Rat

Eigenschaften und Beschreibung der Tomatensorte Raspberry Sunset

Eigenschaften und Beschreibung der Tomatensorte Raspberry Sunset


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tomato Raspberry Sunset kann nicht als Supernova bezeichnet werden, wurde aber erst vor relativ kurzer Zeit in Betrieb genommen. Die Sorte wurde 2008 in das staatliche Register eingetragen. In den südlichen Regionen werden Tomaten auf offenem Boden angebaut - Krim, Krasnodar-Territorium. Im Zentrum Russlands, in Sibirien und im Ural - unter Gewächshausbedingungen.

Details zur Tomatensorte Raspberry Sunset

Eine detaillierte Beschreibung und Beschreibung der Pflanze hilft den Sommerbewohnern bei der Auswahl der Samen für die nächste Aussaat. Es sollte sofort angemerkt werden, dass die Raspberry Miracle-Serie in Bezug auf die Zusammensetzung der Sorten jeden anspruchsvollen Sommerbewohner zufriedenstellen kann.

Jede Tomate in dieser Serie ist von Interesse, sie sind alle F1-Hybriden (erste Reproduktion):

  • Himbeeren;
  • Himbeerparadies;
  • Heller Robin;
  • Himbeerwein.

Die Namen allein sind etwas wert, und was können wir über die Eigenschaften der Früchte dieser Hybriden sagen. Ihre Beschreibung ist viel wert. Jeder Hybrid aus der Raspberry Miracle-Serie hat Früchte mit einem Gewicht von 400 g und mehr. Die besten Exemplare von Raspberry Sunset sind um 700 g gedehnt, während andere Hybriden ein etwas weniger deklariertes Gewicht haben - 600 g.

Beschreibung

Wir beginnen die Beschreibung der Sorte mit den Eigenschaften des Busches. Raspberry Sunset F1 - kräftige, hohe Pflanzen des Determinantentyps. Laut Amateuren wachsen die Büsche im Gewächshaus bis zu 2 Meter hoch. Die Größe der Blätter ist mittelgroß, die Farbe ist dunkelgrün. Die Fruchtreife erfolgt früh (90 bis 110 Tage nach der Keimung).

Es ist möglich, Gemüse unter provisorischen Filmunterkünften und in Gewächshäusern anzubauen. Die Früchte sind rund, groß, mit einer glatten, kräftigen Himbeerhaut aus reifen Tomaten bedeckt, aus unreifen Früchten, hellgrün gefärbt. Es gibt keinen dunkelgrünen Fleck im Bereich des Stiels. Der Zellstoff hat eine durchschnittliche Dichte, enthält bis zu 6% Trockenmasse. Die Anzahl der Nester beträgt sechs. Das durchschnittliche Fruchtgewicht liegt bei 400 g. Der Geschmack der Früchte ist ausgezeichnet. Die Produktivität im Gewächshaus beträgt 13 kg / m².

Große Himbeertomaten sind eine Mischung aus Salatzwecken und werden normalerweise frisch gegessen. Sie können Saft und Saucen daraus herstellen und Tomaten für die Zubereitung der ersten und zweiten Gänge verwenden. Die Früchte sind aufgrund ihrer Größe nicht zum Einmachen geeignet.

Die neue Sorte zeigt eine gute Resistenz gegen schwere Tomatenkrankheiten. Mit guter Agrartechnologie und rechtzeitigen vorbeugenden Maßnahmen leidet es nicht an Spätfäule. Tomaten können nach der Ernte ihre kommerziellen Eigenschaften behalten und sind während des Transports keinen mechanischen Schäden ausgesetzt.

Sommerbewohner über Himbeer-Sonnenuntergang

Es ist immer interessant, Bewertungen von Sommerbewohnern über die vergangene Saison zu lesen. Der Kauf einer von anderen getesteten Sorte ist immer interessant. Ich möchte mit guter Pflege bessere Ergebnisse erzielen als andere. Bewertungen geben neue Informationen über die Eigenschaften einer bestimmten Sorte und motivieren Tomatenliebhaber zu neuen "Garten" -Daten.

Galina

Ich möchte meine Eindrücke vom Anbau von Himbeer-Sonnenuntergang-Tomaten teilen. Zuerst hat mich der Name der Samenreihe angezogen - Raspberry Miracle von Sady Rossii. Ich entschied mich für den Crimson Sunset und bereute es nicht. Tomaten sind eigentlich wunderbar, alle meine Nachbarn haben sie bewundert. Rote, große, schöne Früchte waren angenehm für das Auge. Der heiße, trockene Sommer hatte keinen Einfluss auf den Ertrag. Die Büsche sind bis zur Decke des Gewächshauses gewachsen. Das Gewicht der Früchte lag zwischen 300 und 600 g. Sie fütterte sie alle zwei Wochen, goss sie wöchentlich, manchmal zweimal pro Woche. Die Tomaten reiften nicht gütlich, sie sangen direkt auf den Büschen, einige wurden gefilmt und in Kisten gereift.

Antonina

Ich erlag der Werbung und kaufte eine Tüte Raspberry Sunset. Sie kümmerte sich fleißig um die Tomaten, fütterte sie mit Dünger und formte sie zu einem Stiel. Die Büsche erwiesen sich als stark, ordentlich, die größte Tomate wog ungefähr ein Kilogramm. Ich mochte die Sorte, ich werde sie pflanzen.

Merkmale der Pflanzung und Pflege

Himbeer-Sonnenuntergang kann ohne Tauchen gezüchtet werden. Säen Sie ziemlich oft und pflücken Sie schwache Pflanzen aus, wenn die Sämlinge wachsen. Infolgedessen bleiben nur wenige Pflanzen übrig, bevor Sämlinge in den Boden gepflanzt werden, aber sie sind alle stark und gut entwickelt. Einmal pro Woche Sämlinge gießen. Härten Sie die Pflanzen vor dem Pflanzen an einem festen Ort aus, indem Sie die Nachttemperatur auf 8 ° C senken.

Bereiten Sie den Boden für die Sämlinge im Herbst vor. Nehmen Sie zu gleichen Teilen:

  • Gartenland;
  • Kompost;
  • Sand.

Behandeln Sie die Samen vor der Aussaat mit einem bei Gärtnern beliebten Medikament - Baikal EM1 - und behandeln Sie den Boden mit einer Manganlösung.

Die Pflege eines Hybriden, der im Frühjahr in einem Gewächshaus gepflanzt wird, ist Standard. Es kommt darauf an, zu gießen, zu jäten, Reihenabstände zu lockern, einen Busch zu bilden und Dünger aufzutragen. Im Sommer führt eine große Anzahl von Früchten zu einer übermäßigen Belastung der Büsche. Daher kann eine rechtzeitige Bindung des Busches an den Träger eine mechanische Beschädigung der Zweige verhindern.

Krankheiten und Schädlinge

Tomatenfrüchte Himbeer-Sonnenuntergang bei feuchtem, kühlem Wetter kann unter Top Rot leiden. Eine unausgeglichene Stickstoff-Kalium-Zufuhr kann Fäulnis hervorrufen. Bei den ersten Anzeichen der Krankheit müssen Sie die Pflanzen mit Kaliumnitrat füttern.

Darüber hinaus kann dieser Hybrid manchmal unter Braunflecken leiden. Kontrollmaßnahmen sind einfach: Bewässerung reduzieren, Lufttemperatur im Gewächshaus kontrollieren. Mögliche Schädlinge von Tomatenbüschen: Schnecken, Kartoffelkäfer. Die Schnecken werden gesammelt und zerstört. Für den Kartoffelkäfer werden Insektizide eingesetzt.

Der purpurrote Sonnenuntergang ist seit mehreren Jahren bei Sommerbewohnern beliebt und hat gute Aussichten für die Zukunft. Mit qualitativ hochwertiger Pflege wird den Sommerbewohnern, die diesen Hybrid anbauen, ein hoher Ertrag garantiert.


Schau das Video: Artisan Sunrise Bumblebee - Wunderschöne, gestreifte Tomate von Fred Hempel - Ertragreich! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Audley

    Geben, wo kann ich darüber lesen?

  2. Amoldo

    Gibt es eine andere Möglichkeit?

  3. Nejar

    Meiner Meinung nach hast du nicht Recht. Ich bin versichert. Lassen Sie uns darüber diskutieren.

  4. Edrigu

    Können Sie es nicht genauer erklären?

  5. Reginald

    Tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich bin in der Lage, es zu beweisen. Schreib mir per PN.

  6. Paden

    Sehr klar geschrieben, habe ich es sehr gut gefallen. Ich bereue es nicht, gelesen zu haben

  7. Seaghda

    Ich bin versichert, dass Sie irregeführt haben.

  8. Ariel

    Irgendwas stimmt nicht



Eine Nachricht schreiben