Rat

6 einfache Rezepte für die Zubereitung von Rhabarberwein zu Hause


Aus irgendeinem Grund wird angenommen, dass man aus Rhabarber nur einen guten und gesunden Salat bekommen kann. Machen Sie den maximalen Saft daraus für diejenigen, die sich entschieden haben, richtig zu essen. In der Tat ist dieses Produkt universell, es ist nicht nur frisch, gekocht und gebacken angenehm. Selbst ein unerfahrener Winzer kann Rhabarberwein nach einem einfachen Rezept zu Hause wiederholen. In diesem Fall werden keine speziellen Zutaten benötigt.

Die Nuancen eines Getränks

Rhabarberwein erweist sich nicht nur in seinem Geschmack, sondern auch in seiner Farbe als ziemlich ungewöhnlich. Aus einer krautigen Pflanze kommt ein alkoholisches Getränk aus einem hellrosa Ton mit einer leichten Säure und Süße. Das Aroma ist ziemlich subtil und kaum wahrnehmbar, daher wird es entweder als Leuchttisch oder als Basis für andere verwendet.

Orange, Zitronen und andere Früchte tragen dazu bei, den Geschmack von Rhabarberwein sofort reicher und interessanter zu machen.

Der wichtigste Punkt ist die Auswahl des richtigen Rhabarbers. Nur das wird genommen:

  • nicht überreif;
  • rote Tönung;
  • saftig, nicht trocken;
  • mit dicken Blattstielen.

Es werden Gerichte ausgewählt, die bei Kontakt mit einem Getränk nicht oxidieren. Glas aus hochwertigem Kunststoff oder emailliert reicht aus. Die Verwendung von Metall oder Aluminium ist strengstens untersagt. Der Rhabarber schält sich nicht ab, da er Tannine enthält, die für den Beginn der Fermentation notwendig sind. Eine Wärmebehandlung ist obligatorisch, da sie nicht nur den spezifischen Kräutergeruch beseitigt, sondern auch die vollständige Offenlegung des Pflanzengeschmacks begleitet.

Viele Rezepte verwenden spezielle Weinhefe. Sie können sie in einer Weinhandlung kaufen.

Es ist zu beachten, dass zur Zubereitung des Sauerteigs kein gekochtes Wasser verwendet wird.

Rohstoffe werden auf bestimmte Weise aufbereitet. Zuerst werden die Blätter von den Stecklingen getrennt (die ersten werden weggeworfen). Die Blattstiele werden in heißes Wasser getaucht und gründlich gewaschen. Dann werden sie auf ein Handtuch oder Servietten auf dem Tisch gelegt. Nach dem vollständigen Trocknen in kleine Würfel schneiden.

Wie man zu Hause Rhabarberwein macht

Verwenden Sie eines der bewährten Rezepte.

Ein einfaches Rezept ohne Hefe

Das einfachste Rezept kann von einem unerfahrenen Winzer wiederholt werden. Sie müssen nehmen:

  • 3 Kilogramm Rhabarber;
  • ein Pfund Kristallzucker pro Liter erhaltenem Pflanzensaft;
  • 100 Gramm ungewaschene leichte Rosinen.

Die Rosinen werden mit etwas warmem Wasser gegossen, ein paar Esslöffel Zucker werden hinzugefügt und an einen warmen Ort gebracht. Dies ist notwendig, um den anfänglichen Sauerteig zu erhalten.

Rhabarber wird wie oben beschrieben hergestellt, dann werden die Stängel durch eine Saftpresse geleitet. Der Saft wird 5 Minuten gekocht, dann werden der resultierende Sauerteig und der Rest des Zuckers hinzugefügt. Drei Tage in einem warmen Raum ruhen lassen.

Danach wird die Flüssigkeit in eine Flasche gegossen, eine Wasserdichtung angebracht oder ein gewöhnlicher Gummihandschuh wird angelegt. Der Niederschlag wird erst nach wenigen Tagen abgelassen. Dann können Sie etwas mehr Zucker hinzufügen, wenn die Zusammensetzung nicht süß erscheint. Bis zum Ende der Gärung einwirken lassen (normalerweise dauert es bis zu einem Monat). Der Wein sollte bei niedrigen Temperaturen im Keller reifen.

Wein ohne Kräutergeschmack

Wenn Sie Wein nach dem vorherigen Algorithmus herstellen, bleibt der Kräutergeschmack erhalten. Einige fühlen ihn überhaupt nicht oder sie mögen ihn, aber für andere kann eine solche Nuance Abneigung hervorrufen. Daher wird ein anderes spezielles Rezept verwendet, um ein bestimmtes Aroma loszuwerden. Sie müssen nehmen:

  • 4 Kilogramm Rhabarberstiel;
  • 800 Milliliter Wasser;
  • 3 Tassen Kristallzucker.

Rhabarber mindestens 30 Minuten kochen lassen. Die Hälfte des Kristallzuckers wird zur Hälfte der Brühe gegeben, der zweite Teil wird in den Kühlschrank gestellt. Der erste wird nach dem Standardalgorithmus fermentiert (wie bei gewöhnlichem Traubenwein). Nach fünf Tagen erzeugt der erste Teil einen Sauerteig mit einem ausgeprägten sauren Geruch. Zuckersirup wird aus dem zweiten Teil mit dem Rest des Zuckers hergestellt. Beide Teile mischen und in einer großen verschlossenen Flasche gären lassen.

Zitronenoption

Das alkoholische Zitronengetränk schmückt den festlichen Tisch. Gleichzeitig ist es aber ganz einfach. Sie müssen nehmen:

  • 2 Kilogramm Rhabarber;
  • 3 Liter Wasser;
  • 2 große Zitronen;
  • 1 Packung Spezialhefe für hausgemachten Wein;
  • 4 Gläser Zucker.

Rhabarber wird fein gehackt, mit Wasser übergossen und 4 Tage ruhen gelassen. Nach dieser Zeit wird die Pflanze gewaschen und wieder in das gleiche Wasser gestellt. Eine halbe Stunde kochen lassen, dann den Saft von zwei Zitronen und Zucker einfüllen. Alles wird gründlich gemischt und in einer großen Flasche fermentiert, bis der Wein vollreif ist.

Mit Orangen

Wein, der nach dem vorherigen Rezept zubereitet wurde, ist saurer als Zitrusfrüchte. Wenn Sie das helle und reichhaltige Aroma von Früchten aus Übersee spüren möchten, ist es besser, ein Rezept mit Orangen zu wählen. Sie müssen nehmen:

  • 4 Kilo Rhabarber;
  • 2 Kilo Orangen;
  • 700 Gramm Zucker;
  • eine Tüte Hefe;
  • Liter sauberes Wasser.

Kochalgorithmus wie im vorherigen Rezept. Der Saft der Orangen wird vor dem direkten Eingießen der Zusammensetzung in eine große Flasche gegossen. Ziehen Sie eine Schraube oder einen Gummihandschuh an. Wein muss mindestens drei Monate lang in Gläsern in einem trockenen, kühlen Keller fermentiert werden.

Sie können das Sediment abtropfen lassen - es wird aschefarbener.

Mit großen Sprüngen

Hefewein wird auf jeden Fall gewonnen. Um es zuzubereiten, müssen Sie die folgenden Zutaten einnehmen:

  • ein Pfund Rhabarbermarmelade;
  • 1 Kilogramm frische Blattstiele;
  • 25 Gramm Weinhefe;
  • 3 Liter Wasser;
  • 900 Gramm Kristallzucker.

In kochendem Wasser erweichte Marmelade und Stängel werden miteinander kombiniert und mit Zucker zu Saft zerstoßen. Hefe wird hinzugefügt und vier Tage stehen gelassen. Dann handeln sie nach dem Standardalgorithmus.

Mit Himbeeren

Die Besonderheit dieses Rezepts ist, dass der Sauerteig ohne Himbeeren hergestellt wird. Es ist normal, dass Himbeersaft in der letzten Phase hinzugefügt wird, wenn die Zusammensetzung in eine Flasche gegossen wird. Für ein Kilo Rhabarber müssen Sie 400 Gramm frische Himbeeren nehmen.

So lagern Sie das fertige Produkt

Es ist notwendig, ein alkoholisches Getränk aus Rhabarber nur in einem trockenen, kühlen Raum ohne direkte Sonneneinstrahlung aufzubewahren (andernfalls ändert es seine Farbe und wird unklar). Haltbarkeitssaft - bis zu zwei Jahre.


Schau das Video: Lahmacun 100 % gelingsicher. Zubereitung in der Pfanne. Türkische Pizza Rezept (Oktober 2021).