Tipps

Hühnerreisauflauf - klassische und originelle Optionen


Reisauflauf mit Huhn - ein einfaches und erschwingliches Gericht. In jedem Lebensmittelgeschäft gibt es Hühner, Reis ist auch kein Mangel. Auf Wunsch können Sie dem Auflauf weitere Zutaten hinzufügen, die ihm Originalität und ungewöhnlichen Geschmack verleihen. Und Sie können sich auf klassische Produkte beschränken. Wir machen Sie auf die fünf besten Arten aufmerksam, Reis- und Hühnchenaufläufe zuzubereiten.

Chicken Rice Casserole: Ein klassisches Ofenrezept

Klassiker des Genres benötigen folgende Zutaten:

  • Hühnerfleisch - zwei Hinterviertel;
  • Reisgrütze - ein Glas;
  • ein Ei ist eine Sache;
  • Hartkäse - 150 g;
  • Milch - ein halbes Glas;
  • Pflanzenöl - ein paar Esslöffel;
  • Karotten - eine Sache;
  • Grüns - ein paar Prisen;
  • Sellerie-Wurzel;
  • Salz;
  • Würze für Hühnchen - einen halben Esslöffel.

Wie man kocht:

  1. Huhn wird mit Sellerie gekocht. Reis muss auch gekocht werden.
  2. Die Karotten werden gerieben und in Öl gebraten.
  3. Hühnerfleisch muss von den Samen getrennt und mit Reis gemischt werden. Gewürze, Kräuter und Salz dazugeben und gut mischen.
  4. Die Auflaufform muss geschmiert werden, wenn es sich nicht um Silikon handelt.
  5. Die Hälfte der Hähnchen-Reis-Mischung wird in eine Form gelegt und darauf eine Karottenschicht. Dann den Rest von Reis und Hühnchen.
  6. Das Ei schlagen und mit Milch mischen. Auflauf wird mit diesem Cocktail gegossen. Und obendrein geriebener Käse.
  7. Das Gericht 30 Minuten im Ofen backen. Die Temperatur sollte nicht mehr als 200 Grad betragen.

Tomatenauflauf mit Reis und Hühnchen: ein schrittweises Rezept

Ein Reis-Hühnchen-Auflauf erhält einen reichhaltigeren Geschmack, wenn Sie eine Tomate hinzufügen.

Zum Kochen benötigen Sie:

  • Hühnerfleisch (Filet) - 500 g;
  • Reis - 250 g;
  • Brokkoli - 500 g;
  • Tomate - ein Stück (kann durch einen Esslöffel Tomatenmark ersetzt werden);
  • Zwiebeln - eine Sache;
  • Knoblauch - ein Paar Nelken;
  • Hühnerbrühe oder Wasser - 500 g;
  • Hartkäse - 250 g;
  • saure Sahne - ein halbes Glas;
  • Salz, Gewürze.

Wie man kocht:

  1. Das Kochen von Tomatenaufläufen beginnt mit dem Kochen von Huhn und Reis.
  2. Während sie kochen, sollten Tomaten, Zwiebeln, Brokkoli und Knoblauch fein gehackt, gesalzen, gepfeffert und in Pflanzenöl nur ein paar Minuten lang gebraten werden.
  3. Brühe oder Wasser mit Sauerrahm mischen.
  4. Die gebratene Gemüsemischung in eine Auflaufform geben. Hier gibt es auch Hühnchen, Reis und die Hälfte des geriebenen Käses. Gründlich mischen und saure Sahne einfüllen.
  5. Das Formular muss mit Folie abgedeckt sein.
  6. Der Auflauf sollte etwa zwanzig Minuten im Ofen schmoren. Die optimale Temperatur beträgt 180 Grad.
  7. Nach der festgelegten Zeit wird die Form entfernt, die Folie wird entfernt und der Auflauf wird erneut in den Ofen geschickt, nur bereits auf dem Grill. Der Rest des Käses wird darauf gegossen. Ein Zeichen der Bereitschaft ist eine goldene Kruste.

Sie können den fertigen Auflauf mit Ihrem Lieblingsgemüse dekorieren.

Gemüsereis-Auflauf mit Huhn unter einem Shtreisel

Dieses Rezept beinhaltet das Backen eines Gerichts unter dem ursprünglichen "Pelzmantel" namens Shtreisel. Nichts kompliziertes, aber sehr appetitlich und festlich.

Zutaten benötigt werden:

  • Hühnchen (Lendenstück) - 400 g;
  • Reis - ein halbes Glas;
  • Zucchini - eine kleine;
  • Zwiebeln und Karotten - je eine;
  • Knoblauch - ein paar Nelken;
  • Hartkäse - 150 g;
  • Mehl - 100 g;
  • Butter - 50 g;
  • Pflanzenöl;
  • Zitronensaft - ein paar Esslöffel;
  • Salz, Gewürze.

Wie man kocht:

  1. Rohes Hähnchenfilet wird in Würfel geschnitten, gesalzen, gepfeffert, mit Zitronensaft übergossen und ca. 30 Minuten eingelegt.
  2. Reis sollte bis zur Hälfte gekocht werden. Es ist notwendig, in Salzwasser zu kochen.
  3. Fein gehackte Zwiebeln werden in Pflanzenöl durchscheinend gebraten. Abwechselnd (im Abstand von mehreren Minuten) dazugeben: geriebene Möhren, fein gehackter Knoblauch, gewürfelte Zucchini. All dies wird gesalzen und etwa fünf Minuten unter dem Deckel gedünstet.
  4. Gekochter Reis, bis er zur Hälfte gekocht ist, sollte gewaschen und mit den restlichen Zutaten vermischt werden. Die Mischung in die Form geben und leicht andrücken.
  5. Als nächstes wird der Shtreisel zubereitet: Der Käse wird gerieben und mit Mehl und Butter so kombiniert, dass Krümel entstehen.
  6. Auflauf mit Käsekrümel bestreut und in den Ofen geschickt. Kochzeit - 40 Minuten. Die erforderliche Temperatur beträgt 200 Grad.

Streisel sollte eine goldene Farbe bekommen.

Reis-Kasserollen-Rezept mit Hühnerfleisch und Pilzen

Leckere Reisauflauf mit Huhn, wenn Sie diese "Firma" Pilze hinzufügen. Viele Produkte werden benötigt, aber es lohnt sich.

Also, die Zusammensetzung des Gerichts:

  • Reis - ein Glas;
  • Hähnchenfilet - 300 g;
  • Champignons - ein Pfund;
  • grüne Erbsen - ein Zweihundert-Gramm-Glas;
  • vier Eier;
  • Hartkäse - 150 g;
  • saure Sahne - vier Esslöffel;
  • die Hälfte der Zwiebel;
  • Pflanzenöl;
  • Cracker zum Pudern des Formbodens;
  • Salz, Gewürze.

Wie man kocht:

  1. Reis wird in leicht gesalzenem Wasser gekocht, Karotten gerieben und Zwiebeln, Hähnchen und Pilze geschnitten. Zwiebeln - fein, Pilze - Teller, Hühnerwürfel.
  2. Das geschnittene Filet wird in Pflanzenöl gebraten, bis es gar ist. Ganz am Ende - Salz und Pfeffer.
  3. Pilze werden auch gebraten, bis sie gekocht sind. Es ist sehr wichtig, nicht zu lange zu kochen. Salz und Pfeffer am Ende.
  4. Zwiebeln und Karotten werden getrennt passiert und zu den Pilzen geschickt. Alles wird für nur eine Minute gemischt und geröstet.
  5. Drei geschlagene Eier werden mit saurer Sahne gemischt.
  6. Alle Zutaten kombinieren: Huhn, Reis, Gemüsemasse, grüne Erbsen. Dann werden sie in eine Form mit Crackern am Boden gegeben und mit Ei-Sauerrahm-Mischung gegossen.
  7. Das restliche Ei wird ebenfalls geschlagen und mit geriebenem Käse vermischt. Mit dieser Masse müssen Sie den Auflauf gießen.
  8. Bereiten Sie das Gericht in einem vorgeheizten Ofen für vierzig Minuten auf zweihundert Grad vor.

Sofort servieren.

Mexikanischer Auflauf mit Reis und Huhn: ein Originalrezept

Das Rezept benötigt folgende Zutaten:

  • Reis (vorzugsweise Langkorn) - zwei Gläser;
  • Hähnchenfilet - drei Stücke;
  • Hartkäse - 250 g;
  • auf einer Bank von Mais und Bohnen (in Dosen);
  • Tomatensauce - ein Glas;
  • Pflanzenfett;
  • Grüns;
  • Salz, Pfeffer, Oregano.

Wie man kocht:

  1. Hähnchenfilet wird in kochendes Salzwasser gelegt und 20 bis 40 Minuten gekocht (je nach Alter des Vogels).
  2. Reis wird mehrmals mit kaltem Wasser gewaschen (Wasser sollte eventuell seine Trübung verlieren). Nach dem Waschen wird der Reis bei mittlerer Hitze unter einem Deckel in Salzwasser gekocht.
  3. Während alles kocht, können Sie den Käse raspeln und das Gemüse schneiden.
  4. Gekochtes Huhn kühlt ab und wird in zwei Zentimeter große Würfel geschnitten. Es ist in großer Kapazität ausgelegt.
  5. Mais, Bohnen und Reis werden mit Hühnchen kombiniert. Oregano und Grüns sind hier. Alles ist gesalzen und gepfeffert, Tomatensauce wird mit einem Teil des Käses (etwas mehr als die Hälfte) gemischt und zu den restlichen Zutaten gegeben.
  6. Die Auflaufform ist gut geölt, gestampft, mit dem Rest des Käses bestreut und wartet auf die Bereitschaft im Ofen bei einer Temperatur von zweihundert Grad. Sie müssen ungefähr eine halbe Stunde warten.

Hähnchenreisauflauf (Video)

Auflauf mit Reis und Hühnchen ist ein sehr demokratisches Gericht und lässt viel Raum für Fantasie. Welche Zutaten werden nicht hinzugefügt! Sie können fast endlos experimentieren und jedes Mal die ursprüngliche kulinarische Kreation genießen.