Pflanzen

Merkmale des Eigenanbaus von Erdbeeren in der Hydrokultur


Erdbeere ist eine sehr aromatische und schmackhafte Beere, die nicht nur einzigartige Nährwerte, sondern auch nützliche Eigenschaften aufweist. Neben der klassischen Anbaumethode ist die Hydrokultur für Erdbeeren weit verbreitet.

Systemfunktion

Die Hydrokulturtechnologie ist in letzter Zeit relativ populär geworden und umfasst den Anbau von Gartenerdbeeren ohne die Verwendung eines solchen traditionellen Nährsubstrats als Erde. Verschiedene künstliche Umgebungen wurden speziell für die Nutzung der Hydrokultur zu Hause entwickelt. Diese Methode zum Züchten einer Beerenkultur verwendet eine spezielle Lösung und ermöglicht es Ihnen, einen stabilen hohen Ertrag an Erdbeeren zu Hause zu erzielen.

Die Verwendung des technologischen Prozesses mit Ihren eigenen Händen besteht in der Einhaltung der folgenden Regeln:

  • Erstellung eines kompetenten und effektiven Geschäftsplans;
  • Auswahl der besten Erdbeersorte;
  • Auswahl und Erwerb von Hydrokultur in Form eines künstlichen Substrats;
  • Vorbereitung einer Nährlösung, die es Ihnen ermöglicht, die Bedürfnisse der Beerenkultur in allen Phasen des Wachstums und der Entwicklung vollständig zu befriedigen.

Ein Merkmal des Verfahrens ist der Anbau von Erdbeeren auf künstlichen Böden und die Lage des Wurzelsystems der Pflanze nicht in der Bodenmischung, sondern in einem stark belüfteten wässrigen Medium. Ein solches Nährmedium kann feucht-luftig oder fest sein, muss aber notwendigerweise Porosität, Feuchtigkeits- und Luftkapazität aufweisen, um ein normales Atmen des Wurzelsystems der Beerenkultur zu gewährleisten.

Die Vorteile eines solchen nicht standardmäßigen Erdbeeranbausystems liegen somit in der Fähigkeit, Geräte selbst herzustellen oder vorgefertigte Geräte zu verwenden, dem Fehlen von Lockerungsmaßnahmen und dem wirksamen Schutz vor Krankheiten oder Schädlingen.

Erdbeeranbau: Hydrokultur-Methode

Nährlösungen

Unter normalen Bedingungen der Hydrokultur werden Mineralstoffe so schnell wie möglich von der Beerenkultur aufgenommen, was auf den Eintritt in das Wurzelsystem in Form einer ausgewogenen Nährlösung zurückzuführen ist. Bei der Erstellung einer solchen Lösung sollten sowohl mobile als auch nicht mobile Komponenten verwendet werden.

ArtikeltypArtikelnameBezeichnungStrawberry ImpactMenge in mg pro 1 Liter Wasser
MobilStickstoffNDer Bedarf nimmt während des Lebenszyklus ab. Es ist für die Bildung der Antennenteile notwendig. Verwendet als Nitrat oder NO3Ammoniak oder NH4 und organischer Stickstoff oder Harnstoff150
MobilPhosphorPEs ist notwendig für intrazelluläre Energieprozesse und ist besonders wichtig im Stadium der Wurzelbildung, Blüte und Fruchtbildung70
MobilKaliumZuWird von der Pflanze während der Synthese von Kohlenhydraten verwendet und erhöht die Immunität und Resistenz gegen schädliche Faktoren.350
MobilMagnesiumMgEs ist wichtig für die Synthese von Chlorophyll und die Assimilation anderer Arten von Elementen50
MobilZinkZnEs beeinflusst die Synthese von Chlorophyll und Photosynthese sowie andere Stoffwechselprozesse in der Pflanze0,054
UnbeweglichCalciumSaWird von der Anlage verwendet, um die Luftteile zu formen260
UnbeweglichBorInEs ist notwendig, eine Vitaminzusammensetzung zu schaffen, die an Stoffwechselprozessen und der Assimilation anderer Elemente beteiligt ist0,18
UnbeweglichEisenFeDas Element ist an den meisten Prozessen in allen Phasen des Wachstums und der Entwicklung der Beerenkultur beteiligt.0,45
UnbeweglichMolybdänMoEssentiell für die Biosynthese von Chlorophyll, die Aufnahme von Stickstoff, Phosphor und anderen essentiellen Nährstoffen0,015
UnbeweglichSchwefelSEs wirkt sich positiv auf den Geschmack und die Qualitätsmerkmale der Kultur aus.67

Es ist nicht schwierig, eine Nährlösung selbst herzustellen. Die Hauptbedingung ist die strikte Einhaltung der Proportionen. Wasser zur Herstellung von Nährlösungen muss sauber und völlig frei von Verunreinigungen sein, daher ist fließendes Wasser nicht geeignet. Die Hydrokultur der Beeren fühlt sich bei einer Temperatur von 18-24 ° C am besten an.

Grundausstattung

Die unter Gärtnern unseres Landes beliebtesten und gefragtesten Methoden der Hydrokultur kombinieren erfolgreich Einfachheit, Bequemlichkeit und niedrige Kosten für die Ausrüstung und die Aufrechterhaltung des Betriebszustands des Systems.

Hängeausrüstung ist in unserem Land besonders beliebt, da Erdbeeren in speziellen Behältern aus Polypropylen angebaut werden können. Solche Behälter sollten mit einem Nährstoffsubstrat gefüllt und in speziellen praktischen Kunststoffrinnen abgelegt werden, die in einer Höhe von eineinhalb Metern aufgehängt werden sollten. Das Design geht von einem Standardabstand zwischen den Dachrinnen von 0,5 bis 0,6 m aus.

Jeder Pflanzbehälter kann etwa zehn Pflanzen pro Meter Länge aufnehmen. Das Erstellen eines hydroponischen Tropfbewässerungssystems umfasst die Installation eines Bewässerungssystems.

Technologie für den Eigenanbau

Eine notwendige Bedingung für die Erzielung einer hohen Produktivität ist das Temperaturregime in der Nacht auf einem Niveau von 15 bis 18 ° C und tagsüber nicht mehr als 24 bis 25 ° C. Das Umpflanzen der Setzlinge erfolgt in einem Abstand von 20-30 cm, wodurch jede Beerenpflanze eine optimale Nährfläche erhält.

Auf einem Quadratmeter können in der Regel ca. 18 bis 22 Pflanzen platziert werden. Das Volumen der Standardkapazität für vier Pflanzen beträgt durchschnittlich 14-15 Liter. Die bekannteste reparierende Erdbeere, deren Samen verfügbar sind und die es Ihnen ermöglicht, hochproduktive Pflanzen zu züchten.

WegEigenschaftenVor- und Nachteile
TropfbewässerungssystemWachstum auf einem bestimmten Substrat mit Zufuhr von Nahrungsmitteln zur Wurzelzone von Beerensträuchern durch Tropfer. Als Substrat werden Kokosnuss-, Torfmischungen oder Mineralwolle verwendet, die in eine lichtundurchlässige Folie und eine Schale eingelegt werden.Sie können die Landung vertikal platzieren. Es ist notwendig, eine Wasserpumpe zu verwenden
Nährschichtmethode N.F.T.Die Zufuhr von Nährlösung durch Plastikboxen und Pflanzpflanzen in Bechern, wobei der Boden über das Substrat angehoben istWährend des Wachstums und der Entwicklung wird das Wurzelsystem in eine Nährstoffschicht eingetaucht, die mit Sauerstoff aus der Lösung angereichert ist
Wasserkultur-SystemAnbau einer Beerenkultur in einer speziellen aquatischen Umgebung, wenn Büsche auf eine Schaumplatte gelegt werdenMögliche Probleme durch Staunässe. Die Komplexität der Leistungssteuerung

Etwas anders ist die sogenannte Aeroponik, bei der das Wurzelsystem einer Pflanze in einen von einem Generator erzeugten Nährstoffnebel gesetzt wird. Das Substrat ist in diesem Fall Standardmineralwolle.

Es ist zu beachten, dass zur Reifung der Beeren neben einer guten Ernährung auch Tageslichtstunden von mindestens acht Stunden pro Tag und eine optimale Temperatur erforderlich sind. Bei Bedarf können zusätzliche Beleuchtungs- und Heizungssysteme installiert werden.

Hydrokultur zu Hause

Somit ist die moderne Hydrokultur-Anbautechnologie auch für Anfänger und unerfahrene Gärtner einfach und erschwinglich, und der ordnungsgemäße Anbau von Erdbeeren in der Hydrokultur ermöglicht es Ihnen, das ganze Jahr über eine saftige, schmackhafte und gesunde Beere auf dem Tisch zu haben.


Sehen Sie sich das Video an: Wie wir Erdbeeren in Wasserrohren anpflanzen - und erfolgreich ernten! (Oktober 2021).