Fragen und Antworten

Wie man mit Schnecken umgeht


Guten Tag. Sagen Sie mir bitte, wie Sie mit Schnecken umgehen sollen. Sie essen alles in einer Reihe. Besonders Blumen und Kohl. Vielen Dank im Voraus.

Antworten:

Streuen Sie Asche darauf. Bevor sich meine Augen auflösen!)

Salz sie, stirb an Salz. Sie können trockenen Senf um die Pflanzen gießen.

Senf hat dieses Jahr wirklich geholfen, aber ich bezweifle das Salz, weil man das Land ruinieren kann. Man kann sie immer noch mit Bier locken und dann einsammeln, und es hilft auch, jede Nacht mit der Schere auf die Jagd zu gehen, kurz gesagt, das ist alles sehr unangenehm und zeitaufwendig

Ja, Senf hilft sehr.

Brennnesselbisse, sie mögen es nicht wirklich, du kannst sie schneiden und um den Stiel verteilen, sie kriechen weniger.

Fallen sind auch toll .... unter einer Pflanze eine Planke, morgens eine Versammlung .... sie verstecken sich dort vor der Sonne, alle in einem Eimer eine Planke an Ort und Stelle ... es ist zweckmäßig, die Zeit ständig zu kontrollieren .... das ergebnis unter berücksichtigung anderer maßnahmen ... der selbe senf ist sicher!

Gekauft in OBI - Gewitter von Schnecken und Schnecken in Granulat. Für alle Kulturen. Ich werde es morgen versuchen.

Ich habe nicht verstanden, wie es funktioniert. Und wie viel sie einschenken muss. Sie hat mir überhaupt nicht geholfen

es ist geschrieben - Verpackung auf 5 qm Ich habe es gerade gekauft und morgen werde ich auf dem Land sein und Thunderstorm in Aktion versuchen. Ich habe wenig Hoffnung für diese Droge ... Ich habe sehr viel Schnecken bekommen. Verschlang den ganzen Blumensetzling Fröhliche Jungs. Es gab keine einzige Blume. Der Rest isst auch.

Senf und Gewitter helfen sicherlich sehr. Aber nach einem Regen sind sie mit zottigem Schimmel bedeckt, was die Freude am Sieg stark verringert.

Ich habe gelesen, wie ich Maisgrütze in Dosen gieße und sie zur Seite lege, damit sie die Schnecken dort fressen können, und dann sterben sie, heute werde ich es versuchen.

Gewitter hilft, aber bevor das Granulat nass wird. dann nochmal. Es funktioniert so: eine Schnecke kriecht an einem Granulat entlang und Schleim beginnt zu blubbern, sie kriecht ein wenig und hinterlässt eine Spur und stirbt, das Bild ist schrecklich, besonders wir haben 10 cm große Tiger-Schnecken, aber nichts ist besser als ein Gewitter (((

und wie viel sollte es gegossen werden, damit die Schnecke daran entlang kriecht ?? Der Beutel enthält nicht viele Granulate. Um genau auf ein Granulat zu stoßen, muss viel an einer Stelle gegossen werden. Es stellt sich heraus, dass ein Beutel für eine oder zwei Pflanzen ausreicht

und ich habe meine lieblings Gastgeber

Ich streue nicht auf die Pflanzen selbst und um sie herum (wenn auch nur um ungenießbare), ich streue entlang der Wege, nicht in einer durchgehenden Schicht, sie werden sowieso früher oder später ihre Mine finden, ein Beutel wird grob auf eine Spur von 40-59 cm Breite und einem Meter Länge zerfallen 3 4 im Prinzip genug, um morgens ein Aas im Schaum zu erkennen

Ich habe kleine ... und es gibt viele große, wenn ich sehe, mit einer Schaufel auf dem Kopf, und bei kleinen ist es schwieriger ... es gibt viele, weil ich alles mit gemähtem Gras mulche. Es ist notwendig, sich mit dieser Angelegenheit zu befassen)) vorgestern warf ein Sturm um ihre Blumen und dachte gleichzeitig darüber nach, wie das alles funktionieren würde)

Mit dem Mulchen mit Gras und Stroh habe ich letztes Jahr diesen Dreck ausgebreitet. Wir leben in einem Tiefland und statt Pflanzen zu verwenden, haben wir Wohnungen für Schnecken ausgestattet. Kleine fallen auch gut, man kann prinzipiell dichter streuen, aber es ist besser, nur eine Woche später hineinzugießen

ja, ich komme auch zu dem schluss, dass sie wegen des grases gezüchtet haben. Wenn der Sturm für Sie funktioniert, sollte es für mich sein.)) Ich werde jetzt noch ein paar Pakete kaufen

viel glück im kampf!)))

Ich habe gestern Senf verstreut. Es regnete und alles wurde weggespült. Ja, und auch nach dem Gießen. Vielleicht habe ich etwas falsch gemacht? Ich habe versucht, sie mit meinen Händen zu sammeln, aber es gibt zu viele. Sie nagten sogar an einer Lilie

Ich habe auch die Gastgeber gekaut. Im Frühjahr fielen Setzlinge mit fröhlichen Kerlen aus und brachen. Ich war verärgert, habe wieder Setzlinge gepflanzt ... Die Datteln liefen schon aus. Und jetzt Schnecken! Heute in der Datscha wurde es mit Granulat auf Schnecken bestreut.