Rat

TOP 6 Rezepte zum Kochen verschiedener Tomaten, Gurken und Kohl für den Winter


Die Saison für Gurken kommt im Herbst. Nicht ohne Sortiment - Tomaten, Gurken, Kohl und andere Kombinationen für den Winter. Fruchtzusätze werden für Aroma, exquisiten Geschmack hinzugefügt. Essiggurken werden mit heißer, kalter Marinade gegossen. Diejenigen, die Essig hassen, wählen die Fermentationsmethode. Im Winter nehmen sie zum Beispiel Pfeffer aus einem Fass und füllen ihn mit Käse und Kräutern. Salzige Früchte haben einen ungewöhnlichen Geschmack.

Merkmale des Kochens von verschiedenem Gemüse mit Kohl

Verschiedene Gemüsesorten können auf verschiedene Arten konserviert werden.

Eingelegtes Gemüse wird sterilisiert. Ohne Sterilisation wird das Sortiment mehrmals fermentiert oder gegossen. Es reicht aus, die gedünsteten Lebensmittel in Gläser zu füllen und langsam abkühlen zu lassen. Verwenden Sie in diesem Fall eine Decke. Das Salzen wird an einem kühlen Ort aufbewahrt.

Zubereitung von Zutaten und Behältern

Die Hauptzutaten sind Gemüse und Obst. Mittelgroße Früchte werden für verschiedene Gemüsesorten ausgewählt. Sie werden unter fließendem Wasser gewaschen und getrocknet. Beschädigte, verfaulte Proben ausschließen. Gurken, Kohl werden 2-4 Stunden eingeweicht.

Die Fässer werden mit kochendem Wasser übergossen, die Wände mit Knoblauch eingerieben. Gläser werden auf jede bequeme Weise sterilisiert: im Ofen, in der Mikrowelle, in der Spülmaschine, über Dampf.

Leckere Rezepte

Die Gemüseplatte ist großartig, weil Sie hier improvisieren können. Verwenden Sie Früchte aus dem Garten oder pflücken Sie sie nach Ihren Wünschen. Wählen Sie eine Salzmethode, wählen Sie eine süß-saure, süß-saure Marinade.

Verschiedene Gurken, Kohl und Tomaten für den Winter

Brechen Sie den reinen Kohl (0,8 Kilogramm) in Quadrate. 4 Gurken, 2 Paprika in Scheiben schneiden. Schneiden Sie eine Karotte, 3 Zwiebeln in Ringe. Wir geben die geschnittenen Früchte in Gläser. Den Boden mit Gewürzen vordecken.

Für die Marinade benötigen Sie 1 Esslöffel Zucker, Salz, 4 Esslöffel Essig. Gießen Sie Gemüse mit Salzlösung und stellen Sie 3-Liter-Gläser für 20 Minuten zum Sterilisieren. Der Countdown wird ausgeführt, nachdem die Flüssigkeit gekocht hat. Die Rollen werden gelagert.

Option ohne Sterilisation

Gemüse wird in ein Glas gegeben. Bereiten Sie die Marinade vor. Für 1 Liter Wasser 6 Teelöffel Salz hinzufügen, die gleiche Menge Zucker. Die Produkte werden mit kalter Salzlösung gegossen und 3 Tage stehen gelassen. Die Behälter werden in tiefe Platten gelegt. Die Sole läuft 3 Tage lang aus. Es wird nicht ausgegossen. Die Behälter werden mit Nylondeckeln verschlossen und an die Kälte geschickt. Die restliche Sole wird jeden zweiten Tag ausgegossen.

Mit Weißkohl

Es ist ein guter Snack für den Winter, wenn Sie das gesamte Gemüse hacken. Bereiten Sie einen großen Topf mit starkem Boden zum Schmoren vor. Das raffinierte Öl erhitzen und die Karotten zart braten. Gießen Sie Kohl, Paprika, Tomaten, Zwiebeln, fügen Sie 200 Milliliter Wasser hinzu und bringen Sie es zum Kochen.

Fügen Sie ein Glas Zucker, 3 Esslöffel Salz hinzu. 30 Minuten köcheln lassen. Gießen Sie vor dem Ausschalten 20 Gramm Essig aus. Die Mischung wird schnell in Gläsern verteilt, aufgerollt und mit einer Decke bedeckt.

Mit Blumenkohl

Zerlegen Sie den Blumenkohl in Regenschirme, legen Sie ihn in Schichten mit Tomaten, Gurken und Paprika. Meerrettich, Knoblauch, Dill werden als Gewürze verwendet. Für einen Liter Wasser 3 Esslöffel Salz, 1 Esslöffel Essigessenz hinzufügen. Die Produkte werden mit heißer Salzlösung gegossen. Stellen Sie die Behälter nach 20 Minuten zum Sterilisieren. 3-Liter-Dosen - 25 Minuten, Liter-Dosen - 15.

Eingelegtes Gemüse in einem Fass

Jeder ist zum Einlegen von Früchten geeignet, also nehmen sie sie nach Belieben auf: Gurken, Tomaten, Blumenkohl, Paprika, Karotten. Früchte: Wassermelonen, Pflaumen, Äpfel. Für den Geschmack Quitte hinzufügen. Gewürze: Sellerie, zerquetschter Knoblauch, Dill.

Reiben Sie vor dem Einlegen der Zutaten die Innenwände des Fasses mit Knoblauch ein. Stapeln Sie das Essen, gießen Sie es mit kalter Salzlösung - 30 Gramm Salz pro 1 Liter. Mit Gewürzen von oben bedecken. Drücken Sie mit einer Presse auf den Inhalt.

Mit Kürbis

Die Konservierung ist sehr schön und lecker, wenn Kürbis mit Blumenkohl, Kirschtomaten, Gurken, Zucchini und Paprika kombiniert wird.

Alle Gemüse werden gewaschen, geschält, gehackt. Sie werden in separaten Behältern ausgelegt und mit kochendem Wasser gegossen, mit Ausnahme von Tomaten, Gurken und Paprika. Den Knoblauch in Nelken schälen und mit kochendem Wasser übergießen. Die Zwiebel in 4 Scheiben schneiden und mit kochendem Wasser übergießen. Die Früchte werden in ein Sieb geworfen, sie beginnen die Gläser zu füllen. Daunenwürzige Gewürze. Die Produkte sind wunderschön bis ganz nach oben gestapelt.

Die Platte wird dreimal gegossen. Das erste Mal - heiße Flüssigkeit, das zweite Mal 2 Esslöffel Salz, 4 Zucker hinzufügen. Die Marinade wird süß und sauer sein. Beim dritten Mal 50 Milliliter Essig hinzufügen. Verkorkt, unter die Decke geschickt.

Lagerungsregeln für die Konservierung

Essiggurken in Fässern werden an einem kühlen Ort gelagert. Die sterilisierte Konservierung wird bei Raumtemperatur aufbewahrt. Gemüse wird ohne Sterilisation im Keller aufbewahrt.


Schau das Video: Einfaches Abendessen Rezept in einer Pfanne Huhn, Reis, Kohl! (Oktober 2021).