Rat

Ein einfaches Rezept für Hartriegelmarmelade mit Knochen für den Winter, wie man richtig kocht


Nur wenige Menschen stellen Hartriegelmarmelade her, da viele die breite Palette nützlicher Substanzen in dieser Beere nicht kennen. Es wird als fiebersenkendes, entzündungshemmendes Mittel verwendet, und dies ist nicht die gesamte Liste der Beereneigenschaften. Der Geschmack eines richtig zubereiteten Desserts ist keiner anderen Delikatesse unterlegen.

Wie man Hartriegelmarmelade mit Knochen macht

Die Zubereitungsmethode der Beere hängt vom Rezept und den Zutaten des Desserts ab. Davon hängt auch die Garzeit und Zubereitung des Hartriegels ab. Es ist nicht schwer, eine leckere und gesunde Delikatesse zuzubereiten, alles hängt vom Endziel ab. Wenn Sie minutenlang kochen und ziehen lassen, ist die Marmelade gesünder als bei einem einmaligen 15-20-minütigen Garen.

Grundregeln für die Herstellung von Marmelade

Wenn ein unerfahrener Gärtner die Kochanforderungen kennt und beachtet, kann er aus diesen Beeren ein gesundes Dessert zubereiten:

  • Kristallzucker wird im Verhältnis 1: 1 zugegeben. Bei unreifen und leicht sauren Früchten erhöht sich die Zuckermenge um 1: 1,5.
  • Um eine große Menge an Nährstoffen zu erhalten, wird das Dessert auf verschiedene Arten gekocht. Die Kochzeit beträgt 3-5 Minuten.

  • Es ist unerwünscht, die Marmelade zu verdauen, sie verliert ihren Geschmack und die Beeren werden zäh.
  • Um die Marmelade dick zu machen, wird die erforderliche Flüssigkeitsmenge reduziert.
  • Um den Geschmack der fertigen Delikatesse zu verbessern, wird das Wasser durch Weißwein ersetzt.

Das Geheimnis des Kochens von Hartriegelmarmelade ist einfach. Es ist erforderlich, die Empfehlungen im Rezept genau zu befolgen. Dann wird die Delikatesse ausgezeichnet.

Wie man Hartriegel zubereitet

Der Geschmack der zukünftigen Marmelade hängt davon ab, wie richtig die Beere gekocht wird:

  • Zuerst die Beeren aussortieren, es ist notwendig, alle Stiele und verdorbenen Exemplare zu entfernen. Dann wird die Beere gewaschen und getrocknet.
  • Für die Marmelade werden nur reife Früchte verwendet. Unreife machen die Marmelade sauer, überreife kochen während des Kochens.
  • Damit die Beere nicht schrumpft, bevor Sie sie 5 Minuten lang kochen. blanchieren.
  • Die von einigen Hausfrauen praktizierte Methode hilft dabei, in Form zu bleiben. Vor dem Gebrauch werden die Beeren in einer speziellen Lösung eingeweicht. Pro Liter Wasser wird 1 Dekanter gegossen. ein Löffel Soda.
  • Um den Knochen schnell von der Beere zu entfernen, müssen Sie auf den Boden des Glases drücken, damit es leicht herausspringt.

Hartriegelmarmelade: Rezepte für den Winter

Die Vielfalt, ein gesundes Dessert für den Winter zuzubereiten, ist erstaunlich. Verschiedene Variationen helfen Ihnen, Marmelade für jeden Geschmack zu finden. Die Zutaten in seiner Zusammensetzung machen den Geschmack der fertigen Delikatesse ungewöhnlich. Alle Optionen mit Samen sollten nicht länger als sechs Monate gelagert werden.

Ein einfaches Rezept

Um den Geschmack von fertiger Marmelade zu probieren und die Reaktion des Haushalts zu sehen, suchen Hausfrauen nach einfacheren Rezepten, deren Zubereitung nicht viel Aufwand und Zeit erfordert. Sie benötigen 1,5 kg Hartriegel und Zucker, 100 mg Wasser.

Wie man einen Hartriegel nach diesem Rezept kocht

Die Hauptzutat wird aussortiert, unansehnliche Früchte werden weggeworfen, dann werden sie gewaschen und getrocknet. Zu Hause wird empfohlen, normale Küchentücher zu verwenden, da dies den Prozess beschleunigt.

Alle Zutaten mischen, bei schwacher Hitze unter leichtem Rühren die Masse kochen lassen und weitere 7 Minuten brennen lassen. Der auf der Oberfläche gebildete Schaum wird ständig entfernt. Nach Ablauf der Zeit wird das heiße Dessert in vorbereitete Behälter gegossen und dann aufgerollt. Drehen Sie die Deckel um und lassen Sie sie abkühlen. Decken Sie sie mit einer Decke ab.

Das Rezept "Fünf Minuten"

Die Delikatesse, die einer minimalen Wärmebehandlung unterzogen wird, behält die meisten nützlichen Komponenten bei. Es ist nicht schwer, es vorzubereiten. Erforderliche Zutaten: 1 kg Hartriegel und Zucker, 0,1 l Wasser.

Die sortierten Beeren werden mit kaltem Wasser gewaschen. In einem Behälter verteilen, Wasser und Zucker hinzufügen. Vorsichtig mit einem Holz- oder Plastikspatel umrühren, um die Struktur des Hartriegels nicht zu stören.

Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie dann die Intensität des Feuers, lassen Sie es 5 Minuten kochen und entfernen Sie den entstehenden Schaum.

Für jede Art von Dessert werden die Gläser im Voraus sterilisiert, dann getrocknet und beiseite gestellt, bis sie nützlich sind.

Nach Ablauf der Zeit werden sie in Gläsern ausgelegt und fest verkorkt. Die mit schlüsselfertigen Metalldeckeln aufgerollten Gläser werden auf den Deckel gedreht und warten darauf, dass sie vollständig abkühlen.

Kaukasisches Rezept für Marmelade mit Samen

Um ein Dessert nach diesem Rezept zuzubereiten, müssen Sie 1,95 kg Hartriegel, 2,38 kg Zucker, 2,38-2,5 Liter Wasser und 12 g Soda kochen. Die Marmelade erweist sich als köstlich, es wird definitiv allen Haushaltsmitgliedern gefallen.

Gießen Sie sauber gewaschene, sortierte Früchte mit Sodawasser (verdünnen Sie das gesamte Sodavolumen in 2 Litern Wasser). 2-3 Stunden einwirken lassen. Dann waschen Sie den Hartriegel gründlich mit kaltem Wasser.

Das Wasser im Kochbehälter sollte den Boden einige cm nach oben bedecken. Gießen Sie Beeren hinein und stellen Sie sie auf niedrige Hitze. Auf diese Weise 10 Minuten dämpfen. Fügen Sie der Masse unter gelegentlichem Rühren Zucker hinzu und erhitzen Sie das Werkstück weiter. Nach dem Kochen 5-7 Minuten kochen lassen. 10-12 Stunden einwirken lassen.

Wenn die Zeit vergangen ist, kochen Sie bis dick. Das fertige Dessert in Gläsern verteilen und aufrollen.

Samenloses Marmeladenrezept

Dieses Dessert ist länger haltbar. Daher kochen Hostessen es oft. Die einzige Schwierigkeit beim Kochen ist das Entfernen des Knochens. Sie benötigen 1 kg Hartriegel, 1,2 kg Zucker.

Mit Hilfe eines gewöhnlichen Glases können sie durch Drücken auf die Beere den Stein leicht loswerden.

Reife Beeren sind besser geeignet, ihre Knochen lassen sich leichter trennen. Der Hartriegel wird vorab gewaschen und getrocknet. Dann werden sie die Samen los, bedecken die ganze Masse mit Zucker und lassen sie 8 Stunden lang stehen.

Danach wird der Behälter mit dem Werkstück erhitzt, 5 Minuten gekocht und der Schaum ständig entfernt. Dann ausschalten und abkühlen lassen, und dies wird dreimal wiederholt. Heiß in Behältern verpackt und zur Lagerung weggelegt.

Cornel Marmelade in einem Slow Cooker

Für die Zubereitung des Desserts in einem Multikocher benötigen Sie 0,6 kg Hartriegel, 0,7 kg Kristallzucker und 150 ml Wasser.

Die Beeren werden richtig gewaschen, trocknen gelassen oder mit einem Handtuch abgewischt. Dann werden sie in einem vorbereiteten Behälter mit Zucker gemischt. Geben Sie etwa 10 Stunden Zeit zum Brauen.

Das Werkstück wird in den Mehrkocherbehälter überführt, Wasser wird hinzugefügt. 1 Stunde in den Löschmodus versetzen. Wenn die Marmelade nicht dick genug ist, legen Sie sie erneut für 10-15 Minuten.

Während des Kochens ist es notwendig, die Masse zu rühren, vorsichtig.

Wenn das Dessert fertig ist, wird es in sterilisierten Gläsern ausgelegt und verpackt.

Cornelian Marmelade, gerieben

Option 1. Diese Delikatesse stellt sich als dick heraus. Zur Zubereitung benötigen Sie 500 g Hartriegel, 450 g Kristallzucker, 220 ml Wasser.

Für dieses Rezept muss die Beere gekocht werden, das gesamte Wasservolumen wird verwendet. Garzeit 3 ​​min. Kühlen Sie danach das Wasser ab und lassen Sie es ab. Cornel sollte durch ein Sieb gerieben werden, die resultierende Masse sollte mit der Brühe gemischt werden, in der die Beeren gekocht wurden. Bei mittlerer Hitze kochen, bis der gewünschte Zustand erreicht ist, dann Zucker hinzufügen und weitere 3 Minuten kochen lassen. Heiß am Ufer verteilen, einwickeln.

Option 2. Methode ohne Kochen. Das heißt, die Beeren behalten ein Maximum an Nährstoffen. Eine beliebige Anzahl von Beeren wird gewaschen, sortiert und durch ein Sieb gemahlen. Zucker wird im Verhältnis 1: 2 zugegeben, erneut mahlen. In vorbereitete Gläser gegeben. Im Kühlschrank aufbewahren.

Hartriegelmarmelade mit Äpfeln

Dieses köstliche Dessert ist einfach zuzubereiten. Sie müssen vorbereiten: 1,5 kg Hartriegel, 0,7 kg Äpfel, 350 ml Wasser.

Es ist erforderlich, die Samen zu entfernen, die Beere im Voraus zu waschen und zu trocknen. Die Äpfel werden geschnitten, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten.

Wasser wird mit Zucker gemischt und erhitzt, bis sich die Körner vollständig aufgelöst haben. 2/3 des Sirups werden in Äpfel gegossen und gekocht, bis die Scheiben weich sind.

Separat wird der Rest des Sirups mit Hartriegel gegossen und zum Kochen gebracht. 10 Minuten kochen lassen, dann die Apfelmasse einfüllen. Auf die gewünschte Konsistenz kochen. Sie werden in Banken ausgelegt und eingewickelt.

Speichermethoden

Fertige Marmelade, die gemäß der Technologie gekocht wird, wird mehrere Jahre gelagert. Ausnahmen bilden die Sorten, die zusammen mit den Samen gekocht werden.

Wenn die Marmelade für die Langzeitlagerung vorgesehen ist, ist es am besten, sie kalt zu gießen. Verschließen Sie die Dosen mit Pergament und binden Sie sie mit Bindfaden zusammen. Es ist nur besser, Behälter mit auf diese Weise geschlossenem Dessert in einem trockenen Raum aufzubewahren. Die Lagertemperatur der Marmelade liegt zwischen +10 und +12 ⁰С.

Hartriegelmarmelade ist ein köstliches und gesundes Dessert für fast jeden. Sein ungewöhnlicher Geschmack macht es oft zu einer der beliebtesten Leckereien der Familie.


Schau das Video: Wildschwein Keule lecker zubereiten (Oktober 2021).