Rat

Beschreibung der Tomatensorte Lilac Lake, Merkmale des Anbaus und Bewertungen von Gärtnern


Die Beliebtheit von Tomaten auf den Betten und Tischen der Russen beruht auf ihren vorteilhaften Eigenschaften, ihrem guten Geschmack und ihrem unprätentiösen Anbau. Jedes Jahr nimmt die Anzahl der Sorten nur zu, es treten robustere Arten auf, die in der Lage sind, unter ungünstigsten Bedingungen Pflanzen zu produzieren. Der Tomato Lilac Lake wird Gärtner mit Fruchtfarbe und hohem Ertrag überraschen.

Allgemeine Informationen zur Sorte

Die Pflanze eignet sich je nach Zonenregion für den Anbau auf geschützten und offenen Flächen. Beschreibung des Aussehens der Pflanze:

  • In der Zwischensaison können Beeren 90 bis 100 Tage nach dem Pflanzen geerntet werden.
  • Halbverbreiteter Busch.
  • Die Höhe des Busches unter Gewächshausbedingungen beträgt bis zu 1,5 Meter, auf offenem Boden 1 Meter.
  • Halbdeterminante.
  • Eine große Anzahl von Bürsten.
  • Ertragreich.
  • Immunität gegen die meisten Nachtschattenkrankheiten.
  • Verträgt den Transport schlecht.
  • Kurze Lagerung möglich.

Positive Rückmeldungen von Gärtnern bestätigen den Erfolg des Tomatenanbaus auch bei schlechten Böden und einem kurzen kühlen Sommer.

Aussehen und technische Eigenschaften von Tomaten:

  • Flache runde Form.
  • Fleischig.
  • Nicht wässrig.
  • Süßer Geschmack.
  • Das Fruchtfleisch ist purpurrot.
  • Groß, mit einem Durchschnittsgewicht von 350 Gramm.
  • Dünne lila Haut mit Perlen durchsetzt.
  • Hohe Zellstoffdichte.
  • Salatziel.

Die Lilac Lake Tomate ist für den Frischverzehr geeignet, sie wird als Zutat in Gemüsesalaten und zum Selbstverzehr verwendet. Die großfruchtige Sorte eignet sich zur Verarbeitung. Aus den Früchten werden köstliche Tomatenmark, Sauce und Nudeln hergestellt. Die Beeren werden in Dosen und eingelegt.

Wachsende Empfehlungen

Die Pflanze wird zum Pflanzen von Sämlingen empfohlen. Es wird empfohlen, die Pflanzarbeiten 60 bis 65 Tage vor dem Einpflanzen in den Boden zu beginnen.

Starke, gesunde Sämlinge werden durch Befolgen einer Reihe von Empfehlungen erhalten:

  • Vorbereitung einzelner Behälter, Torftöpfe zum Pflanzen.
  • Kauf von Universalboden für Tomaten.
  • Befeuchten Sie den Boden vor dem Pflanzen.
  • Samen bis zu einer Tiefe von 1,5–2 Zentimetern pflanzen.
  • Anschließende Befeuchtung der Erde aus einer Sprühflasche mit Wasser bei Raumtemperatur.
  • Um einen Treibhauseffekt zu erzielen, muss die Ernte mit einem Film abgedeckt werden.
  • Halten Sie die Temperatur im Raum auf mindestens 20 Grad.
  • Regelmäßiges Lösen.
  • Behälter mit austretenden Sämlingen zur Lichtquelle bewegen.
  • Regelmäßige Bewässerung mit warmem Wasser.
  • Härtung der Sämlinge 7 Tage vor dem Pflanzen.

WICHTIG! Der beste Tomatenertrag wird erzielt, wenn eine Pflanze aus 2-3 Stielen besteht.

Der Urheber rät, nicht mehr als vier Tomatenbüsche auf einer Fläche von einem Quadratmeter zu pflanzen. In der Pflege ist die Pflanze unprätentiös, es reicht aus, einfache Regeln der Agrartechnologie zu befolgen: Gießen mit warmem Wasser, Lösen und Reinigen von Unkraut, Füttern, Binden und Installieren von Stützen.

Gärtner Meinung

Guten Tag! Diesen Sommer habe ich die Sorte Lilac Lake entdeckt. Die lila Farbe der Beere beeindruckte die ganze Familie. Beim Verlassen ist die Tomate unprätentiös, sie erfordert die Einhaltung einfacher Regeln der Agrartechnologie. Der Geschmack ist ausgezeichnet, die Früchte sind süß und saftig. Ich kann es jedem empfehlen!

Avilina Nidaleva, 53 Jahre alt

Guten Tag! Für Liebhaber köstlicher und ungewöhnlicher Tomaten empfehle ich die Sorte Lilac Lake. Die Farbe reifer Tomaten ähnelt Flieder. Die Beeren werden nicht nur mit einem schönen, ungewöhnlichen Farbton erhalten, sondern auch mit einem ausgezeichneten Geschmack. Süße, saftige Früchte wiegen jeweils 350 Gramm. Die Ausbeute ist auch unter widrigen Wetterbedingungen hoch.

Valentina Porinova, 54 Jahre alt


Schau das Video: 4 Tomaten Anbindung der Pflanzen im Weinberg (Oktober 2021).