Anleitung

DIY Kunststeinformen


ёёёёёёDie Seite hat bereits einen Artikel darüber veröffentlicht, wie man einen Kunststein für eine Sommerresidenz mit eigenen Händen herstellt. Es gibt einige interessante Details, bis auf eines - wie man Formen für dieses Material herstellt. Darüber gerade jetzt.

Es ist unmöglich, einen Qualitätsstein ohne Formen herzustellen, in die eine bestimmte Zusammensetzung mit einer Lösung gefüllt werden muss. Wir haben bereits einige Rezepte erwähnt, aber auch die Produktionstechnologie selbst, und deshalb werden wir heute nur noch über Formgebungsbehälter sprechen.

Wo bekommt man die Form für Kunststein

Im Großen und Ganzen ist dies derzeit die einfachste Frage. Warum? Ja, nur aus dem Grund, dass solche Produkte in jedem Bausupermarkt verkauft werden. Das einzige Problem ist, dass nicht jeder einen solchen Supermarkt in der Nähe hat oder dass es nicht immer möglich ist, ihn schnell zu erreichen. Aber auch in diesem Fall ist das Problem nicht gelöst, denn um Materialien für die Herstellung der Form zu erhalten, müssen Sie, wenn Sie es selbst tun möchten, auch einen ähnlichen Supermarkt suchen.

Das heißt, die Frage ist nur eine Sache - ein Formular zu kaufen oder es selbst zu tun. Wir müssen sofort sagen, dass unabhängige Produktion in keiner Weise billiger ist, naja, vielleicht einen Cent, und nur dann, wenn Sie mehrere Produkte gleichzeitig herstellen. Warum dann, wie sie sagen, die Mühe machen? Dies ist eine Ehrensache für einen Sommerbewohner, der zur völligen Unabhängigkeit bereit ist, oder sich einfach dazu entschlossen hat, in Zukunft die Steine ​​in der für ihn interessantesten Form herzustellen (schließlich sind alle Produkte im Supermarkt Standard).

Das fertige Modell kann Ihnen maximal mehrere Arten von Fertigprodukten in der Produktion liefern. Von Ihnen selbst erstellte Formulare sind sogar Dutzende, abhängig von Ihrer Vorstellungskraft und den Ausgangsmaterialien für die Erstellung des Layouts.

Holzformen

Holzmodelle sind nicht das erfolgreichste Beispiel, aber wir sollten auch darauf hinweisen, weil die Herstellung von Stein mit ihrer Hilfe stattfindet. Wie ist die Herstellung des Modells für das Verblendmaterial?

Hier ist alles ganz einfach - um ein Holzmodell zu erstellen, werden mehrere alte Bretter ausgewählt, vorzugsweise mit einem Maximum an Fehlern, sowie auch Lamellen. Die Unterseite des Modells besteht aus Brettern und die Seitengitter aus Latten. Wir nehmen alte und kaputte Bretter, damit der obere, dekorative Teil des Steins eine einzigartige Form mit einem besonderen Muster hat. Die Seiten sollten eben sein, ebenso wie zusätzliche Trennwände innerhalb der Form, damit wir beim Mauerwerk den gleichen Abstand zwischen den Steinen einhalten können. Wenn ein Stein für ein chaotisches Muster hergestellt wird, können Sie zwar alles nach Ihren Wünschen tun, die Form kann jedoch auch eine nicht standardmäßige Kurve sein, und Trennwände können die kompliziertesten Muster und Formen zeichnen.

Das Modell kommt mit Nägeln aus, ist gut fixiert und verdichtet, damit die zukünftige Lösung nirgendwo davon verschwindet. In Bezug auf die Größe liegt die Entscheidung nur bei Ihnen, da wir nicht für jeden Sommerbewohner entscheiden können, für welche Eigenschaften er Material benötigt.

Des Weiteren umfasst die gesamte Technologie die Herstellung der Lösung, das Pigment, das Verstärken, das Beschichten der Form oder das Auflegen von Polyethylen, das Gießen unter Rühren oder Stampfen, das Trocknen der Lösung und das Erhalten des fertigen Materials.

Über die Praxistauglichkeit oder die hohe Qualität eines solchen Modells für die Steinherstellung können wir einfach nichts sagen. Nein, natürlich gibt es Erfahrungen mit solchen Strukturen, aber nicht die besten, und vor allem gibt es heute sicherere Technologien, die ein anständiges Ergebnis liefern.

Silikonsteinformen

Die Herstellung eines solchen Designs wird einige Zeit in Anspruch nehmen, und es wird schwierig sein, zum Supermarkt zu fahren, um Verbrauchsmaterialien zu kaufen, sowie einige Kosten. Als Ergebnis erhalten Sie jedoch einen wirklich exklusiven Stein, den niemand hat, es sei denn, Sie können den Produktionsprozess beim ersten Mal bewältigen.

Wir wählen Muster für die Herstellung von Formen aus

Vielleicht ist der einfachste Schritt in diesem Prozess, wenn Sie bestimmen müssen, welche Art und Größe von Material Sie später erhalten möchten. Um eine Probe auszuwählen, können Sie eine natürliche Probe, ihre Fragmente, selbst nehmen, Steine ​​brechen oder ihre Kanten schneiden und schleifen.

Wir machen eine Form für die Flut des Modells

Hier brauchen wir Erfahrung in der Herstellung von Holzkisten und -kisten, was in der Regel sehr einfach ist. Als Grundlage können Sie ein altes Möbelstück nehmen, zum Beispiel eine quadratische oder rechteckige Schichtholzplatte. Als nächstes müssen Sie die gleiche Höhe wie die Dicke, in der das Modell hergestellt werden soll, an das Seitenblech nageln. Alles sollte fest und zuverlässig genug sein, Sie können sogar alle Teile mit Klebstoff bestreichen und dann mit Schrauben drehen oder mit Nägeln niederschlagen.

Steinlegen

Legen Sie die Muster, die im Land gefunden oder mit dem Werkzeug hergestellt wurden, sorgfältig aus. Stellen Sie sicher, dass ein gewisser Abstand von einigen Zentimetern zwischen ihnen eingehalten wird. Beim Verlegen des Steins auf dem Boden der Schachtel werden die Fugen mit Plastilin beschichtet, damit kein flüssiges Silikon unter die Proben fließt.

Bei der Vorbereitung eines Steins sollte klar sein, dass eine Seite flach sein sollte. Dies ist erforderlich, um ihn bequem in einer Schachtel zu verpacken und um qualitativ hochwertiges Arbeitsmaterial zu erhalten, von dem eine Seite an der zu beschneidenden Oberfläche anliegen kann.

Herstellung von Silikon für die Formenherstellung

Die Vorbereitung des Materials ist unkompliziert - Sie müssen nur nach den Anweisungen arbeiten, den Härter und den Katalysator in den erforderlichen Anteilen hinzufügen und alles gründlich mit einem Elektromixer mischen.

Lassen Sie das Silikon nach der Vorbereitung etwa eine halbe Stunde lang stehen und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Form füllen

Die Steine ​​werden auf ordnungsgemäßen Einbau in die Schachtel überprüft, mit festem Öl oder anderem Fett überzogen und das Silikon mit den Steinen in die Schachtel gegossen. Während dieses Vorgangs sollte Silikon kontinuierlich verdichtet werden, damit es gleichmäßig liegt. Es wird auch die Bildung unnötiger Hohlräume in einer zukünftigen Form verhindern. Füllen Sie das Silikon, bis es den höchsten Stein in der Schachtel ca. 5 cm bedeckt.

Nun müssen die Silikonformen an einem dunklen und trockenen Ort platziert und gut trocknen gelassen werden. In einigen Fällen ist das Produkt in 36-48 Stunden fertig, aber manchmal muss man eine Woche warten. Hier kommt es auf das Material und die Produktions- und Trocknungsbedingungen an.

Am Ende der Trocknungszeit werden die Seitenseiten der Schachtel entfernt und die fertige Form vorsichtig von den Probesteinen getrennt. Jetzt ist es komplett einsatzbereit für die Materialherstellung.

Wie erstelle ich eine Kunststeinform?

Formen für Kunststein helfen Ihnen bei der Herstellung von hochwertigem Auskleidungsmaterial, das zur Dekoration von außen und innen, zum Verlegen von Gleisen, Dekorieren von Blumenbeeten und anderen Arbeiten im Land verwendet werden kann.

Wir danken jedem Leser für die aufgewendete Zeit und laden Sie ein, sich an der Diskussion zu diesem Thema zu beteiligen.


Sehen Sie sich das Video an: DIY - Kunststeine und Kunstfelsen selber bauen. Bauzeit ca. 3 Stunden. (Oktober 2021).