Haus & Garten

Kinder von Gladiolen: Merkmale des Wachstums


Jeder von uns bevorzugt bestimmte Arten von Pflanzen und Blumen. Gärtner interessieren sich häufig für die Gladiole, ihre Kultivierung und Fortpflanzung.

Der Anbau einer Vielzahl von Blumen verleiht dem angrenzenden Territorium oder Gartengrundstück nicht nur eine äußere Anziehungskraft, sondern ist auch eine Art Steckdose für viele Menschen. Tägliche monotone Arbeit, verbunden mit bestimmten Schwierigkeiten und ständigem Stress, beeinflusst den emotionalen Hintergrund und den psychischen Zustand einer Person erheblich. Eine solche moralische Überarbeitung erfordert eine Neuorientierung der Tätigkeit und eine Ablenkung der Aufmerksamkeit von drängenden Problemen. In dieser ernsten Angelegenheit kann ein gewisses Maß an Gartenarbeit Abhilfe schaffen.

Pflanzeneigenschaften und Zeichen der Hautalterung

Gladiolen sind recht farbenfrohe und lebendige Farben, die eine besondere Klasse von Gartenpflanzen bilden. Das Geheimnis ihrer Beliebtheit ist das Aussehen der Knospen und die besondere Form des Stiels, die eine hervorragende Komposition ausmachen und einen besonderen Kontrast zwischen diesen Teilen implizieren. Ein besonderer Punkt sollte beachtet werden, dass nicht die letzte Rolle bei der Popularisierung dieser Pflanze von einer ziemlich breiten Palette von Farben und Schattierungen besetzt ist, die ihr innewohnen. Obwohl die Gladiole im Laufe der Zeit eine mehrjährige Pflanze ist, altert die Hauptkrone, die als Grundlage für die Bildung des Sprosses dient, allmählich.

Diese Tatsache führt zu einer langsamen, aber stetigen Degeneration dieser Blume. Ein ähnlicher Vorgang macht sich ab einer Lebensdauer von 3-4 Jahren bemerkbar. Seine weitere Verwendung ist mit einer Verschlechterung der Situation und einer Verschlechterung der Eigenschaften des von ihm gebildeten Sprosses behaftet. Im Allgemeinen ist das Altern von Gladiolen durch die folgenden Parameter gekennzeichnet, die die Struktur von Veränderungen und ihre Rolle im allgemeinen Prozess des Pflanzenlebens am deutlichsten zeigen. Eine Liste dieser Manifestationen ist wie folgt:

  • die Pflanze vermehrt sich schlimmer;
  • Knollen werden häufiger krank;
  • Blütenstände blühen später;
  • die Blüten sind verkleinert;
  • Es gibt weniger Kinder.

All diese Parameter machen die Pflege von Gladiolen zu einer äußerst schwierigen verantwortungsvollen Aufgabe, die auf die Erhaltung einer bestimmten Art und deren Fortpflanzung abzielt. Aus diesem Grund müssen alle 3-4 Jahre im Leben der Pflanze die Eigenschaften beibehalten werden. Dies kann auf die einzige Art und Weise geschehen, die darin besteht, ein Gladiolenbaby anzubauen.

Fortpflanzung von Gladiolen: Der Gebrauch von Kindern und die Vorteile einer solchen Lösung

Gladiolenbabys werden während des Lebens der Hauptknolle gebildet und befinden sich auf ihrer Oberfläche.

Jeder von ihnen kann eine eigene Größe haben, die von 1 bis 15 mm variiert. Wenn die Hauptbirne ihren optimalen Entwicklungsstand erreicht, der 3-4 Jahre nach dem Pflanzen auftritt, kann sie 20-30 Kinder mit verschiedenen Durchmessern aufnehmen. Jeder von ihnen kann zu einem vollwertigen Individuum heranwachsen und eine neue leuchtende Blume bilden.

Gladiole von Kindern und deren Wachstum ist eine hervorragende Lösung, um die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • die Sicherheit der Sorte gewährleisten;
  • verjüngen Pflanzen;
  • die Eigenschaften der Mutterblume erhalten;
  • Sparen Sie Zeit und Mühe beim Anbau von Zwiebeln.

Die oben genannten Faktoren sind ausschlaggebend und unterscheiden diese Vermehrungsmethode von Gladiolen signifikant von anderen Pflanztechniken, wie der Verwendung von Samen. Mit der optimalen Wahl des Babys und der Schaffung der besten Bedingungen für sie beginnt die Pflanze bereits 15-20 Tage nach dem Pflanzen, den Boden zu durchbrechen. Andernfalls ist die Auswahl nicht sehr guter Parameter für das Wachstum der Zwiebel, der entstehende Trieb wird schlecht entwickelt und steigt viel später als die angegebene Zeit an. Um vollwertige helle und farbenfrohe Gladiolen von Kindern zu züchten, sollte man daher sehr verantwortungsbewusst mit dem Fortpflanzungsprozess und dem Wachstum dieser Pflanze umgehen.

Das Pflanzen von Gladiolenkindern wird im Video gezeigt.

Pflanzen von Kindern mit Gladiolenzwiebeln im Freiland

Gladiolenkinder pflanzen: die Struktur der Arbeit und der Prozess selbst

Wie pflanze ich ein Gladiolenbaby? Dieser Prozess ist recht einfach, obwohl er bestimmte Feinheiten enthält, deren unveränderliche Ausführung erforderlich ist.

Die Landung von Gladiolenkindern impliziert daher die folgende Abfolge von Handlungen:

  1. Pflanzengladiole-Kinder sollten nur in vorbereiteten Böden sein. Dazu ist es notwendig, eine Rille mit einer Tiefe von 5 bis 9 cm zu formen, da genau diese Indikatoren optimal sind und es der Knolle ermöglichen, den Prozentsatz an Feuchtigkeit zu erhalten, den sie für volles Wachstum und Entwicklung benötigt.
  2. Es ist nicht notwendig, die Erde mit organischen Düngemitteln vorzudüngen, da ein solcher Prozess die Zwiebel negativ beeinflusst, zum Zerfall ihrer Schale beiträgt und den Zerfall provoziert.
  3. Eine Landung in geringerer Tiefe ist eine erfolglose Entscheidung, da sie mit der Gefahr einer unzureichenden Feuchtigkeit der Knolle einhergeht und mit einer Wachstumsverlangsamung behaftet ist.
  4. Die Fortpflanzung von Gladiolen durch Kinder erfolgt am besten in feuchten Böden. Dazu muss der gesamte Graben reichlich mit Wasser angefeuchtet werden und warten, bis er vollständig eingezogen ist. Nur dann können Knollen in den Boden gepflanzt werden.
  5. Die letzte Etappe ist Stopfen. Um diese Aufgabe auszuführen, sollten Sie den Boden, in den die Blume gepflanzt wurde, leicht mit Füßen treten. Dies ist notwendig, um den Boden zusammenzudrücken und den Zwiebelkontakt herzustellen, wodurch die besten Bedingungen für die Befeuchtung und Sättigung mit Nährstoffen gewährleistet werden.

Bei korrekter Durchführung aller Arbeiten beginnen die ersten Triebe in 15 bis 20 Tagen ab dem Zeitpunkt der Bepflanzung zu erscheinen, und eine erwachsene Pflanze wird zum Schmuckstück des gesamten Gartengrundstücks.

Merkmale der Ausbreitung von Gladiolen durch Pflanzung von Kindern sind im Video zu sehen.

Fortpflanzung von Gladiolen durch Spaltung von Zwiebeln


Sehen Sie sich das Video an: Gladiolen- Wasser umhüllt Luft in 3 Varianten - Gladioli water experiment. (Oktober 2021).