Fragen und Antworten

Im Keller des Hauses ist die Leitung vom Brunnen mit Wasser gefüllt


Im Keller des Hauses ist das Rohr vom Brunnen mit Wasser gefüllt, es muss geblasen werden, damit es im Winter nicht gefriert.

Antworten:

Die Tatsache, dass die Leitung im Keller mit Wasser gefüllt ist, ist normal, da Sie höchstwahrscheinlich eine Speicherpumpe haben, dh auch wenn sie ausgeschaltet ist, läuft das Wasser eine Weile. Es kann leicht abgelassen werden, indem die Pumpe ausgeschaltet und der Wasserhahn geöffnet wird, damit das Wasser nicht gefriert. Sie müssen ein Heizkabel länger kaufen und es in das Rohr auf der Straße wickeln und es die ganze Zeit oder bei Gefriertemperatur nachts einschalten.