Anleitung

Beste Bananen-Backrezepte


Bananen sind die häufigsten tropischen Früchte. Es gibt nur wenige Menschen auf der Erde, die sie nicht mögen. Diese Früchte haben jedoch eine kurze Haltbarkeit. Nach dem Kauf werden sie nach ein paar Tagen schwarz und weniger appetitlich. Damit Bananen nicht umsonst verschwinden, können Sie daraus leckeres Gebäck kochen. In diesem Artikel finden Sie sehr leckere und einfache Rezepte.

Bananen-Muffins

Um den Test vorzubereiten, benötigen Sie:

  • Weizenmehl - 300 g;
  • Kefir - 250 ml;
  • Puderzucker - 200 g;
  • ein Paar Bananen;
  • Butter - 40 g;
  • eine Handvoll Walnüsse;
  • Salz;
  • 0,5 TL Soda.

Kochalgorithmus:

  1. Nehmen Sie zuerst eine Banane und machen Sie sie mit einer Gabel weich (verwenden Sie keinen Mixer). Es ist am besten, eine überreife Banane zu verwenden, es ist viel einfacher zu hacken. Fügen Sie hinzu, Puderzucker, gut mit einer Banane mischen.
  2. Gießen Sie Kefir oder ein anderes Milchprodukt.
  3. Die Butter schmelzen und zu der gekochten Masse geben.
  4. Wir hacken die Nüsse. Walnüsse geben einen einzigartigen Geschmack und ein einzigartiges Aroma, daher ist es besser, sie in Stücken zu belassen, ohne in Krümel zu zerbrechen.
  5. Das Mehl sieben und nach und nach zur Bananenmischung geben. Es ist besser, das Mehl mehrmals zu sieben: Dank dessen wird der Teig leicht und großartig.
  6. Die restlichen Zutaten zum fertigen Teig geben. Mischen.
  7. Wir bereiten die Formen vor.
  8. Wir verteilen den Teig nach den Formen und legen ihn in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen. Die ungefähre Bereitschaftszeit beträgt 40 Minuten.
  9. Solche Torten haben einen angenehmen Geruch und einen einzigartigen Geschmack von Bananen. Probieren Sie es unbedingt aus!

Für Muffins werden spezielle Muffins verkauft. Sie können aus Zinn, wiederverwendbar und Papier, Einweg sein. Es ist besser, Einwegartikel zu verwenden, da diese nicht gewaschen werden müssen und die Muffins bei häufigem Gebrauch nicht an ihnen haften bleiben. Es ist besser, die Formen mit Butter einzufetten, da dies einen angenehmen und delikaten Nachgeschmack ergibt.

Unrealistische Bananen-Taten

Für die Füllung benötigen Sie:

  • Öl - 60 g;
  • Puderzucker oder Zucker - 130 g;
  • Bananen.

Zutaten für den Teig:

  • Weizenmehl - 250 g;
  • Butter - 130 g;
  • Hühnerei - 2 Stk .;
  • Zucker - 3 EL. l .;
  • irgendein Joghurt - 150 g;
  • Backpulver für Teig;
  • Tafelsalz.

Garprozess:

  1. Gesiebtes Mehl wird mit Backpulver und Salz vermischt.
  2. Als nächstes machen wir den flüssigen Teil des Teigs: Butter, Joghurt, Ei und Zucker.
  3. Fügen Sie Mehl zu dieser Mischung ein wenig hinzu. Gut umrühren. Am besten mischen Sie alles mit den Händen: Mixer und Mixer verderben nur den Teig - er darf bei intensivem Schlagen nicht aufgehen.
  4. Kneten Sie den Teig gut durch, er sollte nicht an Ihren Händen haften. Der zubereitete Teig wird in einen Beutel gegeben und 20 Minuten in den Gefrierschrank gestellt.
  5. Karamell kochen. Es ist besser, sofort eine Auflaufform zu wählen, in die Sie Zucker einfüllen und Öl hinzufügen müssen. Dann müssen Sie es in einen leicht vorgeheizten Ofen legen, damit die Mischung schmilzt. Aus dem Ofen nehmen, ganze Bananen hineinlegen. Dies sollte schnell geschehen, da Zucker sofort aushärtet. Wenn Sie der Zuckermischung Ingwer oder Muskatnuss hinzufügen, erhalten Sie köstlich duftendes Gebäck.
  6. Wir nehmen den Teig heraus, rollen ihn aus und legen ihn auf Bananen, richten ihn gut aus.
  7. Den Backofen auf 210 Grad vorheizen und alle 40 Minuten backen.
  8. Nach dem Kochen den Kuchen mit Bananen auf einen Teller legen. Guten Appetit!

Bananenplätzchen: ein schnelles Rezept

Bananenplätzchen fallen aus, so dass Sie nur Ihre Finger lecken!

Für den Test benötigen Sie:

  • Hühnereier (Eigelb) - 2-3 Stück;
  • Bananen
  • Butter oder Margarine zum Schmieren;
  • Blätterteig in einem Geschäft gekauft.

Wie man kocht:

  1. Den fertigen Teig in mehrere Teile schneiden.
  2. Vorgeschnittene Bananen legen ein paar Stücke auf jedes Stück.
  3. Man kann es rollen, man kann es knödelartig machen - nach eigenem Ermessen.
  4. Fetten Sie jedes Stück oben mit Eigelb ein, um eine goldene Farbe zu erhalten.
  5. Ein Backblech mit Butter oder Margarine einfetten und backen.
  6. Fertige Kekse sind sehr lecker und duftend, guten Appetit!

Bananenkuchen mit Walnuss und Joghurt

Zutaten für den Teig:

  • Bananen
  • Vanille
  • Zimt
  • Butter - 5 EL. l .;
  • Kuhmilch - 250 ml;
  • Weizenmehl - 100 g;
  • Muskatnuss;
  • Zucker - 3 EL. l .;
  • Salz;
  • Hühnereier - 5 Stk.

Für glasur:

  • Vanille
  • Butter - 20 g;
  • Walnuss;
  • Zucker - 60 g;
  • Creme mit dem höchsten Fettgehalt - 150 ml;
  • das Salz.

Für die Füllung:

  • Vanille
  • Joghurt (beste Banane) - 350 ml;
  • Zucker - 70 g;
  • Frischkäse - 250 g.

Für die Zubereitung von Pfannkuchen wird häufig Milch verwendet. Aber Kefirpfannkuchen sind viel schmackhafter und weicher. Probieren Sie es aus!

Garprozess:

  1. Der Teig ist wie für Pfannkuchen zubereitet, nur Butter anstelle von Gemüse sowie geschlagene Bananen. Am besten in einem Mixer verquirlen, da der Teig gleichmäßig und klumpenfrei sein sollte.
  2. Nachdem Sie den Teig gemacht haben, schließen Sie die Schüssel mit einem Deckel und kühlen Sie für 1,5-2 Stunden.
  3. Während dieser Zeit können Sie die Füllung kochen. Den Käse gut verquirlen, Joghurt, Zucker und Vanille dazugeben. Nochmals kräftig schlagen, um eine luftige Mischung zu erhalten.
  4. Glasur ist auch einfach zubereitet. Sahne mit Zucker wird geschlagen, dann alles zum Kochen gebracht und bei schwacher Hitze 15 Minuten lang gekocht. Vergessen Sie nicht, sich zu rühren, um nicht zu verbrennen.
  5. Die fertige Glasur abkühlen lassen, Vanille und Nüsse hinzufügen.
  6. Wenn alles fertig ist, können Sie Pfannkuchen backen. Die Pfanne am besten mit Butter einfetten, damit die Pfannkuchen nicht fettig werden.
  7. Kühle gebratene Pfannkuchen. Jeder Pfannkuchen ist gut mit Joghurtfüllung bestrichen und mit Glasur übergießen.

Quark-Bananen-Auflauf: Schritt für Schritt Rezept

Für den Test:

  • Bananen
  • Butter - 30 g;
  • Mehl - 70 g;
  • Puderzucker - 60 g;
  • Fettcreme - 150 ml;
  • ein Pfund Quark;
  • 4 Eier

Kochmethode:

  1. Eier mit Zucker schaumig schlagen, Sahne einfüllen und nochmals schlagen.
  2. Das gesiebte Mehl nach und nach in die Masse sieben und gut kneten.
  3. Fügen Sie Hüttenkäse hinzu. Es ist besser, dass es eine Quarkmasse war: Es ist weicher und ohne Klumpen.
  4. Zerdrücken Sie die Bananen und fügen Sie dem Teig hinzu, mischen Sie.
  5. Fetten Sie die Form mit Butter ein und gießen Sie den Teig hinein.
  6. Den Backofen vorheizen und die Form hineinlegen. Die ungefähre Garzeit beträgt 50 Minuten. Jeder Ofen hat ein anderes Aussehen: Schauen Sie sich die Kruste an, sie sollte eine goldene Farbe annehmen.
  7. Wenn der Kuchen fertig ist, nehmen Sie ihn aus dem Ofen und kühlen Sie ihn ab.

Um das Gebäck hinter der Form besser zu machen, legen Sie es in kaltes Wasser oder auf ein feuchtes Handtuch.

Slow Cooker Bananen-Käsekuchen

Zutaten

  • jeder leckere Keks - 300 g;
  • Öl - 100 g;
  • Hüttenkäse - 500 g;
  • Hühnereier - 4 Stk .;
  • saure Sahne - 300 g;
  • Puderzucker - ein halbes Glas;
  • Bananen
  • Zitronensaft.

Kochalgorithmus:

  1. Mahlen Sie die Kekse. Fügen Sie die geschmolzene Butter hinzu, mischen Sie.
  2. Wir fetten die Schüssel des Multikochers mit Öl ein, gießen den Teig hinein und stellen ihn in den Kühlschrank.
  3. Wir nehmen Bananen, hacken sie gut, fügen Zitronensaft, Quark, saure Sahne, Hühnereier, Puderzucker hinzu. Alles gut mischen.
  4. Gießen Sie die fertige Füllung auf den Teig und stellen Sie ihn auf "Backen". Die Garzeit hängt vom Multicooker und seinen Funktionen ab.

Wenn alles fertig ist, beeilen Sie sich nicht, um den Käsekuchen aus dem Slow Cooker zu holen. Es ist besser, ihn dort abkühlen zu lassen.

Funky Banana Cake (Video)

Hier sind nur einige Rezepte zum Backen von Bananen. Sie können sich etwas Eigenes einfallen lassen. In jedem Fall wird es sehr lecker, weil Bananen nichts verderben können, sondern im Gegenteil Geschmack und einen angenehmen Geruch verleihen. Begeistern Sie Ihre Freunde und Familie mit einem solchen Dessert!


Sehen Sie sich das Video an: Nicht wegschmeißen ! SnackHacks : Reife Bananen . mamiblock Rezepte (Oktober 2021).