Haus & Garten

Eigenschaften von Nordblu Blaubeeren


Blueberry Nord Blue ist ein niedriger, breiter Busch von ungefähr 0,9 m Höhe. Diese Sorte ist berühmt für große Beeren, die ab August verzehrfertig sind. Die Sorte Nord Blue liefert eine großartige Ernte. Inhaber dieser Sorte haben regelmäßig bis zu 2,5 kg Beeren von jeder Sorte. Sortenbeschreibung Nord blue standard. Die Beeren haben eine dunkelblaue Farbe, eine dichte Struktur und einen guten Geschmack. Heidelbeersorten eignen sich zur Langzeitlagerung und -verarbeitung.

Heidelbeer-Nordblau ist nicht nur für seinen Geschmack, sondern auch für seine dekorativen Eigenschaften bekannt. Ein nicht gereifter Strauch schmückt die Handlung wunderbar, ist mäßig kompakt und breit.

Pflanzsorten Nord Blue

Für Blaubeeren spielt der Boden, auf dem sie wachsen, keine große Rolle. Die Sorte Nordblu ist keine Ausnahme. Am besten in leicht sauren Boden pflanzen. Wenn Sie in Ihrer Nähe nordblaue Heidelbeeren anpflanzen, sollten Sie diese im Voraus vorbereiten. Es ist notwendig, Sägemehl, Sauertorf, Apfelsäure, Essigsäure oder Zitronensäure, Laub zu nehmen und im folgenden Verhältnis zu mischen:

  • 1 Teil Sand;
  • 2 Teile Sägemehl;
  • 5 Teile Torf.

Wenn der Boden niedrig ist, ist er nicht zum Anpflanzen von Blaubeeren geeignet, da die Gefahr von Staunässe besteht. Blaubeeren, die lange Zeit mit viel Feuchtigkeit im Boden wachsen, leiden unter Wurzelschäden. Dieses Phänomen ist auf eine geringe Menge an Sauerstoff und Stoffwechselstörungen zurückzuführen. Ähnliche Prozesse treten auf, wenn Pflanzen in Lehmboden gepflanzt werden.

Blaubeeren der Sorte Northblue produzieren jedoch wie jede andere Sorte eine gute Ernte, wenn sie an einem geräumigen Ort mit viel Sonnenlicht angebaut werden, der zuverlässig vor dem kalten Wind geschützt ist. Selbst wenn Sie es im Halbschatten pflanzen, verringert sich die Größe der Ernte erheblich, und die Qualität der Beeren verschlechtert sich. Sie werden weniger süß und verderben schneller. Im Winter besteht die Gefahr der Vereisung der Triebe. Wenn Blaubeeren im Schatten gepflanzt werden, ist das Wachstum langsamer und schwerer.

Damit Blaubeer-Nordblau mit seiner Ernte zufrieden ist, sollten Sie ein Loch vorbereiten, in das der Strauch gepflanzt wird. Typischerweise beträgt der Durchmesser der Grube 45 cm und die Tiefe 35 bis 39 cm. Die Grube ist mit saurem Boden gefüllt und die Blaubeere selbst wird mit einem Abstand von etwa 0,7 m gepflanzt.

Heidelbeere: Sortenauswahl

Das am besten geeignete Material, um Blaubeeren an ihrem konstanten Reifungsort zu pflanzen, sind 3 Jahre alte Samen. Um eine große und qualitativ hochwertige Ernte zu erzielen, mischen Sie die Sorte Nord Blue mit anderen Sorten mit niedrigem Anbau. Solche Maßnahmen tragen dazu bei, dass die Früchte besser abbinden und die Reifezeit verkürzt wird. Kreuzbestäubte Beeren sind süßer und delikater im Geschmack.

Um die Erde mit Wasser zu sättigen, wird sie vor dem Pflanzen eines Topfes mit einer Pflanze 15 Minuten lang in Wasser getaucht. Dann werden die Pflanzen vorsichtig aus den Töpfen gezogen und von Hand durch eine Erdkugel zerknittert. Danach wird der Wurzelklumpen des Busches manuell geschnitten oder zerrissen. Diese Maßnahmen verhindern das Absterben der Anlage nach wenigen Jahren.

Heidelbeeren der Sorte Nord Blue lieben es, wenn beim Einpflanzen ihr Keimling etwa 5 cm tief in den Boden gesetzt wird. Der Strauch selbst wird in ein speziell vorbereitetes Loch gelegt, die Wurzeln werden horizontal begradigt und ohne Dünger mit saurer Erde bedeckt. In der Nähe wird ein Loch gemacht, das mit 6-8 cm dickem Sägemehl bedeckt werden muss, um die Verdunstung des Wassers zu verlangsamen.

Nachdem sich die Setzlinge an ihrem festen Platz niedergelassen haben, müssen ihre Wurzeln in einer feuchten Umgebung aufbewahrt werden und dürfen nicht trocknen. Das Gießen des Bodens ist 2 Mal pro Woche wert, ein ausgewachsener Heidelbeerbusch benötigt 2 Mal pro Tag einen Eimer Wasser. Es ist sehr wichtig, den Bewässerungsplan in den Sommermonaten einzuhalten. Wenn die Beeren gereift sind und im nächsten Jahr neue Beeren für die Ernte gelegt werden. Aufgrund der zu geringen Wassermenge kann es zu großen Ernteverlusten kommen, die sich bis zum nächsten Jahr ausbreiten werden.

Wenn das Wetter draußen heiß ist, sollten die nordblauen Büsche zusätzlich zum Gießen gesprüht werden. Blaubeeren Nord Blue kühlen somit ab und leiden nicht unter Überhitzung. Es lohnt sich, dies während der Stunden maximaler Sonnenaktivität zu tun - um 12 Uhr und um 15 Uhr.

Pflanzenschutz gegen Unkraut

Um die Nord Blaubeeren vor Unkraut zu schützen, die Temperatur der Erde auszugleichen und die Feuchtigkeit darin zu halten, ist es notwendig, den Boden mit Stroh, Tannennadeln oder Sägemehl zu mulchen. Die optimale Schicht beträgt 5 bis 15 cm.

Blaubeeren Nordblau wird Ihnen für eine gute Ernte danken, wenn Sie es mit Mineraldünger füttern. Die Fütterung erfolgt in 3 Stufen:

  • Die erste Phase sollte zu Beginn des Frühlings sein, wenn die Knospen gerade anfangen zu schwellen.
  • Die zweite Phase sollte zu Beginn der Blüte von Blaubeeren oder in der Zeit unmittelbar nach ihrer Vollendung erfolgen.
  • Die dritte Endrunde sollte Ende Juni stattfinden.

Für einen zweijährigen Busch reicht 1 EL. l Düngemittel. Für einen 3-jährigen Busch reichen 2 Esslöffel, für einen 4-jährigen 2 Esslöffel. Für einen 4-jährigen Busch reichen 8 Esslöffel Dünger aus. Für einen 6-jährigen sind es 16 Esslöffel.

Es ist sehr wichtig, dass Mist nicht als Dünger verwendet wird. Es kann leicht Pflanzen zerstören. Am besten ist es, Ammoniumsulfat zweimal pro Saison zu verwenden.

Heidelbeeren im Winter

Die Beschreibung des Verhaltens von Blaubeeren im Winter lautet wie folgt: Im Winter verträgt Blaubeeren Nord Blue die stärksten Fröste, bei Schneemangel können die Büsche jedoch vereisen und gefrieren. Um dies zu vermeiden, ist es für den Winter empfehlenswert, die Büsche mit Fichtenzweigen zu binden oder mit einem anderen geeigneten Material als Polyethylen abzudecken. Zum Zeitpunkt der Blüte kann diese Beere leicht die Temperatur auf -7 ° C bringen, so dass Heidelbeeren im Frühjahr praktisch keinen Schutz benötigen.

Heidelbeeren sind eine gesunde und schmackhafte Beere. Es kann leckere Marmelade machen, es kann Getreide zugesetzt werden, das mit Milch verzehrt wird. Die Anzahl der Rezepte mit Heidelbeeren ist unbegrenzt. Die Sorte Nordblu ist die frostbeständigste und eine der fruchtbarsten. Die Sorte Nord Blue ist witterungsbeständig und pflegeleicht. Die richtige Pflege dieser Beere während des Jahres bietet eine gute Ernte und die Möglichkeit, ein Dessert aus natürlichen frischen Beeren zu genießen. Die Sorte Nord Blue zeichnet sich durch ihren Geschmack aus. Er ist süßer als andere, ohne einen zuckerhaltigen Nachgeschmack zu hinterlassen.

Wie man Heidelbeeren pflanzt

Der Anbau der Sorte Northble ist perfekt für diejenigen, die es nicht gewohnt sind, viel Zeit im Garten zu verbringen und sich nicht den ganzen Tag über den Garten beugen können. Diese Sorte Blaubeeren wird durchaus minimal sein, aber qualitativ hochwertige Pflege. Nachdem Sie sich ein wenig mit den Details der Beerenpflege beschäftigt haben, können Sie sich in Zukunft keine Gedanken mehr über den Ertrag und die Qualität der Beeren machen.