löcher mit trockenem Sägemehl verhindert, dass Feuchtigkeit im Boden stagniert.
  3. Die Bewässerung muss rechtzeitig erfolgen. Zu viel Feuchtigkeit führt zu Feuchtigkeit und Pilzwachstum. Mangel - führt zu Kraftverlust und Verwelkung.
  4. Es ist wichtig, beschädigte Pflanzen rechtzeitig aus den Büschen zu entfernen oder beschädigte Pflanzen vollständig aus den Beeten zu entfernen, damit sich die Infektion nicht im gesamten Garten ausbreitet.

Ein weiterer häufiger Grund für das Auftreten leerer Blütenstände auf Zucchini wird als ungeeigneter Boden angesehen. Zu feuchter Boden führt zur Bildung männlicher Blüten an den Büschen.

Es wird möglich sein, die Situation durch Einbringen von Asche in den Boden zu korrigieren. Die Lösung wird wie folgt hergestellt: 500 g Asche werden für 10 Liter Wasser entnommen, alles wird gut gerührt und die Betten werden mit dieser Flüssigkeit gegossen.

Zu erschöpftes Land kann ein unerwünschtes Phänomen wie unfruchtbare Blumen verursachen. Düngen Sie den Boden mit Mineralien wie Kalium, Phosphor und Stickstoff.

Wie kann man Zucchini beim Eierstock helfen?

Es gibt viele Möglichkeiten, die Situation zu beheben. Die Hauptsache ist, die Ursache des Problems zu kennen.

Wenn die Bestäubung nicht auf natürliche Weise erfolgt, können Sie dies selbst tun - manuell ist die Bestäubung von Hand nicht schwierig, Sie müssen lediglich den Empfehlungen der Gärtner folgen.

Während der Blütezeit müssen Sie eine männliche Blume nehmen und die Blütenblätter entfernen, wodurch das mit Pollen bedeckte Staubblatt freigelegt wird. Sie muss das Stigma des weiblichen Blütenstandes reiben. Somit tritt eine künstliche Bestäubung auf und die Schwierigkeit kann korrigiert werden. Situationen werden auf diese Weise am häufigsten bei schlechten Wetterbedingungen und starken Regenfällen korrigiert.

Sie können es immer schaffen, das Problem loszuwerden. Sie sollten sich nicht beeilen, die unfruchtbaren Blüten in der Zucchini loszuwerden, da dies den natürlichen Bestäubungsprozess stören und die Pflanzen daran hindern kann, einen neuen Eierstock zu bilden.

Wenn der Boden erschöpft ist, entwickelt sich die Zucchini aufgrund fehlender Spurenelemente unvollständig. Es wird empfohlen, den Boden mit komplexen Mineraldüngern anzureichern. Sie können in einem Fachgeschäft gekauft werden. Es ist gut, mit organischen Substanzen, insbesondere Gülle, zu düngen, dann verlassen leere Blütenstände die Pflanze. Das Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Blüten normalisiert sich wieder.

Oft verwenden Gärtner Borsäure im Kampf gegen leere Blüten. Es nährt die Pflanze und gibt ihr den nötigen Impuls, um die Eierstöcke zu aktivieren.

Pflanzen werden mit Borsäurelösung besprüht. Bereiten Sie das Produkt wie folgt vor: Nehmen Sie 2 g Borsäure für 500 ml warmes Wasser und rühren Sie gut um. Dann wird die Lösung mit abgesetztem Wasser auf ein Volumen von 10 Litern gebracht.

Richtig ausgewählter Dünger ermöglicht es nicht nur, die Situation mit unfruchtbaren Blumen zu korrigieren, sondern auch die Qualität und Quantität der Ernte zu verbessern. Übermäßige Stickstoffdüngung kann zu einem Überwachsen von Laub und Stängeln führen.

Vorbeugende Maßnahmen für eine intensive Blüte

Für das produktive Wachstum von Zucchini lohnt es sich, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen:

  1. Die Bewässerung erfolgt nur an der Wurzel und ausschließlich mit abgesetztem Wasser. Wenn sie es mit kaltem Wasser gießen, erschienen aus diesem Grund leere Blütenstände auf den Büschen.
  2. Die Blüte wird gleichmäßig und intensiv. Wenn Sie die Grundregeln befolgen, sind Kürbisse unprätentiöse Pflanzen und erfordern daher keine besondere Pflege. Es ist wichtig, den Boden zu überwachen und das Auftreten von Schädlingen zu verhindern. Schließlich werden große Anstrengungen unternommen, um alle Arten von Pilzen und Schädlingen zu bekämpfen.

Tipps von einem erfahrenen Gärtner

Zucchini blühen mit unfruchtbaren Blüten aufgrund des sauren Bodens. Es wird möglich sein, die Situation mit Hilfe von normalem Kalk zu korrigieren und ihn mit einer Geschwindigkeit von 1 kg pro 10 m² zu streuen.

Volksheilmittel kommen oft zu Hilfe - erfahrene Gärtner, die seit Jahren verschiedene Methoden anwenden, um mit unfruchtbaren Blumen an Pflanzen umzugehen, öffnen ihre Geheimnisse.


Schau das Video: Sollen Wassermelonen zurückgeschnitten werden? - Volkers Gartenwissen (Dezember 2022).