Rat

Mit Molke für den Garten und 5 Rezepten


Damit Pflanzen normal wachsen und sich normal entwickeln können, müssen sie mit verschiedenen Substanzen behandelt werden. Allerdings stimmt nicht jeder Gärtner zu, dafür Chemikalien zu verwenden. Die Verwendung von Molke für den Garten trägt zur deutlichen Verbesserung der Pflanzenentwicklung bei, schadet den Pflanzen jedoch nicht. Heute gibt es viele wirksame Rezepte, die auf diesem Produkt basieren.

Die Vorteile und Eigenschaften von Molke

Molke ist ein Nebenprodukt, das nach der Verarbeitung und dem Gerinnen von Milch anfällt. Diese Flüssigkeit enthält 93% Wasser. Gleichzeitig machen die restlichen 7% fast die Hälfte aller in Milch enthaltenen Trockenbestandteile aus.

Die Molke enthält kein Protein oder Fett. Es enthält jedoch Aminosäuren - organische Elemente, die alle wertvollen Substanzen ersetzen können, die aus dem Boden für Nutzpflanzen gewonnen werden. Darüber hinaus enthält das Produkt viele Salze und Vitamine, die für die Entwicklung und Fruchtbildung von Pflanzen benötigt werden.

Dünger kann auf den Boden aufgetragen oder zum Besprühen von Blättern verwendet werden. Dank der Verwendung nützlicher Lösungen, die darauf basieren, können die folgenden Ergebnisse erzielt werden:

  • den Boden mit Mineralien und Vitaminen sättigen - dies trägt zur Verbesserung der Entwicklung von Kulturpflanzen und zur Steigerung ihrer Produktivität bei;
  • Bakterien und Pilze unterdrücken - dieser Effekt wird durch die saure Umgebung der Medikamente erreicht;
  • Steigern Sie den Ertrag von Gurken, Kürbissen, Tomaten, Kohl und Zucchini - dieser Effekt wird durch die Kombination von Serum mit Wasser und Jod erzielt.
  • die Reifung von Kompost anregen;
  • Umgang mit Parasiten - Um wirksame Fallen zu stellen, müssen Sie einen geeigneten Behälter mit einem Drittel der Flüssigkeit füllen und auf der Baustelle belassen.

Der unbestreitbare Vorteil des Produkts ist seine natürliche Zusammensetzung. Mit diesem Top-Dressing können eine Reihe von Gartenfrüchten angebaut werden - Rosen oder Farne. Dank des einzigartigen Inhalts nützlicher Komponenten und der medizinischen Eigenschaften des Produkts ist es möglich, gefährliche Pathologien nicht nur zu heilen, sondern auch zu verhindern.

Merkmale der Herstellung der Lösung

Heutzutage gibt es viele nützliche Produkte auf Molkenbasis, die akzeptabel sind. Dank dessen ist es möglich, die effektivste Option auszuwählen.

Mit Wasser

Um das Produkt nach der Wurzelmethode aufzutragen, wird Milchmolke mit Wasser im Verhältnis 1:10 kombiniert. Dafür lohnt es sich nur sauberes Wasser zu verwenden. Es sollte keine Chloridverbindungen enthalten. Die Flüssigkeit sollte warm und weich sein. Andernfalls kann sich der Säuregehalt der Zusammensetzung stark ändern. Dies wirkt sich negativ auf das Säure-Basen-Gleichgewicht aus und stoppt die Entwicklung von Pflanzen. Die fertige Zusammensetzung erfordert das Gießen des Wurzelbereichs in einem Abstand von etwa 50 Zentimetern. Dann müssen Sie den Boden reichlich mit sauberem Wasser befeuchten.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass Milchsäure in der Molke vorhanden ist. Daher kann der Stoff eine Erhöhung der Säuregehaltparameter des Bodens hervorrufen.

Für die Blattapplikation wird empfohlen, eine Serumlösung mit einer Konzentration von 10% zu verwenden. Dazu muss die Zusammensetzung reichlich auf die Blätter der Pflanzen gesprüht werden. Gärtner raten davon ab, ein Sprühgerät zu verwenden, da kleine Fragmente in der Flüssigkeit die Sprühflasche verstopfen können.

Um die Wirksamkeit des Verfahrens zu erhöhen, müssen Sie der Lösung eine kleine Menge Shampoo hinzufügen. Zu diesem Zweck ist auch zerkleinerte Waschseife geeignet. Bei windigem oder regnerischem Wetter ist das Sprühen verboten. Es wird auch nicht empfohlen, das Verfahren mit erhöhter Sonnenaktivität durchzuführen.

Mit Jod

Um die Zusammensetzung nach der Blattmethode aufzutragen, wird empfohlen, die folgenden Komponenten zu verwenden:

  • 3 Liter Wasser;
  • 1 Liter Milchmolke;
  • 5 Tropfen Jod.

Alle diese Komponenten müssen gründlich gemischt werden. Um die Haftung des Produkts zu verbessern, müssen Sie ihm Wäsche oder Flüssigseife hinzufügen. Die fertige Lösung kann zur Verarbeitung von Kulturen verwendet werden.

Mit Gras

Um diese Zusammensetzung herzustellen, müssen Sie ein 50-Liter-Fass vorbereiten. Es ist erforderlich, es mit geschnittenem Gras zu füllen und einen Eimer Asche hinzuzufügen. Danach müssen Sie das Serum einfüllen. Die Zusammensetzung sollte 2-3 Wochen an einem warmen Ort fermentieren. Die fertige Zusammensetzung muss zu gleichen Anteilen mit Wasser gemischt werden. Für 1 Anlage lohnt es sich, 500 Milliliter des Produkts zu verwenden.

Mit Asche

Um eine nützliche Mischung herzustellen, wird empfohlen, die folgenden Komponenten zu verwenden:

  • 2 Liter Molke;
  • 10 Tropfen Jod;
  • 5 Esslöffel Honig;
  • 1 Glas Asche.

Alle Komponenten müssen gründlich gemischt und 2-3 Tage ziehen gelassen werden. Es ist am besten, die Zusammensetzung während der Blütezeit zu verwenden. In diesem Fall wird es von der Blattmethode verwendet. Die Substanz eignet sich auch hervorragend zum Einweichen von Saatgut.

Mit Borsäure

Um die Entwicklung von Pathologien in Pflanzen zu vermeiden und Wachstumsprozesse zu aktivieren, wird empfohlen, die folgenden Inhaltsstoffe zu verwenden:

  • 1 Liter Milchmolke;
  • 10-15 Tropfen Jod;
  • 0,5 Teelöffel Borsäure.

Alle Komponenten müssen gründlich gemischt und dann mit 1 Eimer Wasser kombiniert werden. Während des Sommers sollte die Zusammensetzung 2-3 Mal mit der Pflanzung besprüht werden. Wenn die Pflanze im unteren Teil verfault, muss diese Zone ebenfalls mit einer solchen Lösung behandelt werden. Dies wird dazu beitragen, das Auftreten von Fäulnis zu reduzieren oder ganz zu beseitigen.

Verwendung von Molke im Garten und Gemüsegarten

Es ist zulässig, Serum zur Fütterung verschiedener Pflanzen zu verwenden. Es wird oft verwendet, um Gurken und Tomaten zu düngen. Dieses Produkt ist geeignet für Melonen, Zwiebeln, Wurzelfrüchte.

Von Obstbäumen kommt Molke Apfelbäumen zugute. Auch seine Verwendung ist für Rosen und Pfingstrosen gerechtfertigt. Die Lösung ist perfekt zur Bekämpfung von Krankheitserregern, Mehltau und Fusarium geeignet. Darüber hinaus werden Laubflecken erfolgreich zerstört.

Wechselwirkung mit anderen Düngemitteln

Milchmolke passt gut zu mineralischen Kombinationsformulierungen. Es kann auch gleichzeitig mit Bio-Produkten verwendet werden - Kompost, Humus, Asche. Komplexe von Mikroelementen, Gründinfusion von Gründüngung gelten als hervorragende Zusätze zum Produkt.

Bei Verwendung mineralischer Bestandteile können bakterielle Mikroorganismen in eine Form umgewandelt werden, die für die Assimilation bequemer ist. Infolgedessen ist es möglich, chelatisierte Düngemitteltypen zu erhalten.

Wenn Sie der Gründüngungsinfusion Milchmolke hinzufügen, können Sie den Fermentationsprozess erheblich beschleunigen. Dadurch gelangen Nährstoffe in halb zersetzter Form in den Boden. Die Verwendung von Serum bewirkt eine aktive Vermehrung von bakteriellen Mikroorganismen. Dies beschleunigt die Zersetzung von Pflanzenresten. Infolgedessen nimmt das Volumen der Huminsäuren zu. Sie tragen dazu bei, den Boden fruchtbarer zu machen.

Speicherbedingungen und -regeln

Molke gilt als verderblich. Daher müssen die darauf basierenden Mittel unmittelbar nach der Vorbereitung verwendet werden. Milchmolke ist ein wirksames Mittel, das zur Fütterung verschiedener Kulturen verwendet werden kann. Um die Wirksamkeit dieses Produkts zu erhöhen, sollte es mit verschiedenen Substanzen gemischt werden.


Schau das Video: Algen im Teich? Algen Fadenalgen vernichten, Bio Salat, Aquaponik (Oktober 2021).