Rat

Wie man Stachelbeeren für den Winter im Kühlschrank zu Hause richtig einfriert und ist es möglich

Wie man Stachelbeeren für den Winter im Kühlschrank zu Hause richtig einfriert und ist es möglich


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn es um Sommerbeeren geht, denken sie sofort an Erdbeeren, Himbeeren, Kirschen und Johannisbeeren. Aber Stachelbeeren werden irgendwie unverdient in den Hintergrund gedrängt. Und vergebens. Diese Früchte sind nur ein Lagerhaus für Vitamine und andere nützliche Substanzen. Und der ungewöhnliche Geschmack von Stachelbeermarmelade ist legendär. Aber wie hält man die Beeren für den Winter frisch und so gesund wie möglich? Als nächstes werden wir überlegen, wie Stachelbeeren richtig eingefroren werden, damit alle nützlichen Spurenelemente erhalten bleiben.

Können Stachelbeeren eingefroren werden?

Diese Beeren sind ideal für diese Art der Ernte. Sie enthalten Pektine, die den Turgor erhöhen und die Haltbarkeit verlängern.

Beliebte Sorten zum Einfrieren:

  • Veränderung;
  • Ruhm Lepskaya;
  • Malachit;
  • Houghton;
  • Korsun-Shevchenkovsky;
  • Englisch gelb;
  • Eaglet;
  • Lebkuchenmann;
  • Veränderung;
  • Mysovsky 37;
  • Weißer Triumph;
  • Flamingo;
  • Mukurines;
  • Nordkapitän;
  • Afrikanisch;
  • Datum Obst;
  • Konsul;
  • Hinnomaki Gelb und Stryn;
  • Russisch;
  • Frühling;
  • Frühling;
  • Verteidiger;
  • Invicta;
  • Neslukhovsky;
  • Jahrestag.

Auswahl und Zubereitung von Beeren zum Einfrieren

Stachelbeere gefällt mit einer Vielzahl von Arten. Die Beeren sind grün, weiß, gelb, rosa oder rot (einige dunklere Sorten erscheinen schwarz). Beim Einfrieren müssen Sie auch den Geschmack der Früchte berücksichtigen. Jemand mag mit Säure, während andere süße mögen. Und der Verbrauch von Zucker wird anders sein.

Vorarbeit:

  1. Es ist besser, am frühen Morgen Beeren aus dem Busch zu pflücken, bevor sie in der Sonne heiß werden.
  2. Achten Sie darauf, die Blätter und Schwänze zu entfernen.
  3. Die Früchte sollten gründlich unter kaltem fließendem Wasser gespült werden.
  4. Als nächstes müssen sie in ein Sieb oder Sieb geworfen werden.
  5. Überschüssiges Wasser sollte abfließen.
  6. Dann müssen Sie auf ein Handtuch legen und trocknen lassen.

Wichtig! Unreife oder überreife, zerkleinerte, verdorbene Früchte sind nicht zur Lagerung geeignet. Süße Beeren mit dichter Haut vertragen das Einfrieren besser. Es wird angenommen, dass weiße und grüne Früchte mehr Vitamine enthalten.

Möglichkeiten, Stachelbeeren zu Hause einzufrieren

Ein solches Präparat zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an Vitamin C aus (mehr als bei Äpfeln und fast so viel wie bei Himbeeren). 100 g frische Beeren füllen 1/3 des täglichen Bedarfs dieses Vitamins auf. Gefrorene Stachelbeeren sind eine Quelle für Vitamin B, A und PP. Es gleicht den Chrommangel im Körper aus (eine der besten Quellen für dieses Element). Es enthält viel Chlorophyll (sehr nützlich für das Blut), Serotonin (Verhinderung der Bildung von bösartigen Tumoren) und Cumarine (nützlich für die richtige Blutgerinnung).

Ganze Beeren

Diese Art des Einfrierens eignet sich am besten für Früchte mit dünner Haut. Es ist richtig, sie in einer gleichmäßigen Schicht auf eine Schüssel zu legen und sie für kurze Zeit (für eine Stunde oder länger) in den Gefrierschrank zu stellen. Dies geschieht, damit die Stachelbeeren hart werden und nicht platzen, wenn sie tiefgefroren sind, und damit die Beeren nicht zusammenkleben.

Nehmen Sie sie dann heraus, lassen Sie sie stehen, legen Sie sie in Behälter und stellen Sie sie wieder in den Gefrierschrank. Wenn Früchte mit dicker Haut verwendet werden, kann das Vorgefrieren weggelassen werden. Die bequemste einmalige Portion ist 300-500 g. Der Behälter sollte breit und mit niedrigen Seiten genommen werden. So gefrieren die Beeren schnell und gleichmäßig. Dies ist die einfachste und am schnellsten einfrierende Stachelbeere ohne zu kochen.

Wichtig! Stachelbeeren machen köstliche Kompotte, Gelees, Marmeladen, Marmeladen, Marshmallows. Ein besonderer Platz ist Smaragd und königliche Marmelade. Aus dem Saft kann köstlicher Wein hergestellt werden. Salaten werden auch Beeren zugesetzt, daraus werden Saucen hergestellt, die als eigenständiges Gericht und mit Gemüse mariniert werden.

Mit Zucker überzogene Stachelbeeren einfrieren

Die sauberen Beeren in praktischen Behältern anrichten und mit Kristallzucker bestreuen. Es ist ein einfaches natürliches Konservierungsmittel. Wenn keine Plastikbehälter vorhanden sind, reicht eine Tetrapack-Verpackung (z. B. aus Milch oder Saft) aus. Es hat antiseptische Eigenschaften und ist von innen mit Aluminiumfolie ausgekleidet.

Diese Art des Einfrierens hat zwei Möglichkeiten. Die ersten - Stachelbeeren mit Zucker werden sofort in den Gefrierschrank geschickt. Zweitens - die Beeren werden zuerst in den Kühlschrank gestellt, damit der Zucker mit Saft gesättigt ist. Decken Sie dann den Behälter ab und stellen Sie ihn in den Gefrierschrank.

In Zuckersirup

Wenn Sie auf eine überreife Stachelbeere mit dünner Haut stoßen, kann diese auch eingefroren werden. Zuckersirup hilft, es zu konservieren. Teilen Sie die vorbereiteten Früchte in kleine Plastikschalen. Bereiten Sie den Sirup separat vor (kochen Sie 1/2 kg Kristallzucker in einem Liter Wasser). Wenn es vollständig abgekühlt ist, gießen Sie die Beeren darüber. Und Sie können sicher einfrieren.

Püree

Ein weiterer leckerer Weg, um dünnwandige Stachelbeeren zu konservieren. Vollständig trockene Beeren müssen püriert werden. Um dabei keine Nährstoffe zu verlieren, ist es besser, keinen Fleischwolf (oder ein anderes Gerät mit Metallteilen) zu verwenden. Es wäre richtiger, einen hölzernen Schwarm zu verwenden.

Kochvorgang:

  1. Teilen Sie alle Kartoffelpürees mit einer Haushaltswaage in Kilogramm-Portionen.
  2. Fügen Sie jeweils 300-400 g Kristallzucker hinzu. Diese Rate ist ungefähr. Je süßer die Beere selbst ist, desto weniger Zucker wird verbraucht. Umgekehrt.
  3. Gießen Sie die resultierende Masse in Behälter und stellen Sie sie in ein Regal im Kühlschrank.
  4. Wenn das Püree ausreichend abgekühlt ist, können Sie es einfrieren.

Haltbarkeit von gefrorenen Stachelbeeren im Gefrierschrank

Damit die Rohlinge ein Jahr oder länger (maximal - ein Jahr und 3 Monate) ruhig liegen, sollten sie mit einer Temperatur von –18 ° C und darunter versehen werden. Die extrem negative Temperatur eines normalen Haushalts-Gefrierschranks beträgt -30 ° C. Wenn Sie Beeren bei einer Temperatur von 0… -8 ° C einfrieren, ist es besser, sie innerhalb von 3 Monaten zu essen.

Empfehlungen und Tipps

Stachelbeeren enthalten viel Wasser. Wenn alle verfügbaren Beeren in einem Beutel eingefroren sind, erhalten Sie im Winter einen monolithischen Eisblock anstelle von ideal geformten Früchten. Es muss darauf geachtet werden, dass Behälter mit Stachelbeeren sorgfältig verschlossen werden. Lagern Sie Beeren niemals neben Fleisch oder Fisch.

Es ist besser, Behälter oder Beutel mit Stachelbeeren mit Aufklebern zu kennzeichnen. Besonders wenn viele verschiedene Obstsorten gefroren sind.

Es wird nicht empfohlen, Stachelbeeren für Menschen mit Erkrankungen des Magens und der Bauchspeicheldrüse (Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre, Kolitis, Enterokolitis und Pankreatitis) zu essen.

Der Sommer ist in jeder Hinsicht eine heiße Zeit für Hausfrauen. Immerhin möchte ich mich so sehr auf den Winter vorbereiten. Nehmen Sie sich keine Zeit und Mühe für Stachelbeeren. Damit können Sie eine Vielzahl von Gerichten kochen, nicht nur süße. Darüber hinaus wird ein Vitaminmangel mit einem so hohen Nährstoffgehalt nicht schrecklich sein.


Schau das Video: Lebensmittel einfrieren? (Februar 2023).