Fragen und Antworten

Warum hat die Tomate wenige Eierstöcke und Schimmel auf den Blüten?


Sehr geehrte Gärtner, sagen Sie mir, wie ich Tomaten retten kann? Sie blühen üppig, aber es gibt nur wenige Eierstöcke und viele Blüten scheinen schimmlig zu sein.

Antworten:

Versuchen Sie Ovary für eine reichliche Ernte

Aber wie oft kann ich dieses Medikament sprühen?

Dort gibt es eine Anweisung, ich kann mich nicht genau an die Lücke erinnern, aber wir haben fast sofort die Früchte bekommen

Ich habe bereits zweimal geschnüffelt und das hilft nicht weiter

Und was für eine Art von Fäule auf den Blumen? Wie soll man damit umgehen?

Oh, dann weiß ich es nicht, es tut mir leid

besser mit Phytosporin aus dem Pilz behandeln. Dann Kalium humate. Es ist nicht normal, dass Schimmelpilz dort ist, wo er ist ... Schimmelpilz ist ein Strichpilz ... und jeder Pilz ist schon schlimm!

Danke

Sprühen Sie zwei Tabletten Bernsteinsäure pro Liter Wasser auf Tomaten.

Und meine Blumen vertrocknen einfach, warum?

kein Eierstock. Ist es heiß

Ich hoffe aber ich habe schlechte Paprikaschoten ,,, es gibt nur wenige Eierstöcke. Vielleicht sind sie auch scharf!

Paprika fehlt in der Regel Mineralien. Tomaten werden bei T über +30 nicht gebunden

Nun, wenn es draußen heiß ist, ist es auch im Gewächshaus und ich öffne alle Türen, damit es nicht ausbrennt, aber wenn es draußen +15 ist, dann ist es im Gewächshaus 23-25 ​​mit geschlossenen Türen. Im Allgemeinen ist das Gewächshaus das erste Jahr und ich weiß nicht, wie ich richtig damit umgehen soll. Es gibt keine Möglichkeit, es ständig zu überwachen. Morgens mache ich auf, weil ich den ganzen Tag zur Arbeit gehe und plötzlich wird es heiß und alles brennt.

Polycarbonat?

wie sonst kann man die temperatur im gewächshaus senken, wenn sie schon um 40 steigt?

Ja, wie Dionysos, der vor UV schützt, aber ich habe immer noch Angst.

es ist nur so, dass diese Gewächshäuser immer gelüftet werden sollten! auch wenn auf der straße +10. Öffnen Sie die Fensterblätter morgens und abends für mindestens 15 Minuten. Die gesamte Komplexität von Polycarbonat im Kondensat, also die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Pilzen, ist hoch. Im Herbst und Frühjahr behandle ich es entweder mit Vitriol oder Fungizid (oft nur Reste aus dem Sommer). Nun, Mulch, zumindest für Tomaten - ist erforderlich (vorzugsweise Heu). Selbst in solchen Gewächshäusern ist es nicht ratsam, Kulturen zu mischen, aber mit der richtigen Pflege und ständigen Überwachung ist es möglich (ich mische), alles, weil Tomaten anfällig für Pilzkrankheiten sind und den Rest von ihnen verbreiten können. Gurken lieben Zecken und können dementsprechend auch zu den restlichen Lumpen gehen ... Weiße Fliege fliegt auf Paprika und zerplatzt gleichzeitig Tomaten und alles, was auftaucht ... Verstehst du? Nun, die Hitze ist ein separates Gespräch - ich hatte 3 Wochen lang keine Eierstöcke, obwohl ich mich abkühlte (ich stellte Eimer mit kaltem Wasser auf und wechselte es 2-4 Mal am Tag), bedeckte Äste des Gewächshauses draußen .... Im Allgemeinen gibt es viele Schwierigkeiten, aber die Hauptsache ist die Belüftung und Vorbeugung von Pilzerkrankungen.

Von der Landung an gewöhnt sich eine Nachbarin mindestens an Gurken, mindestens an Tomaten, an Mikroventilation, ihre Tür ist in der letzten Nacht immer 10 bis 20 cm geöffnet, und von der Kondensation im Frühjahr wird dünnes Abdeckmaterial zwischen Polycarbonat und Bögen übertragen, und ich habe nur Tomaten in einem Glasgewächshaus Ich habe irgendwie alles verstopft, ich fühlte mich sofort stickig, nass, ich fand es auch schlimm und jetzt zumindest ein bisschen, aber offen. Und auf Fensterblättern und Mull ist es gut, besser als nicht gewebtes Material. Gute Ernten.

Und kürzlich habe ich gelesen, dass Tomaten mehr Phosphor benötigen als jede andere Pflanze. Sie nehmen viel Phosphor aus dem Boden und empfehlen daher, 1 Esslöffel pro 10 Liter warmes Wasser mit Superphosphatextrakt zu füttern

Superphosphat lässt Pflanzen nicht dehnen und trägt zu einer besseren Einstellung und Reifung von Früchten bei.