Angebote

Erdbeeren mit Unkraut abdecken


Abdeckmaterial für Erdbeeren aus Unkraut ist bei Gärtnern ausnahmslos beliebt. Diese Art des Mulchens oder der Oberflächenbeschichtung des Bodens mit einem Material schützt nicht nur den Boden, sondern verbessert auch die Qualitätsindikatoren erheblich. Das Mulchen ist derzeit eine der effektivsten Methoden der Landtechnik im Gartenanbau.

Charakteristik und Zweck

Das Mulchen ist in der fremden Gartenarbeit seit langem weit verbreitet. In unserem Land ist diese agrartechnische Technik mit anorganischen Materialien in den letzten Jahren besonders populär geworden. Mulch beschleunigt die Reifung der Beeren um 7-10 Tage im Vergleich zu unbedecktem Boden. Am häufigsten werden Film und Agrofaser verwendet, um das anorganische Mulchen zu organisieren. Ein solches Produktionsverfahren, das im Gartenbau und im Pflanzenbau recht erfolgreich eingesetzt wird, weist eine Vielzahl von Vorteilen auf.

Vorteile der Landwirtschaft:

  • Feuchtigkeitserhaltung im Boden;
  • Verringerung der Anzahl der Unkräuter;
  • Verhinderung der Bodenüberhitzung im Sommer und des Einfrierens des Bodens im Winter;
  • Verhinderung des Eindringens von Sprays, die Krankheitserreger und Krankheitserreger enthalten, aus dem Boden auf Pflanzen und Beeren während der Bewässerung und bei Regen;
  • Verhinderung von erosiven Bodenveränderungen;
  • Verhinderung der Bildung von Bodenkrusten und Verbesserung der Wasseraufnahme im Boden;
  • Erhaltung optimaler Indikatoren für Bodenlockerheit;
  • die Bildung eines stärkeren und entwickelten Wurzelsystems in Pflanzen.

Erdbeere: Einpflanzen in nicht gewebtes Abdeckmaterial

Nachteile der Technologie:

  • relativ hohe Kosten für Mulchmaterial;
  • die Notwendigkeit, ein Tropfbewässerungssystem für Gartenkulturen zu verwenden;
  • Das Mulchen von schwarzem Material führt im Sommer häufig zu einer Überhitzung der Pflanzen.

Sorten von Filmmaterial

Derzeit wird das Abdeckmaterial von mehreren Sorten vertreten. Am häufigsten begleitet anorganisches Mulchen den Anbau von Gartenerdbeeren über mehrere Jahreszeiten. Sehr beliebt ist aber auch die direkte Anpflanzung der Beerenkultur auf Folie oder Agrofaser.

Name des MaterialsAnwendungsvorteileNachteile der Verwendung
Schwarzer FilmNimmt den Großteil der Sonnenstrahlen auf, stoppt das Wachstum von UnkrautEine signifikante Erhitzung des Films in der Sonne führt häufig zu einem sommerlichen Ausbrennen der Beerenernte.
Transparenter FilmIn kurzer Zeit wird eine vollständige Erhitzung des Bodens durchgeführt, ohne die Beerenkultur zu überhitzen und auszubrennenEs gibt optimale Bedingungen für das Wachstum und die Entwicklung von Unkräutern, was den Einsatz von Herbiziden oder die systematische manuelle Unkrautbekämpfung einschließt
SchwarzweißfilmDie Verwendung wirkt sich positiv auf das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen aus. Die Außenfläche ist leicht erwärmt, wodurch die Gefahr einer Beschädigung der Beerensträucher verringert wirdLeichtes Wachstum von Unkräutern
Verstärkter FilmDas Vorhandensein einer hohen mechanischen Festigkeit ermöglicht es diesem Mulch, schwierigen Wetterbedingungen problemlos zu widerstehen. Es ist die haltbarste und bequemste Folienoption, die verwendet werden kannDer Einsatz von Herbiziden oder systematisches manuelles Unkrautbekämpfen ist erforderlich

Sorten von nichtgewebtem Abdeckmaterial

Unabhängig davon ist ein solches hochmodernes Material zu erwähnen, das es ermöglicht, Erdbeersträucher vor Unkräutern wie nicht gewebten Fasern zu schützen. Solche Materialien lassen perfekt Luft und Feuchtigkeit durch, wodurch die Beerensträucher "atmen" können, gleichzeitig aber auch nachts eine Schutzfunktion gegen niedrige Temperaturen ausüben. In den letzten Jahren ist es besonders üblich, Beerenkulturen mit einem solchen Mulchmaterial zu bedecken. Das im Haus- und Industriegarten verwendete Abdeckmaterial aus Unkraut wird auf den Märkten unseres Landes unter verschiedenen Namen vertrieben.

Name des MaterialsHerstellerFarbeVorteile der VerwendungLebensdauer
GraunkoverTschechische Republikgrünreduziert Unkrautwachstum und Feuchtigkeitsverdunstungmindestens 5-6 Jahre
hat Luft- und Wasserdurchsatz
resistent gegen Schimmel, Bakterien und UV-Strahlen
hat eine Markierung für eine reibungslose Landung
SpanbondRusslandweiß schwarzreduziert die FeuchtigkeitsverdunstungMindestens 3 Jahre
hat Luft- und Wasserdurchsatz
resistent gegen Schimmel, Bakterien und UV-Strahlen
AgrilRusslandweißHält die Beeren sauberverlängerte Lebensdauer, mindestens 3 Jahre
Reduziert die Verdunstung von der Bodenoberfläche, bewahrt die Bodenfeuchtigkeit und verringert die Bewässerungsrate
Fäule und Schimmel bilden sich nicht
Ermöglicht eine schnelle und gleichmäßige Erwärmung des Bodens

Bei der Auswahl sollten Sie berücksichtigen, dass Spanbond am häufigsten unter Marken wie Agrospan-60, Agril-60, Lumiteks-60 und Lutrasil-60 verkauft wird. Außerdem werden Materialien dieses Typs in hell, mittel, dichtes Weiß und dichtes Schwarz unterteilt.

Merkmale der Wahl

Bei der Mulchversion von Agrofaser handelt es sich um ein Polypropylen-Vlies, dessen Dichte nicht weniger als 50-60 g pro Quadratmeter Deckfläche betragen darf. Beim Anbau von Gartenerdbeeren wird am besten mit schwarzer Agrofaser mit einer Dichte von 60 g / m2 gemulcht. Die Standardlebensdauer eines solchen Materials beträgt mindestens drei Jahreszeiten. Bei der Auswahl müssen Sie auf Parameter wie die Breite der Agrofaser achten. Das beliebteste Material mit einer Breite von 1,6 und 3,2 m.

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass in China hergestelltes Polyethylen eine festgelegte Lebensdauer von drei Jahren hat, aber in der Praxis kann ein derartiger Mulch nur eine Jahreszeit aushalten. Es ist wünschenswert, dass die Dickenindikatoren des ausgewählten Mulchpolyethylens nicht weniger als 40-50 Mikrometer betrugen. Spezielle Filme mit Löchern, die bereits für die Landung vorbereitet sind, sind bequem zu verwenden, aber nur von kurzer Dauer. Wenn Polyethylen als Mulch verwendet wird, erfolgt die Bewässerung der Beerenkultur über ein Tropfbewässerungssystem.

Die Beliebtheit von drei- oder zweischichtigen schwarzen und weißen Polyethylen-Mulchfolien beruht auf dem hohen Reflexionsgrad des Sonnenlichts durch schwache Erhitzung des Bodens während des Tages. Unkrautwachstum und Schimmelbildung unter der unteren Schicht werden ebenfalls verhindert. Es ist zu beachten, dass Schwarzweißfilme mit der schwarzen Seite auf den Boden gelegt werden und nicht umgekehrt.

Technologie nutzen

Die Verwendung von anorganischem Mulchmaterial beim Anbau von Gartenerdbeeren unterliegt strikter Einhaltung der Technologie:

  • Ausgraben und Ausbringen der für das volle Wachstum und die Entwicklung der Beerenkultur erforderlichen Düngemittel auf den Boden, um die Bodenfruchtbarkeit zu erhöhen;
  • Schutzkämme mit Mulchmaterial, deren Kanten ein wenig gegraben oder mit speziellen Stiften am Boden befestigt werden müssen;
  • Zahnen im Material der kreuzförmigen Löcher nach dem Schema des Anbaus von Gartenerdbeeren;
  • Umwickeln der Kanten, die durch Einschneiden des Mulchmaterials entstehen.

Arten von Abdeckmaterialien

Im Endstadium werden Erdbeersträucher in die vorbereiteten Löcher gepflanzt. Weitere Pflege ist Standard, aber die Arbeitskosten werden erheblich reduziert, wenn sie auf diese Weise angebaut werden.


Sehen Sie sich das Video an: Wie wird das Unkraut bei den Erdbeeren entfernt? - Insider News. Karls Erlebnis Dorf (Oktober 2021).