Rat

Wie man Gurken auf freiem Feld unter einem Film pflanzt und züchtet


Die Sommersaison rückt allmählich näher und die meisten Gemüsebauern beginnen darüber nachzudenken, wie man Gurken pflanzt, um eine gute Ernte zu erzielen. Viele Menschen sind daran interessiert, Gurken unter einen Film zu pflanzen, da Sie mit Hilfe eines Abdeckmaterials auch unter klimatischen Bedingungen, die für Gurken überhaupt nicht geeignet sind, eine gute Ernte erzielen können.

Samen für Setzlinge pflanzen

Bevor Sie Gurken auf freiem Feld pflanzen, sollten Sie mit dem Anbau von Sämlingen beginnen. Es sind die erwachsenen jungen Setzlinge, die in Zukunft im Garten unter dem Abdeckmaterial sitzen werden. Die Aussaat von Gurken für den Anbau von Sämlingen ist recht schwierig. Daher ist es besser, sich im Voraus mit den Merkmalen solcher Arbeiten vertraut zu machen.

Samenvorbereitung

Zunächst wird eine vorbereitende Vorbereitung des Pflanzmaterials durchgeführt, die in mehreren aufeinanderfolgenden Stufen durchgeführt wird. Um Gurkensämlinge in Zukunft zu schützen, müssen die Samen desinfiziert werden. Dazu muss ein Taschentuchbeutel mit Samen in einen Behälter mit einer speziellen Lösung aus Aloe-Saft, Borsäure und Kupfersulfat gegeben werden.

Die Samen werden 20-35 Minuten in dieser Flüssigkeit eingeweicht. Dann wird der Samen aus der Flüssigkeit entfernt und mit erhitztem Wasser gewaschen.

Damit die gepflanzten Samen gut keimen können, müssen sie nach der Desinfektion mit biologischen Stimulanzien behandelt werden. Sie enthalten spezielle Substanzen, die das Wachstum und die Entwicklung der Sämlinge verbessern. Für die Verarbeitung von Gurkensamen ist es besser, Biostimulanzien wie Natriumhumat oder Elin zu verwenden. Das Saatgut sollte 10-15 Minuten mit diesen Präparaten behandelt werden.

Sämlingsboden

Um Gurken zu züchten, bevor sie in den Garten gepflanzt werden, benötigen Sie nur den am besten geeigneten Boden. Daher sollten Sie sich im Voraus mit der Herstellung der richtigen Bodenmischung vertraut machen, in die Sie Gurken pflanzen müssen.

Es gibt verschiedene gängige Methoden zur Vorbereitung des Bodens zum Pflanzen von Gurkensamen. Viele Menschen mischen einen Teil des Graslandes mit einem Teil frischem Sägemehl und zwei Teilen Humus, um eine Bodenmischung zu erhalten. Für ein besseres Wachstum der Sämlinge können Sie der resultierenden Mischung 25 Gramm Harnstoff und ein kleines Glas Asche hinzufügen.

Es gibt ein anderes Rezept für die Herstellung einer Bodenmischung für den Anbau von Gurken. In diesem Fall wird das Grasland mit verrottetem Humus, Kompost und Asche gemischt. Bei Bedarf können dem Boden 15 g Superphosphat und 10 g Kalium mit Sägemehl zugesetzt werden.

Landung

Torfbecher eignen sich perfekt zum Anpflanzen von Gurken, da die Sämlinge darin viel schneller wachsen. Vor dem Pflanzen werden alle Behälter fast bis zum Rand mit der vorbereiteten Bodenmischung gefüllt. Dann wird der Boden in den Töpfen mit Wasser angefeuchtet und es werden kleine Löcher zum Pflanzen von Samen gemacht. Die Löcher sind 2-4 cm tief, damit die Samen schneller keimen.

Wenn alle Samen gepflanzt sind, werden sie mit Erde bedeckt und erneut bewässert. Um das Wachstum zu beschleunigen, sollten alle Gurkentöpfe mit einem Film bedeckt sein, der nach dem Erscheinen der ersten Triebe entfernt werden muss. Es gibt jedoch Gärtner, die es nicht entfernt haben, bevor sie die Sämlinge in den Garten gepflanzt haben.

Wie man Gurken unter Plastik züchtet

Das Pflanzen unter dem Film erfolgt, nachdem echte und gut entwickelte Blätter auf der Pflanze erscheinen. Meistens werden Sämlinge einen Monat nach dem Erscheinen der ersten Triebe in Töpfen unter einem Filmschutz transplantiert.

Einen Ort zum Verstecken auswählen

Der Anbau von Gurken auf Film sollte nur in einem dafür geeigneten Bereich erfolgen. Gurken unter der Folie sollten an einem Ort wachsen, an dem es am besten sonnig ist, da dieses Gemüse eine gute Beleuchtung benötigt. Daher ist darauf zu achten, dass die Pflanze den ganzen Tag über von nichts beschattet wird.

Es wird auch empfohlen, Sämlinge in einem Gebiet mit dem am besten geeigneten Boden zu pflanzen. Es ist notwendig, die Platzierung von Abdeckmaterial für Gurken in einem Gebiet mit schwerem Boden aufzugeben. Ein solcher Boden hat oft einen erhöhten Säuregehalt, was den Gurkenertrag erheblich verschlechtert. Es ist notwendig, Gurken unter einem Film in sandigem Lehm und lehmigen losen Böden zu kultivieren. In solchen Gebieten können Sie die beste Erntequalität erzielen.

Installation eines Filmschutzes

Um Gurken ohne Gewächshaus und Gewächshaus unter einer Folie anzubauen, muss auf dem Gelände ein Tierheim vorinstalliert werden. Dazu benötigen Sie folgende Materialien:

  • Schnur;
  • Einsätze;
  • Draht mit Stangen;
  • Film;
  • Sackleinen.

Nachdem Sie alle Materialien vorbereitet haben, sollten Sie Betten für den Anbau einer Gurke erstellen. Zunächst sollten Sie sich für die Größe der Gurkenbetten entscheiden. Es wird empfohlen, sie nicht zu groß zu machen. Es reicht aus, 2-3 Betten mit einer Länge von etwa drei Metern und einer Breite von einem Meter zu machen.

Nach der Erstellung der Beete beginnt das Einpflanzen von Gurkensämlingen in den Boden. Freilandgurken werden sehr sorgfältig gepflanzt, um die Sämlinge nicht versehentlich zu beschädigen. Es ist notwendig, Sämlinge in einem Abstand von 70-80 cm voneinander zu pflanzen, damit die Blätter der Pflanzen nicht von benachbarten Büschen beschattet werden.

Wenn die Gurken gepflanzt sind, sollten Sie zu den Bögen gehen und die Pflanzen mit Folie bedecken. Bögen bestehen aus starkem Draht oder Stäben. Der Abstand zwischen ihnen kann 60-70 cm betragen. Nach dem Anbringen der Bögen auf den Betten können sie mit einem Filmmaterial abgedeckt werden. In diesem Fall decken Sie zunächst nur einen Teil der Struktur ab. Dies vereinfacht die Installation des Abdeckmaterials erheblich. Decken Sie dann den Rest der Struktur ab.

Um die Konstruktion mit einer Folie und abgedeckten Bögen zuverlässiger zu machen, wird empfohlen, an den Rändern spezielle Stifte einzustecken und den Unterstand mit Schnur abzuziehen. Wenn Sie Gurken unter einem solchen Schutz pflanzen und darin anbauen, müssen Sie sich keine Sorgen über niedrige Temperaturen auf den Straßen und starke Regenfälle machen, die die Blätter beschädigen können.

Pflegeregeln

Einige Gemüsebauern wissen nicht, was sie tun sollen, um eine gute Ernte von eingewickelten Gurken zu erzielen. Sie können den Ertrag dieses Gemüses mit Hilfe der richtigen Pflege der gepflanzten Sämlinge verbessern.

Bewässerung

Selbst wenn Gurken unter einem Film in der Sonne wachsen, trocknet der Boden schnell aus. Um zu verhindern, dass der Boden zu trocken wird, muss er regelmäßig gewässert werden. Zum Zeitpunkt des Gießens können Sie einen Filmschutz öffnen, um den Zugang zu den Büschen zu erleichtern.

Es wird empfohlen, die Gurken an der Wurzel zu gießen, damit die Flüssigkeit nicht auf die Blätter gelangt. Es ist besonders gefährlich, an heißen Sommertagen Feuchtigkeit auf die Blätter zu bekommen, da dies zu Verbrennungen führen kann. Verbrannte Blätter können nicht wiederhergestellt werden und können daher sofort aus den Büschen entfernt werden. Wenn Sie feststellen, dass alle Büsche brennen oder einige Blätter nach dem Gießen brennen, schützen Sie sie sofort vor der Sonne und bedecken Sie die Gurken schnell mit Folie, bis andere Pflanzen ausgebrannt sind.

Zu oft lohnt sich das Gießen nicht, damit die Wurzel nicht anfängt zu faulen. Es reicht aus, die Gurken zweimal pro Woche unter dem Film zu gießen.

Top Dressing

Die Gurken müssen unbedingt gefüttert werden, um einen guten Ertrag zu erzielen. Vor dem Düngen müssen Sie sich mit dem am besten zu verwendenden Top-Dressing vertraut machen. Um den Ertrag gewachsener Sämlinge zu verbessern, wird empfohlen, dem Boden 20 g Kaliumsulfat, 100 g Superphosphat und 50 g Harnstoff zuzusetzen. Entfernen Sie gleichzeitig den Film von der Struktur, um das Ausbringen von Düngemitteln zu erleichtern.

Fazit

Viele Gemüseanbauer pflanzen Gurken auf offenem Boden unter einer Folie. Bevor Sie anfangen, Gurken unter einem Abdeckmaterial ohne Gewächshaus anzubauen, sollten Sie sich mit den grundlegenden Empfehlungen vertraut machen, die Ihnen helfen, alles richtig zu machen.


Schau das Video: Tomaten düngen mit einfachen Hausmitteln! (Oktober 2021).